Garten

Verschiedene Arten von blühenden Krabbenbäumen

Verschiedene Arten von blühenden Krabbenbäumen

Im Zusammenhang mit Apfelbäumen und einem Teil derselben Gattung (Malus spp.), blühende Krabbenbäume produzieren kleinere, aber immer noch essbare Früchte. Crabapple -Früchte sind technisch nicht als Äpfel eingestuft, da sie einen Durchmesser von weniger als 2 Zoll haben. Blütenkrabben sind in vielen verschiedenen Arten und kultivierten Sorten vorhanden, von denen die meisten ziemlich dürretolerant und kalthardisch sind. Blüte -Krabben sind immer beliebter geworden.

Europäischer Krabben (Malus Sylvestris)

Die häufigsten blühenden Krabbenspezies, der europäische Krabbenbaum, blüht in weißen Blüten und können eine reife Höhe von bis zu 40 Fuß erreichen. Der europäische Krabben-Crabapple blüht mitten in den Frieden und produziert seine roten Früchte im Sommer.

Süßes Krabbenanfall (Malus Coronaria)

Der süße Krabbenbaum, auch Prairie Crabapple genannt, ist eine wilde Art, die am häufigsten im Nordosten der Vereinigten Staaten zu finden ist. Der süße Krabben-Crabapple produziert gelbe Früchte und hat deutlich rotbraune, rissgefeilte Rinde auf seinem Kofferraum.

Siberian Crabapple (Malus Baccata)

Der sibirische Blüte Crabapple ist extrem robust, wächst in den kältesten Regionen und stand den Wintertemperaturen auf 45 Grad unter Null. Die sibirischen Crabapple blühen weiße Blüten, gefolgt von roten Früchten.

MANCHURIAN CRABAPPLE (Malus Cerasifera)

Wie der sibirische Crabapple -Baum kann der männliche blühende Crabapple in extrem kalten Klimazonen wachsen und weiße Blüten produziert. Der mandschurische Crabapple produziert auch rote oder gelbe Früchte in Kirschgröße.

Japanische Krabben (Malus Floribunda)

Der japanische blühende Krabbenappel, manchmal auch als lila Chokeberry bezeichnet, blüht in weißen oder rosa Blumen. Diese Krabbenart wird in Landschaften entlang der östlichen Küste der Vereinigten Staaten sowie in Kalifornien üblicherweise gepflanzt. Der japanische Krabben-Crabapple produziert winzige, 1/3-Zoll-rote Früchte und toleriert die Wintertemperaturen von bis zu 15 Grad unter Null. Der japanische Krabbenbaum kann eine reife Höhe von 25 Fuß erreichen.

Hall's Crabapple (Malus Halliana)

Essbare, lila, 1/3-Zoll-Obst, die Crabapple-Baum der Halle blühen in hellrosen oder rosa-weißer Blüten und erreicht etwa 16 Fuß in der Höhe. Halls Crabapple ist winterhart auf Zone 6, wo die Wintertemperaturen nicht weniger als 5 Grad unter Null fallen.

Tee Crabapple (Malus Hupehensis)

Überwinterung bei Temperaturen von nur 25 Grad unter Null, blüht der Tee Crabapple in rosa Blüten, die zu Weiß verblassen. Der Tee Crabapple, der manchmal auch als chinesischer Krabben genannt wird, wächst bis zu 27 Fuß und produziert winzige rote Früchte, die mit Gelb gefärbt sind.

Zwerg Crabapple oder Sargent's Crabapple (Malus sargentii)

Der Zwerg -Crabapple -Baum kann extreme Winterkälte ertragen und weiße Blumen, kleine Blätter und rote Früchte produziert. Diese Krabbenart ist mit mehreren Stielen strauchartig und wächst auf nur 10 Fuß.

So verwenden Sie einen Rototiller
Unabhängig davon. Die rotierenden Zinken brechen den Boden auf, um einen losen Boden zu erzeugen, der gut abfließt....
Wie man einen Schwimmbad leert
Wie man einen Schwimmbad leert. Beim kühlen Wetter ist es Zeit, die Poolspielzeug wegzulegen und den Schwimmbad abzulassen. Hier sind Anweisungen zum ...
Wie man sich aus Blattschnitten ausbreitet
Wie man sich aus Blattschnitten ausbreitet. Es gibt viele Möglichkeiten, Pflanzen anzubauen. Hier ist eine Ausbreitungsmethode, die nur ein Blatt verw...