Garten

Wie man Azaleen in Texas annimmt

Wie man Azaleen in Texas annimmt

Azaleen sind aufrecht wachsende blühende Sträucher, die einige der schönsten Blumen produzieren. Azaleen brauchen viel Feuchtigkeit, gute Entwässerung und sind winterhart in den USDA -Pflanzzonen 4 bis 10. Mehrere Azaleensorten sind sehr tolerant gegen Wärme (wie die Aromi -Hybriden), und mit mehr als 6.000 verfügbaren Sorten ist eine für fast jeden Texas -Garten geeignet.

Wähle einen Ort. Azaleen wachsen am besten im Boden, der reich an organischer Substanz ist und laut Texas A & M University viel gefiltertes Licht anbieten kann. Wählen Sie einen Ort, der ein Morgen Sonnenlicht bieten kann, aber viel Nachmittagsschatten von der heißen Texas -Sonne aus.

Kultivieren Sie den Boden im Pflanzbereich, indem Sie den Boden mit einem Spaten oder einer Gartengabel umdrehen. Beseitigen Sie alle Objekte wie Steine, Stöcke oder Wurzeln aus dem Pflanzbereich. Um die Entwässerung im in ganz Texas üblichen schweren Tonboden zu verbessern, mischen Sie in den Boden im Pflanzbereich eine 2- bis 3-Zoll.

Erstellen Sie einen kleinen Hügel in der Mitte des Pflanzbereichs, der zwischen 6 und 10 Zoll groß und ungefähr 18 bis 24 Zoll im Durchmesser liegt. Der Pflanzhügel wird helfen, die Azalea zu versichern. Level von der gesamten Oberseite des Hügels, die Sie erstellt haben. Graben Sie in der Mitte des Hügels ein Pflanzloch für die Azalea, die so breit und tief ist.

Entfernen Sie die Azalea aus seinem wachsenden Behälter; Legen Sie den Behälter auf die Seite. Verwenden Sie einen kräftigen Abschnitt aus Holz, Hammer oder Kelle, um auf den Rand des Behälters zu schlagen, bis er löst und Sie ihn von der Wurzelkugel schieben können. Stellen Sie die Wurzelkugel der Azalea in einen Eimer Wasser, um etwa 30 Minuten lang zu schwanken. Machen Sie dann drei oder vier vertikale Schnitte in der Wurzelkugel mit einem scharfen Messer, um ein neues Wachstum zu stimulieren.

Pflanzen Sie die Azalea in das zuvor erzeugte Pflanzloch. Fügen Sie bei Bedarf mehr Boden in das Loch hinzu, um sicherzustellen, dass die Oberseite des Wurzelkugels etwa 1/2 bis 1 Zoll über dem Rest des Bodens im Pflanzbereich liegt. Schaufeln Sie im Boden, um das Loch voll zu füllen.

Verteilen Sie eine 2- bis 3-Zoll-Schicht Kiefernrinde oder Kiefernnadeln um die Azalea, aber halten Sie den Mulch 1 1/2 bis 2 Zoll vom Stamm fern. Eine Mulchschicht hilft dabei.

Füllen Sie einen 5-Gallonen-Eimer mit Wasser auf. Wasser die Azalea langsam gießen und das Wasser allmählich in den Boden sinken lassen.

Spitze

Düngen Sie Azaleen dreimal im Jahr, beginnend gleich nach der Blüte. Verwenden Sie einen Dünger, der speziell für säureliebende Pflanzen hergestellt wurde, und verwenden Sie die Anweisungen, die zur Verfügung gestellt werden.

Azaleen sind flach verwurzelt und erfordern während der texanischen Hitze häufiges Gießen. Wasser Azaleen ein- oder zweimal pro Woche und das Wasser langsam auf jeder Pflanze laufen lassen.

Wie man Rizinusbohnensamen rettet
Rizinusbohnenpflanzen, auch als Maulwurfpflanzen bekannt, sind aufgrund des Rufs für die Abwehr von Maulwürfen ein wunderschönes jährliches Zier, das ...
Wie man Gas von Rasenmäher entzieht
Wie man Gas von Rasenmäher entzieht. Sie sollten das Benzin jedes Jahr am Ende der Saison von Ihrem Rasenmäher entfernen. Es dauert nur ein paar Minut...
Wie man Lotus aus Samen annimmt
Die riesigen Blätter und Blumen des Lotus sind mythisch in ihrer Schönheit. Sie können diese erstaunlichen, großen Wasseranlagen aus Samen anbauen. De...