Garten

Wie man Mais auf dem COB für die Samen des nächsten Jahres trocknet

Wie man Mais auf dem COB für die Samen des nächsten Jahres trocknet

Wenn Sie einen Teil Ihrer Maisernte für den Samen des nächsten Jahres retten möchten, kann dies mit wenig Anstrengung erfolgen, solange Sie einen Nicht-Hybrid-Samen gepflanzt haben. Hybridsamen wurden so konstruiert, dass sie, wenn Sie Samen von ihnen ernten, keine echte Ernte erzeugen oder einer der Elterntezen der Samen ähnelt. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie Hybrid- oder Nicht-Hybrid-Maissamen gepflanzt haben, können Sie immer noch versuchen, ein paar der Samen zu sparen, um zu sehen, wie sich eine kleine Ernte herausstellt. Kaufen Sie jedoch zusammen mit diesen Samen einige nicht-hybriden Samen und trocknen Sie dann den Mais für den Garten des nächsten Jahres.

Lassen Sie ein paar ausgewählte Ohren auf dem Maisstiel, nachdem die anderen zum Essen ausgewählt wurden.

Drehen.

Ziehen Sie die Schalen zurück und weg aus dem Ohr des Mais, aber ziehen Sie sie nicht vollständig ab. Binden Sie sie so, damit sie zurückbleiben. Verwenden Sie eine zusätzliche Zeichenfolge, damit Sie die Schalen hängen können.

Hängen Sie die Ohren des Mais in einer kühlen, trockenen und luftigen Lage auf. Das Aufhängen an das Trocknen ist die beste Option, da sie sie von Nagetieren und Eichhörnchen fernhält. Lassen Sie den Mais etwa zwei Monate lang trocknen.

Überprüfen Sie den Mais auf Trockenheit. Entfernen Sie dazu einen Kernel und schlagen Sie ihn mit einem Hammer. Ein trockenes Stück Maissamen zerbricht, während eines, das nicht trocken genug ist. Wenn der Mais jetzt trocken ist, fahren Sie mit Schritt 6 fort. Andernfalls lassen Sie ihn noch 30 Tage zum Trocknen und testen Sie ihn erneut auf Trockenheit.

Ziehen Sie die Schalen vollständig aus dem Cob und verwerfen Sie sie oder fügen Sie sie zu Ihrem Mulchstapel hinzu.

Garten Sie das Maisohr in Ihren Händen und drehen Sie eine offene Papiertüte. Die Kerne sollten leicht vom Cob abbrechen und sie in einer Tasche fangen.

Trennen Sie die Maissamen von allen Trümmern und übertragen Sie sie in einen Glas- oder Metallbehälter. Lagern Sie an einem kühlen, dunklen Ort, bis Sie sie pflanzen müssen.

Spitze

Wenn Sie Ihren Maissamen in einem Plastikbehälter aufbewahren, laufen Sie Gefahr, dass Nagetiere durch den Behälter kauen, um zum Samen zu gelangen.

Warnung

Wenn es Fragen gibt, ob alle Ihre Maissamen trocken sind oder nicht, lassen Sie sie weiter trocknen. Das Speichern von Samen, die noch Feuchtigkeit haben, verursachen Schimmel im Behälter und beschädigen den Rest der Samen.

Wie man sich um eine Weihnachtsstern kümmert
Die für ihre hellen, auffälligen Blumenblenden geschätzten Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) sind in vielen Häusern während der Ferienzeit ein h...
Wie man Weißfliegen auf Hibiskuspflanzen loswerden
Weißfliegen sind der Fluch vieler Gärtner und Pflanzenliebhaber. Sie scheinen sich über Nacht zu verbreiten und sie zu beseitigen, ist keine kleine Au...
Wie man einen Baum anhasen
Es mag übermäßig pingelig erscheint, wenn Sie Reihen von Obstgärtenbäumen mit passenden bemalten Stämmen sehen, aber Weißwäschen ist kein dekorativer ...