Garten

Wie man sich um eine Buddha -Bauchpflanze kümmert

Wie man sich um eine Buddha -Bauchpflanze kümmert

Eine runde, geschwollene Stammbasis verleiht der Buddha -Bauchpflanze (Jatropha Podagrica) ihren Namen. Im Freien in u wachsen.S. Ministerium für Landwirtschaftsanlage Härtlichkeitszonen 10 bis 11 und drinnen überall lebt dieser Sukkulenten in voller Sonne und trockenem Boden und erfordert wenig Sorgfalt, vorausgesetzt, die Bedürfnisse der Winterschleife werden erfüllt. Buddha-Bauchpflanze wird auch als Flaschenplant-Strauch und australische Flaschenpflanze bezeichnet. Er wächst 18 bis 24 Zoll groß und 10 Zoll breit, und trägt die Schmetterlingsanträge, korallenrote Blüten mit gelben Staubblättern das ganze Jahr über Runde. Seine Stängel sind geschwollen, knobelig, verdreht und mit gestrichenen Narben bedeckt, und sie enthalten auch einen klebrigen, irritanten Saft. Alle Teile der Buddha -Bauchpflanze sind giftig.

Wasser Buddha Bauchpflanze im Frühling, wenn neue Triebe auftreten und während der gesamten Vegetationsperiode, wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 2 Zoll trocken ist, und Wasser aufträgt, bis er durch die Entwässerungslöcher fließt, wenn die Pflanze in einem Behälter anbaut.

Mischen Sie 1 Esslöffel 24-8-16 Dünger in 1 Gallone Wasser für Buddha-Bauchpflanzen, die im Boden wachsen und 1/2 Teelöffel pro 1 Gallone für Zimmerpflanzen oder gemäß den Anweisungen des Herstellers. Wenden Sie den Dünger monatlich während der Vegetationsperiode an, nachdem im Frühling neue Dreharbeiten aufgetreten sind.

Überprüfen Sie die Blätter der Buddha -Bauchpflanze auf Skala -Insekten, die wie winzige Muscheln an Stielen und die Unterseite von Blättern und weiße Flecken ähnlich wie Baumwolle aussehen, die ein Zeichen von Mealybugs sind. Wenden Sie eine 0 an.5 Prozent Acetamiprid -Insektizidspray, verdünnt mit einer Geschwindigkeit von 1 1/2 Flüssigkeitsunzen pro 1 Gallone Wasser oder gemäß den Anweisungen des Herstellers auf den ersten Anzeichen eines Befalls. Halten Sie das Sprühgerät 8 bis 12 Zoll von der Pflanze entfernt und sprühen Sie die Oberflächen und Stängel der oberen und unteren Blatt, bis das Laub nass ist. Nach ein bis vier Wochen erneut anwenden, wenn der Befall weitergeht, aber nicht öfter als fünfmal pro Saison angewendet wird.

Hören Sie auf, die Buddha -Bauchpflanze zu gießen und zu düngen, wenn sein Laub im Herbst stört und stirbt.

Desinfektioniere Beschneidungsschere, indem sie die Klingen mit Alkohol abweichen und Handschuhe anziehen, bevor sie im späten Winter oder frühen Frühling die Buddha -Bauchpflanze beschneiden. Tot oder erkrankte Triebe. Desinfizieren Sie die Beschneidungsschere nach dem Gebrauch erneut.

Spitze

Buddha-Bauchpflanze im Innenräumen in gut abtretenden Blumenerden wie einem 50/50-Torfmoos und Sandmix in einem Topf mit Entwässerungslöchern, die gerade groß genug ist, um die Wurzelkugel aufzunehmen.
Buddha Belly Plant Samen Pods explodieren, wenn die Samen reif sind, und starten sie mehrere Fuß entfernt. Um den Samen zu ernten, entfernen Sie die Schoten, wenn die Häute braun braun sind, oder binden Sie braune Papiertüten über die Schoten mit Schnur und warten Sie, bis sie explodieren, um zu explodieren.

Warnung

Die Buddha -Bauchpflanze ist in einigen Bereichen invasiv. Entfernen Sie Samenschoten, bevor sie reisen, um Selbstversuche zu verhindern. Wachsen Sie keine Buddha -Bauchanlage in Gebieten, die für Kinder oder Haustiere zugänglich sind, um eine Gefahr durch Vergiftung zu vermeiden.

Wie man einen Reitrasenmäher startet
Wie man einen Reitrasenmäher startet. Das Beste an einem Rasenmäher ist, dass das Schneiden des Grass nicht der gleiche Herzinfarkt -Vorbote wie frühe...
Wie man einen Baum umpflanzt
Wie man einen Baum umpflanzt. Aus dem einen oder anderen Grund müssen Bäume manchmal bewegt werden. Sie können diese Aufgabe selbst erledigen, wenn Si...
Wie man Weihnachten Kaktus anbaut
Die exotischen, tropischen Blüten verschütten zu Weihnachten über die Seiten des Blumenpots und hellen den Raum trotz des düsteren Winterwetters auf....