Garten

Wie man weiße Knopfpilze züchtet

Wie man weiße Knopfpilze züchtet

Weiße Button -Pilze sind eine Sorte, die häufig beim Kochen verwendet wird, und sie sind so ein Favorit, dass viele Gärtner sie zu Hause erwachsen möchten. Pilze wachsen normalerweise viel besser in Innenräumen, wo ihre Umgebung besser kontrolliert werden kann. Wachsen Sie Ihre eigenen und haben Sie etwas zur Hand, wenn Ihr nächstes Rezept für sie voranschreitet.

Finden Sie einen kühlen, dunklen und feuchten Ort, um Ihre Pilze anzubauen. Keller und Schränke sind oft gute Orte in einem Haus.

Legen Sie ein paar Zentimeter kompostierter Mist in die Pfanne. Stellen Sie die Pfanne auf ein Heizkissen und ruhen Sie sich ein Thermometer auf den Kompost aus. Lassen Sie das Heizkissen aufwärmen und das Thermometer akklimatisieren und stellen Sie dann die Kontrolle auf dem Heizkissen so ein, dass Sie den Anbaubereich bei etwa 70 Grad Fahrenheit halten können.

Stellen Sie den weißen Button -Pilz -Laich auf den kompostierten Mist in der Pfanne ein. Begraben Sie sie nicht. Warten Sie ungefähr drei Wochen, bis die Pilze die Wurzel haben.

Niedriger die Temperatur des Anbaugebiets auf 55-60 Grad Fahrenheit sinkt. Dies wird die wachsende Temperatur für Pilze sein.

Decken Sie den Spawn mit einem Zentimeter Blumenerde ab. Legen Sie ein feuchtes Tuch über die Pfanne. Überprüfen Sie das Tuch regelmäßig und sprühen Sie es mit Wasser, wenn Sie bemerken, dass es austrocknet. Überprüfen Sie den Boden auch häufig und besprühen Sie ihn mit etwas Wasser, wenn er trocken wird.

Ernten Sie die Pilze, sobald die Kappe den ganzen Weg geöffnet hat und sich vom Stamm getrennt hat. Dies dauert normalerweise drei bis vier Wochen ab dem Zeitpunkt des Beginns des Spawns.

Wachsen und für Pilze sorgen

Wachstum von essbaren Pilzen ist eine andere Art von Gartenarbeit, aber es ist durchaus möglich, sobald Sie den Prozess verstanden haben. Wie jede Pflanze haben Pilzarten einen natürlichen klimatischen und geografischen Lebensraum. Eine große Handvoll Pilzarten ist für den Konsum köstlich, während ein viel größerer Prozentsatz entweder mild zum Geschmack oder bitter oder leicht allergen ist. Obwohl sie eine beträchtliche Menge an Aufmerksamkeit erhalten, gibt es unter den vielen Hundert, die weltweit gefunden wurden. Dennoch ist Menschen, die Pilze in freier Wildbahn sammeln. Alle diese Typen können im Rahmen von Kits bei Online -Händlern gekauft werden. Die kleinen weißen Pilze, die am häufigsten in Lebensmittelgeschäften verkauft werden. In Ostasien heimisch werden Shitake -Pilze weltweit konsumiert und werden in einigen Formen der traditionellen Medizin als medizinisch angesehen. Die Löwenmähne in Nordamerika, Europa, Europa und Asien, und in freier Wildbahn tendiert im Spätsommer und Herbst auf Hartholzbäumen (insbesondere Buchen). Lesen Sie sorgfältig vor, bevor Sie sie befehlen, um zu verstehen, was enthalten ist. Möglicherweise möchten Sie auch spezifische Informationen zu dem jeweiligen Pilz konsultieren, den Sie wachsen lassen. Verwenden Sie ungefähr 1 oder 2 Tassen Pilzflocken für jedes 2 x 3-Fuß-Tablett. Am nächsten Tag drücken Sie die Mischung mit einem Stück Holz oder einigen schweren Ziegeln in die Schalen in die Schalen. Wenden Sie Torfmoos auf die Oberseite der Kompostmischung an, wenn sich das Mycel -Gurtband bildet. Befeuchten Sie den Torfmoos, bis er leicht zusammenhält, wenn Sie ihn in Ihre Hand drücken. Sprühen Sie die Zeitungen zweimal am Tag, um den Feuchtigkeitsniveau aufrechtzuerhalten. Kleine weiße Nadelköpfe sollten innerhalb weniger Tage nach dem Entfernen der Zeitung erkennbar sein. Ihre Pilze wachsen schneller, wenn Sie die Temperatur im Raum auf etwa 65 oder 70 Grad F erhöhen, aber Sie können zu viele gleichzeitig enden, sodass es normalerweise besser ist, die Temperatur zwischen 50 und 55 Grad zu halten, damit die Pilze wachsen langsamer. Ihre Kompost- und Torfmoos -Mischung produziert weiterhin alle zwei Wochen für drei und sechs Monate Pilze.

Wachsen und für Pilze sorgen

Wachstum von essbaren Pilzen ist eine andere Art von Gartenarbeit, aber es ist durchaus möglich, sobald Sie den Prozess verstanden haben. Wie jede Pflanze haben Pilzarten einen natürlichen klimatischen und geografischen Lebensraum. Eine große Handvoll Pilzarten ist für den Konsum köstlich, während ein viel größerer Prozentsatz entweder mild zum Geschmack oder bitter oder leicht allergen ist. Obwohl sie eine beträchtliche Menge an Aufmerksamkeit erhalten, gibt es unter den vielen Hundert, die weltweit gefunden wurden. Dennoch ist Menschen, die Pilze in freier Wildbahn sammeln. Alle diese Typen können im Rahmen von Kits bei Online -Händlern gekauft werden. Die kleinen weißen Pilze, die am häufigsten in Lebensmittelgeschäften verkauft werden. In Ostasien heimisch werden Shitake -Pilze weltweit konsumiert und werden in einigen Formen der traditionellen Medizin als medizinisch angesehen. Die Löwenmähne in Nordamerika, Europa, Europa und Asien, und in freier Wildbahn tendiert tendenziell im Spätsommer und Herbst auf Hartholzbäumen (insbesondere Buchen). Lesen Sie sorgfältig vor, bevor Sie sie befehlen, um zu verstehen, was enthalten ist. Möglicherweise möchten Sie auch spezifische Informationen zu dem jeweiligen Pilz konsultieren, den Sie wachsen lassen. Verwenden Sie ungefähr 1 oder 2 Tassen Pilzflocken für jedes 2 x 3-Fuß-Tablett. Am nächsten Tag drücken Sie die Mischung mit einem Stück Holz oder einigen schweren Ziegeln in die Schalen in die Schalen. Wenden Sie Torfmoos auf die Oberseite der Kompostmischung an, wenn sich das Mycel -Gurtband bildet. Befeuchten Sie den Torfmoos, bis er leicht zusammenhält, wenn Sie ihn in Ihre Hand drücken. Sprühen Sie die Zeitungen zweimal am Tag, um den Feuchtigkeitsniveau aufrechtzuerhalten. Kleine weiße Nadelköpfe sollten innerhalb weniger Tage nach dem Entfernen der Zeitung erkennbar sein. Ihre Pilze wachsen schneller, wenn Sie die Temperatur im Raum auf etwa 65 oder 70 Grad F erhöhen, aber Sie können zu viele gleichzeitig enden, sodass es normalerweise besser ist, die Temperatur zwischen 50 und 55 Grad zu halten, damit die Pilze wachsen langsamer. Ihre Kompost- und Torfmoos -Mischung produziert weiterhin alle zwei Wochen für drei und sechs Monate Pilze.

Wie man sich um eine Yucca -Pflanze kümmert
Im Frühling kommen in ihren vollen Ruhm, als Stiele aus glockenförmigen, duftenden Blumen aus Blattrosetten, Yuccas (Yucca spp.) sind harte Pflanzen, ...
Wie man Splipper und Gartenschere schärft
Beschreibung des Verfahrens zum Schärfen von Gartenschneidemaschinen, Scheren und Trimmern mit einem Schärfstein oder einer Akte....
Wie man einen Hof von Schnecken befreien
Viele Menschen verstehen nicht, warum ihre Blumen täglich verschwinden scheinen und dass die Ursache die niedrige Schnecke ist. Slugs Love Feuchtigkei...