Garten

Wie man die Agavenanlage identifiziert

Wie man die Agavenanlage identifiziert

Agave ist eine Gattung von blühenden Sukkulenten, die mehr als 136 identifizierte Arten und Sorten enthalten. Agavenpflanzen gedeihen unter trockenen und Wüstenbedingungen auf wenig Wasser oder äußeren Nährstoffen. Stattdessen speichern sie Feuchtigkeit in ihrem fleischigen und manchmal stachelnde Blätter. Laut Scott Kress von der San Francisco State University leben Agavenpflanzen bis zu 12 Jahre und sterben, nachdem die Pflanze nur einmal blüht. Seltsamerweise kategorisiert diese Funktion Agave als jährliche Anlage, obwohl es sich um einen relativ langlebigen Sukkulenten handelt. Kultivierte Agavenpflanzen blühen noch seltener als Pflanzen in freier Wildbahn und übertreffen oft die normale Lebensdauer der Spezies. Mehrere Agavenarten werden zur Herstellung der beliebten alkoholischen Trankinker Tequila verwendet, hauptsächlich aus Sorten der blauen Agave.

Suchen Sie nach Sukkulentenpflanzen, die in trockenen, in trockenen Wüstenklima wachsen in trockenen, schlechten Bodenbedingungen, die üblicherweise sandig, felsig oder kiesbeladen sind, wachsen. Die Haut der Pflanze erscheint leicht staubig mit einer weißlichen Wäsche über Blau, Grün oder Lila. Die Blätter sind solide farblich, variiert oder haben eine Ombre-farbige Farbabstufung.

Identifizieren Sie Agavenartenpflanzen in einer Reihe von Größen von 2 Fuß hoch bis hinten von 7 Fuß hoch und 12 Fuß in der Ausbreitung. Die gesamte Agave wird in allgemeiner Form und grob symmetrisch rund sein, abgesehen von einer Schädigung der Pflanze, die die natürliche Form verändern kann.

Suchen Sie nach Sukkulenten mit fleischigen Tick -Blättern, die in einem weichen, länglichen Dreieck geformt sind und an der äußersten Spitze zu einem scharfen, feinen Punkt kommen. Alle neuen Blätter scheinen aus einer zentralen Rosette oder einem Auge zu entstehen, die von leicht überlappenden Schichten älterer größerer Blätter umgeben sind, die sich mit der Zeit ausbreiten und leicht nach unten ausbreiten.

Suchen Sie Agavenpflanzen durch ihre großen vertikalen Blütenstiele, die sich wie ein Turm durch die Mitte des Sukkulenten erheben. Die Blütenstiele in der Pflanze in den Schwer und können bis 30 Fuß hoch wachsen. Der Stiel erzeugt gelbe Blüten in horizontalen Stielen, und die gesamte Blumenkopfstruktur kann einen Durchmesser von 6 Fuß wachsen. wenn reif. Blühende Agave können als Pflanzen identifiziert werden, die 10 Jahre oder älter sind-Außerpflanzungspflanzen können die Blüte nicht produzieren.

Wie man Oregano erntet und lagert
Oregano bietet während der gesamten Vegetationsperiode frische Blätter für die Küche, und getrocknete oder gefrorene Blätter bieten das ganze Jahr übe...
Wie man den pH -Wert des hochalkalischen Bodens senkt
Wie man den pH -Wert des hochalkalischen Bodens senkt. Der pH -Wert des Bodens reicht auf einer Skala von 1 bis 14. Die Mitte der Skala wird als neutr...
So arrangieren Sie Tiki -Fackeln in einem Hof
So arrangieren Sie Tiki -Fackeln in einem Hof. Eine Gartenparty oder ein Grill ist ohne Tiki -Fackeln nicht vollständig. Diese kostengünstigen Bambuss...