Garten

Wie man Obstbäume in Vermont anbaut

Wie man Obstbäume in Vermont anbaut

Der größte Begrenzungsfaktor bei der Obstproduktion für Vermont ist das Klima. Vermont -Böden sind reich an lehmigen Gletschern, bis sich dies bis zu 20 Zoll erstrecken kann. Aber Vermont liegt in den USDA -Hardinitätszonen von 3 bis 5. Durchschnittliche Wintertemperaturen in Vermont können bis zu -30 Grad Fahrenheit sinken. Weiche Sommer und harte, kalte Winter bedeuten, dass Sie, um Früchte zu züchten, kalte Obstbäume auswählen müssen.

Zeit, wenn Ihr Obstbaum für den frühen Frühling pflanzt, sobald der Boden aufgetaut hat. Vermont Winters sind zu hart für den Herbstpflanzen von Bäumen.

Testen Sie den Boden, indem Sie eine kleine Menge mit einer Schaufel ausgraben. Wenn der Boden in klebrigen Klumpen auftaucht, ist er wässrig. Warten Sie, bis der Boden abfließt und nicht mehr in klebrigen Klumpen auftaucht, bevor Sie Ihren Baum pflanzen.

Wählen Sie einen Ort für Ihren Baum aus, der täglich bis zu sechs Stunden Sonnenlicht erhält. Ihr Baum sollte weit genug von anderen Strukturen entfernt werden, damit er sie nicht stört, wenn er wächst. Der Boden sollte mindestens 18 Zoll Gletscher bis über der Hardpaner -Unterlage enthalten.

Graben Sie ein Pflanzloch für Ihren Baum, der doppelt so breit ist wie der Wurzelball Ihres Baumes und nicht tiefer als die Wurzelkugel. Fügen Sie keine Bodenänderungen hinzu. Dies verhindert, dass der Wurzelball über das Pflanzloch hinaus wächst und sich etabliert.

Beschneiden Sie gebrochene oder beschädigte Wurzeln vom Wurzelball weg. Legen Sie den Wurzelkugel Ihres Baumes in das Pflanzloch. Mit Schmutz abdecken. Klopfen Sie mit Ihrer Ferse auf die Pflanzung, um alle Lufttaschen zu verdrängen und die Abdeckung mit Boden zu beenden.

Tragen Sie während der Vegetationsperiode jede Woche fünf Gallonen Wasser um die Basis des Baumes auf, wenn es keinen Niederschlag gibt.

Mulch um deinen Baum, um sich in Wasser zu halten und zu verhindern, dass Unkraut etabliert wird. Himmst den Mulch nicht um den Stamm deines Baumes auf.

Wie man Dahlienbirnen pflanzt
Dahlias (Dahlia spp.) Wachsen Sie aus verdickten Wurzeln, die als Knollen bezeichnet werden und die schnell verrotten, wenn sie nicht richtig gepflanz...
Wie man Hirsche davon abhält, Hostas zu essen
Ihre perfekt gepflegte Hosta (Hosta spp.) Garten kann wie ein einladendes Salatbuffet für Weideleger aussehen. Hirsche essen genießen Hostas so sehr, ...
Wie man Krähen aus dem Garten fernhält
Krähen sind clevere, allfressende Schädlinge, die nicht zögern, jede in Ihrem Garten verfügbare Nahrungsquelle zu nutzen. Der effektivste Weg, Krähen ...