Garten

Wie man Wachsbronien teilt

Wie man Wachsbronien teilt

Mit seinen dicken, gekräuselten Blättern und zarten hängenden Blüten gedeiht Wachs Begonie (Begonia x Semperflorens-Cultorum) im Blumenbeet oder Rand, wo die Blüten den ganzen Sommer über im Mittelpunkt stehen können. Wachsstrononia gilt als einjährig, aber es wird kein eiskaltes Wetter überleben. Um das ganze Jahr über Wachsfononia zu genießen, in einen Topf zu pflanzen oder einen Hängebehälter. Wachsbronien können leicht durch die Teilung propagiert werden, und in sehr kurzer Zeit können Sie neue Wachs -Begonien zum Pflanzen oder Share zu sehr geringen Kosten haben.

Füllen Sie einen 4-Zoll-Behälter mit kommerzieller Blumenmischung. Sprühen Sie die Mischung mit Wasser, bis sie feucht ist, aber nicht tropfend.

Verwenden Sie eine Gartengabel, um eine gesunde Wachs -Begonie zu graben. Fügen Sie die Gartengabel etwa 6 Zoll von der Anlage entfernt ein, damit die Wurzeln durch die Gabel nicht beschädigt werden. Graben Sie gerade nach unten und rocken Sie die Gabel hin und her, um die Wurzeln zu lockern, und heben Sie dann die Wachsbronie vorsichtig aus dem Boden. Wenn Ihre Wachs -Begonie in einem Behälter gepflanzt wird, drehen Sie den Behälter um und tippen Sie auf die Seite, um die Wurzeln zu lösen. Schieben Sie die Wachsbronie vorsichtig aus dem Behälter.

Schütteln Sie die Wachs -Begonie, um den überschüssigen Boden zu entfernen, damit Sie die natürlichen Spaltungen an der Basis der Pflanze sehen können. Suchen Sie einen Abschnitt mit gesunden Wurzeln und verwenden Sie dann mit einem scharfen Messer den Abschnitt aus der Hauptanlage. Machen Sie den Schnitt direkt über einem Blattknoten, in dem ein Blatt oder eine Knospe aus dem Stamm wächst.

Tauchen. Beachten Sie den Boden leicht, um den Boden um die Wurzeln zu besiegen.

Spitze

Platzieren Sie die Wachsstringe an einen warmen Ort, an dem es gefiltertem oder indirektem Licht ausgesetzt ist. Halten Sie die Blumenmischung feucht, aber achten Sie darauf, dass Wachsbronien nicht zu über Wasser sind, um Wurzelfäule anfällig. Die Wachsstrononia sollte in drei bis sechs Wochen Wurzeln wurzeln, was durch das Erscheinen eines neuen Wachstums angezeigt wird.

Wie man sich aus Blattschnitten ausbreitet
Wie man sich aus Blattschnitten ausbreitet. Es gibt viele Möglichkeiten, Pflanzen anzubauen. Hier ist eine Ausbreitungsmethode, die nur ein Blatt verw...
Wie diagnostiziert man die Ursache für sterbende Äste
Wie diagnostiziert man die Ursache für sterbende Äste. Wenn Sie einen Baum haben, dessen Zweige zu sterben scheinen, ist es wichtig, dass Sie die Ursa...
Wie man die Kettenspannung auf einer Kette von Poulan Wild Ding einstellte
Damit eine Poulan Wild Thing -Kettensäge bei Spitzeneffizienz operiert, muss die Kettenspannung richtig eingestellt werden. Wenn die Spannung zu eng i...