Garten

Gemeinsame Florida Blumen

Gemeinsame Florida Blumen

Im Jahr 1513 beschrieb Juan Ponce de Leon Florida als das „blühende Land“, somit seinen Namen. Der moderne Spitzname des Staates ist „der Sonnenscheinstaat.Kombinieren Sie die beiden und Sie haben eine Umgebung, die zum Anbau von Pflanzen mit konstanten, blumigen Blüten reif ist. Die häufigsten Floridas Blüten wachsen im gesamten Bundesstaat. Pflanzen sind entweder Eingeborene oder bevorzugen die Wachstumsbedingungen, die Floridas ganzjährige, warme, feuchte subtropische und tropische Klimazonen bieten.

Blütenbäume

Florida hat viele blühende Bäume, die in den Landschaften landesweit häufige Sehenswürdigkeiten sind. Frangipani (Plumeria) wächst in allen Regionen des Staates und macht einen guten, blühenden Exemplarbaum. Bäume sind Trockenheit und Salztolerant und erreichen Höhen von bis zu 25 Fuß. Die Farbe der duftenden Blüten hängt von der Sorte ab, da es viele gibt. Bäume produzieren im Frühling Blooms Cluster. Nichts ist so auffällig wie die Royal Poinciana (Delonix Regia) in Blüte. Bäume produzieren im Frühling bis zum Sommer einen massiven Baldachin aus roten/orangefarbenen Blüten. Hardy In den zentralen und südlichen Regionen Floridas können Bäume eine Höhe von 40 Fuß erhalten. Wenn die goldene Dusche (Cassia Fistel) blüht, füllt sich der Baum mit einer Masse hellgelber Blüten, die auch Schmetterlinge anziehen.

Blütensträucher

Eine große Auswahl an blühenden Sträuchern ist für den Floridian übliche Sehenswürdigkeiten. Bougainvilleas (Bougainvillea) Blüten sind in Blüte ziemlich auffällig, da sie dazu neigen, den gesamten Strauch zu füllen. Pflanzen sind als Sträucher, Weinreben oder kleine Bäume trainierbar. Die Farbe der Blume hängt von der Sorte ab, da es einige gibt. Pflanzen blühen im Winter und fahren den ganzen Frühling fort. Nichts repräsentiert Florida als tropische Hibiskus (Hibiscus) Blüte. Pflanzen gedeihen landesweit, wobei einheimische Arten dazu neigen, rosa oder purpurfarben zu sein. Es gibt viele hybride Arten mit einer Vielzahl verschiedener farbiger Blüten sowie doppelte und einzelne Blüten. Paradiesvogel (Strelitzia Reginae) hat eine sehr erkennbare Blüte, da die Blume dem Kopf eines Vogels ähnelt. Pflanzen können bis zu 5 Fuß hoch wachsen, wobei die orange/blauen Blumen das ganze Jahr über blühen.

Blüteeinjährige und Stauden

Viele der häufigsten Blüten und Stauden in Florida Blüte und Stauden werden im gesamten Bundesstaat wild wild. Es ist genauso üblich zu sehen, wie sie am Straßenrand wachsen wie im Garten. Tickseed (Coreopsis) blüht in orange oder gelben Blüten ab dem späten Frühling. Die staatliche Blume, Pflanzen wachsen wild landesweit und dienen je nach bestimmter Sorte und Region entweder als mehrjährig oder jährlich. Deckenblume (Gaillardia pulchella) ist eine weitere Blume, die sowohl in der wilden als auch in den Blumengärten landesweit ein häufiger Anblick ist. Es zieht Schmetterlinge mit gelben, orange und roten Blüten an, die das ganze Jahr über blühen. Die Pflanze wächst schnell und erreicht Höhen von bis zu 3 Fuß. Gemeinsam entlang der Küste ist die Strand Sonnenblume (Helianthus Debiles) mit gelben oder lila Blüten. Der gebürtige Florida ist ziemlich Trockenheit und Salztolerant, wächst schnell und macht eine gute Bodenbedeckung. Es blüht im Frühling mit einer Masse kleiner, Sonnenblumen-ähnlicher Blumen.

Wie man den pH -Wert des hochalkalischen Bodens senkt
Wie man den pH -Wert des hochalkalischen Bodens senkt. Der pH -Wert des Bodens reicht auf einer Skala von 1 bis 14. Die Mitte der Skala wird als neutr...
Wie man kriechender Thymian wächst
Mehrere Pflanzen behaupten, der Name kriechend Thymian, einschließlich Thymus Longicaulis, Thymus Serpyllum und Thymus Praecox, die alle ähnliche Wach...
Wie man Thresh und Winnow von Hand Weizen geerntet haben
Wenn Sie Ihren eigenen Weizen in einer Heimatschaft anbauen, kann das Getreide, das Sie für Mehl wünschen. Das Wachsen von Weizen in einer kleineren P...