Garten

Wie man Sonnenscheinblau -Blaubeeren züchtet

Wie man Sonnenscheinblau -Blaubeeren züchtet

Sonnenscheinblau Blaubeerbüsche (Vaccinium "Sonnenscheinblau") produziert eine Fülle von geschmackvollen Beeren im Spätsommer und machen eine attraktive Zierpflanzung. Das neue Frühlingslaub des Bushs ist hellblau und wechselt schließlich zu einer frostigen graublauen Farbe, während die Blätter reifen. Tiefe rosa Blüten erscheinen im Frühling und verblassen zu Weiß, bevor sie durch Früchte ersetzt werden. Das Laub dreht sich purpurrot, wenn kühle Temperaturen im Herbst eintreffen. Sonnenschein blaue Blaubeeren sind in voller oder teilweise Sonne und reichem saurem Boden mit guter Entwässerung gut. Sie sind winterhardisch in u.S. Abteilung für Landwirtschaftszonen 5 bis 10.

Bereiten Sie den Boden im Herbst vor, indem Sie 4 bis 6 Zoll organische Kompost über dem ausgewählten Standort ausbreiten.

Lösen Sie den Boden mit einem Rototiller in einer Tiefe von 6 bis 8 Zoll. Tun Sie dies im Herbst direkt nach dem Auftragen des Komposts.

Fügen Sie Sonnenscheinblau -Blaubeerbüsche im Spätwinter oder frühen Frühling in den Garten hinzu. Pflanzen Sie sie in der Tiefe, die sie ursprünglich wuchsen, und Wasser tief Wasser. Lassen Sie eine Entfernung von 4 bis 5 Fuß zwischen den Büschen.

Schicht 2 bis 3 Zoll organischer Mulch über dem Boden unter den Büschen zum Zeitpunkt des Pflanzens. Lassen Sie den Mulch nicht gegen den Stamm des Busches ruhen.

Trimmen Sie zwei Drittel des Top-Wachstums ab, wenn die Büsche als bloße Wurzelanlagen und die Hälfte des Wachstums gekauft wurden, wenn sie in Behältern wachsen. Vermeiden Sie es, Schnitte an den unteren Zweigen vorzunehmen, da dies zu Krankheiten führen könnte.

Futter im späten Frühling des ersten Pflanzjahres mit Azalea -Dünger. 1 EL bestreuen. des Düngers in einem Kreis um jede Pflanze, ungefähr 1 Fuß vom Stamm entfernt.

Füttern Sie im Frühling und Sommer während der zweiten Vegetationsperiode, indem Sie 2 EL anwenden. von Azalea Dünger an jede Pflanze. Senden Sie den Dünger in einem Kreis von etwa 18 Zoll von jedem Busch entfernt.

Tragen Sie jede Feder 1 Tasse Dünger mit 10-10-10 Dünger auf, sobald die Büsche Früchte produzieren. Tragen Sie den Dünger ungefähr 3 Fuß von jeder Pflanze entfernt auf.

Beschneiden Sie im späten Winter oder im frühen Frühling, um das spindelige Wachstum zu beseitigen. Lassen Sie nur die größten Stängel an Ort und Stelle, damit die Energie der Pflanze auf die Obstproduktion anstelle des Laubwachstums gerichtet wird.

Untersuchen Sie regelmäßig Sonnenscheinblau -Blaubeerbüsche auf Symptome von Krankheiten oder Insektenproblemen. Dazu können abgelassene oder verfärbte Blätter und beschädigte Laub gehören. Rufen Sie Ihr lokales Erweiterungsbüro an, um Hilfe bei Diagnose- und Behandlungsvorschlägen zu erhalten.

Tuchnetz über die Büsche im Sommer verteilen, wenn sich Vögel von den Früchten ernähren.

Wie man Blattminenarbeiter loswerden
Leaf Miner ist ein Catchall -Begriff für Fliegen-, Motten- und Käferlarven, die sich innerhalb von Pflanzenblättern füttern und wickelende Tunnel oder...
Wie man Rauch von den Wänden reinigt
Das Schwierigste am Reinigen von Rauch von Wänden sind die klebrigen Rückstände, die es zurücklässt. Sie können sich selbst Rauchrückstände aus den Wä...
Wie man Jade Rebe annimmt
Die Jade -Rebe (Strongylodon Macroboytrys) gehört zu den schönsten und ungewöhnlichsten tropischen Weinblüten. Diese mehrjährige immergrüne Pflanze he...