Garten

Wie man Zwiebeln in Ost -Texas wächst

Wie man Zwiebeln in Ost -Texas wächst

Wachstum von Zwiebeln ist ein besonders gutes Projekt für den Beginn des Gärtners. Sie wachsen in einer Vielzahl von Boden und klimatischen Bedingungen, sie haben nicht viele Insektenprobleme und sie bleiben nach der Ernte gut. East Texas hat einen guten Zwiebelböden. Laut Bill Kelldorf, Smith County Master Gardener, sind einige Zwiebelsorten, die in den Gärten von Ost -Texas gut abschneiden werden. Obwohl Zwiebeln durch direkte Aussaat und Transplantation gestartet werden können, ist das Pflanzen von Zwiebelsets die beliebteste Möglichkeit, sie zu wachsen. In East Texas Nurseries and Garden Centers haben Ende Dezember und Anfang Januar Zwiebel -Sets zur Verfügung, um Ende Januar, Februar oder wann immer der Boden bearbeitet werden kann. Herr. Keldoff schlägt vor.

Wählen Sie einen Ort in Ihrem Ost -Texas -Garten, der viel Sonnenschein erhält. Zwiebeln erfordern einen vollen Sonnentag, um zu gedeihen.

Bereiten Sie den Pflanzbereich vor, indem Sie alle Gras und Unkraut entfernen. Bis der Boden bis zu einer Tiefe von 10 Zoll. 10-20-10 Dünger auftragen, mit einer Geschwindigkeit von zwei Pfund pro 100 Quadratfuß Pflanzfläche. Auf den Boden bestreuen und dann in eine Tiefe von 4 Zoll in Brunnen mischen. Obwohl Zwiebeln sandlehmigen Boden bevorzugen, werden sie laut Charles Minatrea, Master Gardener, in jeder Art von Boden, sogar in Ton, wachsen, sogar Ton.

Rechen Sie das Pflanzbett so, dass der Boden auf eben.

Wasser das Pflanzbett so greifen, dass es gleichmäßig feucht auf zwei Zoll tiefe, aber nicht feucht ist.

Graben Sie Löcher in den Boden vier Zoll voneinander bis zu einer Tiefe, die es nur die Spitzen der Zwiebelsätze über der Oberfläche anzeigen lässt. Legen Sie die Sets in die Löcher und erinnern Sie sich mit Erde, um die Spitzen freigelegt zu lassen. Wenn Sie mehr als eine Zwiebelreihe pflanzen, legen Sie 12 bis 18 Zoll zwischen Reihen.

Wasser, mindestens einmal pro Woche zwei Zentimeter Tiefe, mindestens einmal pro Woche. Wenn es in Ost -Texas Regen gab, können Sie die Bewässerung für die Woche überspringen.

Düngen Sie die Zwiebelpflanzen zum ersten Mal drei Wochen nach dem Sprout. Verwenden Sie die Hacke, um neben der Zwiebelreihe eine Zwei-Zoll-Furche zu graben, aber vier Zoll entfernt. Streuen Sie eine Tasse Stickstoffdünger pro 10 Fuß in die Furche und bedecken Sie sie mit Boden. Dieser Vorgang wird als Nebenabdrangen bezeichnet und muss alle drei Wochen während der Vegetationsperiode wiederholt werden. Bewässern Sie den Bereich gut nach der Seitenbewegung.

Verwenden Sie die Insektizidseife, um einen insektener Insektenbefall zu behandeln, der auftritt. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett.

Ernte die Zwiebeln, wenn die Spitzen der Pflanzen umfallen. Ziehen Sie sie aus dem Boden und lassen Sie sie zwei bis drei Tage lang in der Sonne trocknen. Wenn die texanische Sonne besonders heiß ist, können sie an einem Tag trocknen. Behalten Sie sie also im Auge auf sie. Bewahren Sie Ihre Zwiebeln an einem kühlen, trockenen Ort auf, bis Sie bereit sind zu verwenden.

Wie man ein Loch in einem Gartenschlauch repariert
Stoppen Sie Lecks in Schlägen, indem Sie die Verbindungen festziehen, eine Waschmaschine ersetzen, Klebeband verwenden oder einen Abschnitt ausschneid...
Wie man Weihnachten Kaktus anbaut
Die exotischen, tropischen Blüten verschütten zu Weihnachten über die Seiten des Blumenpots und hellen den Raum trotz des düsteren Winterwetters auf....
Wie man eine Lorbeerhecke formt
Einer der Beiträge von Bay Laurel (Laurus nobilis) zu Gärten ist die Nützlichkeit als immergrüner Hecke und Datenschutzbildschirm. In seinem ständigen...