Garten

Wie man sich um Mutterfarnpflanzen kümmert

Wie man sich um Mutterfarnpflanzen kümmert

Mutterfarn (Asplenium viviparum) ist ein anmutiger tropischer Farn mit Lacy -Wedeln, die Karottenoberflächen ähneln. Obwohl Mutter Farn im Freien in warmen, feuchten Klimazonen im Freien angebaut werden kann, ist die Pflanze als Zimmerpflanze besonders beliebt und wird der Innenräume ein üppiges, grünes, holziges Gefühl verleihen. Der Mutterfarn, der aufgrund der kleinen Pflanzen, die sich entlang der Wedel entwickeln.

Platzieren Sie die Mutterfarnanlage in mäßiger Lichtort, z. B. ein Fenster nach Osten oder 3 bis 4 Fuß von einem südlichen oder westlichen Fenster entfernt. Sie können den Mutterfarn auch in der Nähe eines Fensters platzieren, in dem Licht von einem scheinen Vorhang gefiltert wird.

Bewässern Sie den Mutterfarn mit Raumtemperatur Wasser, wenn sich die Oberseite des Bodens trocken anfühlt und tief wässert, bis Wasser durch das Loch im Boden des Topfes abfließt. Gießen Sie nicht wieder, bis sich der Boden trocken anfühlt.

Erlauben Sie mehrere Zentimeter zwischen dem Mutterfarn und anderen Pflanzen, Wänden oder allem, was die Luftzirkulation verhindert. Vermeiden Sie es, den Mutterfarn zu nahe einer Decke zu hängen, da die trockenere, wärmere Luft die Anlage beschädigen und die Wedel braun verdrehen kann.

Düngen Sie den Mutterfarnmonatel. Immer sparsam düngen, da der Mutterfarn einen geringen Dünger hat und durch zu viel Dünger beschädigt werden kann. Düngen Sie die Mutterpflanze in den Wintermonaten nicht.

Halten Sie das Laub des Mutter Fern sauber und frei von Staub. Staub kann eine angemessene Luftzirkulation verhindern und Schädlinge einladen. Halten Sie den Farn über einem Waschbecken, einer Dusche oder einer Wanne und spülen Sie das Laub mit einem sanften Spray aus.

Transplantieren Sie den Mutterfarn, wenn es aus seinem Topf herauswächst, angezeigt durch das Auftreten winziger weißer Wurzeln durch das Entwässerungsloch oder eine allgemeine Wachstumsverschwendung. Bewegen Sie den Farn in einen Behälter mit einer Größe größer. Der Behälter sollte ein Entwässerungsloch am Boden haben und mit einer kommerziellen Blechmischung auf Torfbasis gefüllt werden.

Spitze

Um einen neuen Mutterfarn zu verbreiten, entfernen Sie ein Pflanze aus einer ausgereiften Pflanze. Legen Sie das Pflanzen in einen kleinen Behälter mit kommerziellem Blitzmix auf Torfbasis, der im Voraus angefeuchtet wurde. Legen Sie den Behälter in eine Plastiktüte und legen Sie den Behälter in helles, aber indirektes Licht. Das Plantlet wird bald Wurzeln nehmen.

Wie man eine Lorbeerhecke formt
Einer der Beiträge von Bay Laurel (Laurus nobilis) zu Gärten ist die Nützlichkeit als immergrüner Hecke und Datenschutzbildschirm. In seinem ständigen...
Wie man einen Limettenbaum erntet
Wie man einen Limettenbaum erntet. Weil ein Kalk, der für den Tisch bereit ist. Wenn Sie das Glück haben, einen Kalkbaum auf Ihrem Grundstück zu haben...
Wie man Flöhe im Gras tötet
Flöhe irritieren nicht nur für Sie und Ihre Haustiere, wenn sie beißen, sondern die Insekten können auch verschiedene Krankheiten tragen. Diese Schädl...