Garten

Hausgemachtes Spray, um Rost auf Pflanzen zu kontrollieren

Hausgemachtes Spray, um Rost auf Pflanzen zu kontrollieren

Pflanzenrost ist ein häufiger Pilz, der auf der ganzen Welt Heimgärten und wichtige Pflanzen plagt. Während es eine Reihe von chemischen Lösungen zur Behandlung von Pflanzenrost erhält, bevorzugen viele Gärtner einen natürlicheren Ansatz mit den Haushaltsgegenständen, die sie wahrscheinlich zur Hand haben werden.

Die Lösung

Kombinieren Sie vor dem Start die folgenden Zutaten zu einem 1/2-Gallonen-Behälter (doppelte Rezept für eine 1-Gallonen.

2 EL. Rapsöl 3/4 TL. Backpulver 1/4 Tasse weißer Essig 1/4 TL. Murphys Ölseife 1/2 Gallonen Leitungswasser

Rostinfektion

Einer der wenigen Vorteile gegenüber einer Pflanze, die mit Rost infiziert ist. Wie viele andere Pilze wird Rost durch Sporen verteilt, die durch die Luft reisen, weshalb es buchstäblich aus heiterem Himmel erscheinen kann. Wenn Sie eine Rostinfektion inmitten einer Gruppe ähnlicher Pflanzen haben, müssen Sie die Infektion unter Kontrolle bekommen, bevor sie die gesamte Gruppe ruinieren kann. Wenn mehrere Pflanzen infiziert sind, kann die Behandlung schwierig sein und erfordert in der Regel eine häufige Überwachung, um ihre Ausbreitung zu bekämpfen.

Rostschutz

Wie viele Maladies in der Pflanzenwelt ist eine Unze der Prävention weitaus effektiver, als zu versuchen, den Rost danach zu heilen. Rostprävention ist ein einfacher Prozess, der ungefähr einmal wöchentlich wiederholt werden muss. Sprühen Sie einfach Ihre Lösung auf die Stammbereiche und die Unterseite der Blätter Ihrer Pflanze-die der Rost normalerweise beginnt-bis jede Oberfläche gründlich beschichtet ist. Setzen Sie die Behandlung regelmäßig fort, um die fortgesetzte Sicherheit Ihrer wertvollen Pflanzen zu gewährleisten.

Rost -Eliminierung

Wenn Ihre Pflanzen bereits angefangen haben, Anzeichen von Rost zu zeigen, oder selbst wenn der Pilz sie bereits erwürgt, ist es möglicherweise nicht zu spät. Entfernen und wegwerfen Sie jedes Blatt auf der Pflanze, das Anzeichen einer Rostinfektion zeigt. Kompostieren Sie diese infizierten Blätter nicht, wenn Sie sie verwerfen. Durch das Pflanzen infizierter Blätter in den Boden kann der Pilz die Anlage im Laufe der Zeit immer noch wieder infizieren. Das Finden der Blätter zu entsorgen ist normalerweise einfach, da die Rostfarbe oder die sichtbar sterbenden Blätter, die schwarz werden können und geschrumpft oder gekräuselt werden können, leicht zu erkennen ist. Nachdem Sie die Blätter entfernen, kann die Anlage ihre Ressourcen nutzen, um die nicht infizierten Bereiche wiederzubeleben, anstatt sie auf Blättern zu verschwenden, die bereits tot oder hoffnungslos sterben. Wenn die infizierten Bereiche entfernt wurden, verwenden Sie Ihre Lösung, um zu verhindern.

Wie man ein Kiesbett legt
Bei einem Kiesbett wird der Boden mit Sphagnum Torfmoos, Ausbreitungsgewebe, Pflanzen von Pflanzen und Ausbreitung eines Kiesmulchs geändert....
Wie man sich um Pinyon Pines kümmert
Zwei Arten von Pinyon Pine sind in den westlichen Vereinigten Staaten beheimatet. Single Leaf Pinyon (Pinus monophylla) wächst in Utah, Nevada, Kalifo...
Wie man Hirsche davon abhält, Blumen zu essen
Erfahren Sie, wie Sie Hirsche daran hindern, Ihre Blumen zu essen, indem Sie eine Vielzahl von Methoden verwenden, einschließlich Raubtierurin und Zäu...