Garten

Hardy Schattenbäume für Indiana

Hardy Schattenbäume für Indiana

Bäume, die in Indiana am winzigsten sind. Die Bäume werden natürlich an die Umwelt, das Klima und die verschiedenen Bodenarten in allen Teilen des Staates gewöhnt. Gärtner mit großen Eigenschaften und solche mit kleineren Handlungen finden einen Schattenbaum genau die richtige Größe für ihre Bedürfnisse.

Cockspur Hawthorn

Cockspur Hawthorn (Crataegus Crus-Galli L) ist in den USA beheimatet und wächst von New England West nach Wisconsin, dann südlich nach East Kansas und East Texas und Ost nach South Carolina. Der Baum ist ein Mitglied der Rose -Familie, das von 20 bis 35 Fuß hoch wächst und eine ähnliche Krone ausbreitet. Die Laubblätter werden im Herbst hell orange oder rot. Eine der herausragenden Merkmale des Baumes sind die Zweige mit ihren Dornen, die den Boden erreichen. Pflanze Cockspur Hawthorn in voller Sonne, teilweise Schatten des vollen Schattens. Der Baum bevorzugt eine Boden. Schmetterlinge kommen für den Nektar und die Vögel für die Früchte vorbei.

Nordkatalpa

Nordkatalpa (Catalpa speciosa (Wächter) Wächter ex Engelm.) ist auch als Catawba-Tree bekannt und Mitglied der Trompeten-Creeper-Familie. Der Baum ist in den Vereinigten Staaten von Western Tennessee und North East Arkansas nach Südwesten Indiana und Ost -Missouri beheimatet. Northern Catalpa ist ein Laubbaum, der von 75 bis 100 Fuß hoch wächst, mit dunkelgrünen, herzförmigen Blättern bis zu 2 Zoll lang und 8 Zoll breit. Der Baum produziert weiße, glockenförmige Blüten, die bis zu 2 Zoll lang und 2 Zoll breit in Clustern, von April bis Juni an den Spitzen der Zweige. Die Blüten weichen schmale Samenkapseln, die bis zu 18 Zoll lang werden. Pflanzen Sie Nordkatalpa in Teilschatten und reichhaltigen, feuchten Böden. Der Baum ist an viele Arten von Boden anpassbar, muss aber feucht gehalten werden.

Shagbark Hickory

Shagbark Hickory (Carya ovata (p). Mühle.) K. Koch) ist ein indianischer Baum, Mitglied der Walnussfamilie. Der Baum wächst von 60 bis 120 Fuß hoch mit gelbgrünen Blättern, die Gold und dann im Herbst Bronze machen. Es erzeugt essbare Nüsse, die grün beginnen, rot werden und schließlich braun werden, wenn sie reif sind. Shagbark Hickory stammt aus Südwest -Maine bis in Zentral -Michigan und Südost -Minnesota und wächst weit südlich in Zentralgeorgien, Osttexas, Zentral -Kansas und Südost -Nebraska. Pflanzen -Shagbok -Hickory in voller Sonne, teilweise Schatten oder vollen Schatten und in sandigen, sandigen Lehm, mittelgroßen Lehm, Lehm oder Tonboden, der feucht zum Trocknen ist. Eichhörnchen lieben die Samen und Vögel werden sowohl für die Samen als auch für die Früchte kommen.

Wie man ein Kiesbett legt
Bei einem Kiesbett wird der Boden mit Sphagnum Torfmoos, Ausbreitungsgewebe, Pflanzen von Pflanzen und Ausbreitung eines Kiesmulchs geändert....
Wie man Skarabebähne kontrolliert
Wie man Skarabebähne kontrolliert. Die Kontrolle von Skarabäenkäfern ist ein ganzjähriges Job, der erhebliche Wachsamkeit erfordert. Sowohl Erwachsene...
Wie man Flöhe im Gras tötet
Flöhe irritieren nicht nur für Sie und Ihre Haustiere, wenn sie beißen, sondern die Insekten können auch verschiedene Krankheiten tragen. Diese Schädl...