Garten

Wie man sich um einen Azalea -Baum kümmert

Wie man sich um einen Azalea -Baum kümmert

Azaleen sind blühende Büsche, die helle Fuchsie für elektrische Violettblüten produzieren. Diese Blüten erscheinen überall im Busch, also Azaleas-Outdoors.HTML) kann allein als dekorative Pflanzen stehen. Mehrere Azalea -Büsche, die zusammengepflanzt sind. Azaleen sind wie immergreens säureliebende Pflanzen und werden unter Kiefern sehr gut abschneiden. Sie brauchen nur während Dürre und fast keine Düngung zu gießen. Sie sind auch Stauden, die Jahr für Jahr lebendig und blühen mit hellen Blumen.

Etwa 1/2 Zoll Kiefernstroh oder Kiefernrinde um die Basis der Azalea bestreuen. Mulch einmal nach dem Boden im Frühjahr und einmal im Monat danach aufgetaut. Packen Sie Mitte Oktober vor dem ersten Frost 1 Zoll Mulch um das Werk um. Mulch nicht im Winter.

Wasser die Azalea nach dem Mulchen gießen, bis der Boden feucht, aber nicht eingeweicht ist. Noch wieder Wasser, wenn die obere Bodenschicht vollständig trocken ist. Das Wasser hilft dabei, Nährstoffe aus dem Mulch in den Boden zu tragen. Wasser nur zweimal nach dem Mulchen die Azalea gießen.

Bewässern Sie die Azalea regelmäßig während einer Dürre. Bewässern Sie die Azalea tief, wie oben und warten Sie, bis der Oberboden trocken ist, bevor Sie es wieder gießen. Gießen Sie Ihre Azalea weiterhin auf diese Weise während der gesamten Dürre.

Düngen Sie die Azalea, falls gewünscht, alle zwei Monate der Vegetationsperiode. Verwenden Sie eine Säure-Boden-Düngerspitze pro Pflanze. Fahren Sie den Spike in den Boden, etwa einen Fuß von der Basis der Azalea entfernt. Dadurch wird sichergestellt, dass der Dünger mehr feine Wurzelspitzen erreicht.

Becken Sie lange Ableger im Herbst nach dem Blühen der Azalea zurück. Beschneiden nach Bloom vermeiden es, die Pflanze zu beschädigen, während das Beschneiden von Ablegern mehr Blüten durch ein neues Wachstum im Frühling erzeugt. Es hilft auch, die Form zu erhalten und verhindert, dass die Azalea andere Pflanzen stört.

Spitze

Dünger ist nur erforderlich, wenn Ihr Boden alkalisch ist. Testen Sie den Boden mit einem pH -Test -Kit; Der Boden sollte 5 sein.5 bis 6.5. Boden höher als 6.5 benötigt Säure-Boden-Dünger. Wenn die Azalea unter Kiefern oder anderen Evergreens wächst, ist Mulch unnötig. Eine Schicht von Mulch- oder Kiefernnadeln aus vorhandenen Kiefern verleiht dem Boden Nährstoffe, die säurebelderne Pflanzen benötigen.

Wie man wilde geschnittene Blumen wiederbelebt
Halten Sie Ihre geschnittenen Blumen länger herum, indem Sie sie mit dieser Methode wiederbeleben, wenn sie anfangen zu wilt. Dies wird ihr Leben auf ...
Wie man Gräser trocknet
Ziergräser sind in getrockneten Blütenarrangements großartig und eine wunderbare Ergänzung zum Naturhandwerk. Wenn Sie Ihre eigenen Gräser anbauen, we...
Wie diagnostiziert man die Ursache für sterbende Äste
Wie diagnostiziert man die Ursache für sterbende Äste. Wenn Sie einen Baum haben, dessen Zweige zu sterben scheinen, ist es wichtig, dass Sie die Ursa...