Garten

Hirschfeste Kletterpflanzen

Hirschfeste Kletterpflanzen

Ein einfacher Weg, um die Möglichkeit eines Hirsches zu verringern, der Ihren Garten schädigt, besteht. Viele Reben, wie die immer lovely Jasminvarianten, sind kein Lieblingsnack des Hirsches. Ihre Kletterwachstumsgewohnheit und helle Blüten leuchten den Garten und verringern die Wahrscheinlichkeit, dass Hirsche Ihre Landschaft zerstören. Durch die Auswahl von Vines -Hirschen bevorzugen Sie die Chance, sie in den Garten einzuladen.

Crossvine

Ein immergrüner bis semi-evergreen, Crossvine (Bignonia capreolata) ist eine hirschresistente Kletterpflanze mit einer schnellen Wachstumsrate und einer mittleren Textur. Der Name Crossvine stammt aus dem Kreuzmuster im Mark des Stamms. Crossvines wächst 30 bis 50 Fuß groß und haben Trottel, die leicht an Oberflächen wie Gartenwänden und Zäunen haften. Die leuchtend orange bis rote Trompetenblüten auf der Kreuzrebe wachsen 2 Zoll breit. Der duftende Crossvine blüht mitten in den Sommer bis zum Sommer. Vielseitige Crossvines tolerieren eine breite Palette von Wachstumsbedingungen. Crossvines haben tiefe grüne Blätter, die im Winter lila werden. Crossvines erfordern volle Sonne bis leicht und gut abgeleitete, nährstoffreiche Boden, um gedeihen zu können. Die USDA Hardiness Zone für das Pflanzen ist 6 bis 9.

Korallengeißblatt

Korallengeißblatt (Lonicera Sempervirens) ist ein Sommerkletterer, der 10 bis 15 Fuß hoch wächst. Ein Kolibri -Locker, die auffälligen Blumen auf dem Korallengaugle sind scharlachrot mit einem gelben Zentrum scharlachrot. In der Natur werden die röhrenförmigen Blüten auf dem Korallengaugle mit dem hellgrünen Laub kontrastieren. Im Herbst haben Korallengaugle leuchtend rote Früchte, die den Weinstock beleuchtet, um eine auffällige Landschaftsausstellung zu erzeugen. Korallengeißblatt benötigt volle Sonne bis teilweise Schatten und einen trockenen bis mittleren Feuchtigkeitsgehalt. Die Zone für die Pflanzung beträgt 4 bis 9.

Konföderierte Jasmin

Konföderierte Jasmin (Trachelospermum jasminoides) ist eine immergrüne Rebe mit einer schnellen Wachstumsrate und einer mittleren Textur. Hirschresistente, konföderierte Jasmin wächst 10 bis 15 Fuß hoch und sorgt für eine ideale Rebe, um über einer Laube oder einer Pergola im Freien zu wachsen. Konföderierte Jasmine hat eine Twining -Klettermethode mit standhaften Wurzeln. Im Frühling tauchen die weißen, duftenden Blumen auf Jasmin der Konföderierten auf, um einen aromatischen Duft in den Garten zu erzeugen. Dürre-, Hitze- und Windtolerant, die Blätter auf dem konföderierten Jasmin sind in Weiß umrissen, um das variable Laub zu erzeugen. Konföderierte Jasmine bevorzugt die volle Sonne im teilweisen Schatten. Die Zone für die Pflanzung beträgt 8 bis 10.

Wie man Scaevola anbaut
Scaevola (Scaevola Aemula) fügt mit seinen zarten, fächerförmigen Blumen und immergrünem Laub das ganzjährige Farbe und die Textur der mehrjährigen Be...
Wie man Torfpellets macht
Wie man Torfpellets macht. Torfpellets bieten Gärtnern Bequemlichkeit und nachgewiesene Samenstartergebnisse. Sie bieten Samen mit der richtigen Umgeb...
So setzen Sie die Höhe auf einem Rasenmäher
So setzen Sie die Höhe auf einem Rasenmäher. Die ordnungsgemäße Wartung von Rasen ist der Schlüssel zu einem üppigen, gesund aussehenden Rasen. Um ein...