Garten

Braune Flecken auf Aloe Vera -Pflanzen

Braune Flecken auf Aloe Vera -Pflanzen

Aloe Vera (Aloe barbadensis) Pflanzen, die einen Sonnenbrand hatten, produzieren einen Sonnenbrand, der einen Heilsaft mit Vitamin C erzeugt. Aloe Vera ist ein Sukkulenten, das sowohl in Nord- und Mittelamerika als auch in den mediterranen Regionen Europas beheimatet ist. Ironisch in seiner Natur ist diese Wüste Sukkulente sonnenempfindlich und bildet manchmal braune Flecken auf ihren Blättern.

Bedeutung

Braune Flecken sind ein Zeichen für innere Sonnenbrandschäden an der Pflanze. In Aloe Vera -Pflanzen trocknet Sunburn die Haut aus und macht sie Holz. Braune Fleckbereiche sind steifer als der Rest der Blätter, da das innere Gewebe trocken ist. Blätter, die ernsthaft mit braunen Flecken bedeckt sind, können nutzlos werden.

Identifikation

Braune oder orange Flecken auf den Blättern sind das äußere Zeichen eines Sonnenbrands auf der Pflanze. Die braunen Flecken haben unregelmäßig und sind in der Regel die schlimmsten auf den oberen Blättern. Wenn sie unbeaufsichtigt bleiben, rissen die Blätter und bilden Sie weiße, holzige Kallusse.

Zeitfenster

Braune Flecken können zu jeder Jahreszeit erscheinen, treten jedoch höchstwahrscheinlich in den heißesten Sommermonaten auf. Wenn die Flecken früh genug gefangen werden, kann die Pflanze normalerweise, wenn die Urlaubsflecken noch orange sind. Eine Aloe Vera -Pflanze braucht ungefähr einen Monat, um vollständig von braunen Flecken zu heilen.

Missverständnisse

Viele Hausgärtner denken, da die Aloe Vera ein Sukkulenten ist, muss sie die Sonne lieben. Während Aloe -Vera -Pflanzen dürrefest sind und nicht viel Sorgfalt oder Unterhalt benötigen, sind sie nicht so harthäutig wie andere Sukkulenten. Dies wird hauptsächlich durch die massive Menge an Wasser verursacht, die in seinen vergleichbar dünnen Blättern gespeichert ist.

Prävention/Lösung

Das Verhindern von braunen Flecken ist so einfach wie das Verschieben der Pflanze aus der Sonne. Aloe Vera -Pflanzen können am besten die sanfte Morgensonne bekommen und am Nachmittag geschützt werden. Wenn sich die Pflanze in einer Position befindet, in der sie eine Sonne am Nachmittag erhält, sollten Sie einen Schattenzaun über der Pflanze erstellen, der die Nachmittagssonne blockiert. Geben Sie keine Aloe Vera -Pflanze zusätzliches Wasser an, da es Wurzelfäule verursacht.

Wie man Aspirin verwendet, um Tomaten anzubauen
Wie man Aspirin verwendet, um Tomaten anzubauen. Gärtner, die seit vielen Jahren einen Gemüsegarten pflegen, haben normalerweise eine Anzahl oder Tric...
Wie man Akazienbäume anbaut
Acacias (Acacia sppp.) Machen Sie eine unterschiedliche Gruppe von Sträuchern und Bäumen, die in wärmeren Teilen der u beheimatet sind.S. oder nach Af...
Wie man sich um Pinyon Pines kümmert
Zwei Arten von Pinyon Pine sind in den westlichen Vereinigten Staaten beheimatet. Single Leaf Pinyon (Pinus monophylla) wächst in Utah, Nevada, Kalifo...