Garten

Wie weit voneinander entfernt werden, sollten Apfelbäume gepflanzt werden?

Wie weit voneinander entfernt werden, sollten Apfelbäume gepflanzt werden?

Apfelbäume in voller Größe sollten 18 bis 25 Fuß voneinander entfernt gepflanzt werden. Zwergsorten müssen nur 4 bis 8 Fuß voneinander entfernt sein, und mittelgroßen Bäumen sollten alle 12 bis 16 Fuß gepflanzt werden.

Transplantation Apfelbäume

Obstbäume, die von Kindergärten gekauft wurden, sind im Allgemeinen zwischen einem und drei Jahre alt. Diese unreifen Bäume sind normalerweise 4 bis 6 Fuß hoch und sollten ein gut entwickeltes Wurzelsystem haben. In USDA -Zonen 6 bis 8 können Apfelbäume im frühen Frühling erfolgreich transplantiert werden, bevor die Blätter zu sprießen beginnen oder im späten Herbst, sobald der Baum für den Winter ruhte.

Mit Sonnenblumen als Begleitpflanzen verwenden
Bieten Sie Schatten für hitzempfindliche, niedrig wachsende Gemüsepflanzen und erstellen Sie ein Gitter für Pflanzen, die gerne auf Sonnenblumen klett...
Wie man Akazienbäume anbaut
Acacias (Acacia sppp.) Machen Sie eine unterschiedliche Gruppe von Sträuchern und Bäumen, die in wärmeren Teilen der u beheimatet sind.S. oder nach Af...
Wie man freie Bäume bekommt
Sie müssen kein Umweltschützer sein, um den Wert von Bäumen zu verstehen. Bäume reinigen die Luft, sorgen für einen heißen Tag und sie sind wunderschö...