Garten

Wie Sie Fehler auf natürliche und billige Garten fernhalten können

Wie Sie Fehler auf natürliche und billige Garten fernhalten können

Mehrere Arten von Arthropoden bevorzugen Gemüsegärten als Hauptnahrungsquelle. Leider können große Populationen dieser Insekten in Gärten Chaos anrichten. Das Halten von Schädlingen von Ihren Pflanzen muss nicht bedeuten, potenziell gefährliche Chemikalien und Insektizide zu verwenden. Verschiedene Methoden der natürlichen Schädlingskontrolle sind wirksam und gilt als kostengünstig.

Vorteilhafte Insekten

Eine der natürlichsten Methoden zur Kontrolle von Schädlingsbevölkerung in einem Garten ist die Gewährleistung, dass nützliche Insekten - Raubtiere von Schädlingen - Ihr Gartenhaus anrufen. Mantiden, Lacewings, Marienkäfer, Schwebefliegen und Wespen helfen alle dabei, die Schädlingsbevölkerung niedrig zu halten. Obwohl keine Insekten, Spinnen sind auch vorteilhafte Raubtiere in Ihrem Garten haben.

Die Verwendung von Pestiziden mit Breitspektrum tötet sowohl vorteilhafte Insekten als auch Schädlingsekten ab, wodurch ein Zyklus des Pestizidgebrauchs erzeugt wird. In den Gartenzentren und bei Online -Händlern sind die Eier mit Spitzen-, Mantis- und Marienkäfer -Eier erhältlich.

Insektizidseife

Insektizide Seife arbeitet durch Abdeckung von Schädlingen mit weichmodischem-wie Blattläusen, Weißflächen, jungen Boxelder-Käfern, japanischen Käfern, Spinnenmilben und Mealybugs-und stören ihre Zellmembranen, was die Schädlinge zu schnell verlieren, die das Körperwasser zu schnell verlieren.

Traditionell bestand die insektizide Seife aus Spülmittel und Wasser. Obwohl es möglich ist, Ihre eigene insektizide Seife mit diesen Zutaten mit diesen Zutaten zu machen. Seifenzutaten sind jetzt Duft, Lotion, antibakterielle Mittel und Tenside, die alle Pflanzen beschädigen können.

Viele organisch freundliche insektizide Seifen säumen die Regale von Gartenzentren und Pflanzenscharnern in bequemen, herrschenden Formeln. Sie können jedoch Ihre eigene Version erstellen, indem Sie 4 Teelöffel einer originalen Formulierung, Flüssigkeitsschale in 1 Liter Wasser verdünnen, um eine 2-prozentige Lösung zu erstellen.

Eine insektizide Seife muss auf ganze Pflanzen gesprüht werden, um sicherzustellen, dass das Produkt die Schädlinge abdeckt. Sprühen Sie früh am Morgen oder am späten Nachmittag, um das Risiko zu verringern, dass die Seifenlösung zu schnell trocknet. Wiederholen Sie es alle vier bis sieben Tage nach Bedarf. Viele insektizide Seifen-hausgemacht oder im Laden gekauft -- kann einige Arten von Pflanzen schädigen. Testen Sie also kleine Blätterbereiche, um sicherzustellen, dass die von Ihnen verwendete Seife für Ihre Pflanzen sicher ist.

Bakterienorganismus

Bacillus thuringiensis, Allgemein als BT bezeichnet, ist ein natürlich vorkommendes Bakterium, das besonders wirksam bei der Abtötung von Raupen ist, die zu den am häufigsten vorkommenden Gartenschädlingen gehören. Verschiedene BT -Stämme sind gegen andere Schädlinge wirksam, einschließlich Mücken- und Käferlarven.

BT arbeitet durch Störung und Lähmung des Verdauungssystems eines Schädlings, was dazu führt, dass es die Fütterung aufhört. Der Schädling stirbt an Hunger, der mehrere Tage dauern kann. BT schadet keine Nichtziel-Arten wie Bienen oder Menschen.

BT-enthaltene Pestizide sind entweder als ausgebrachte Produkte oder als Konzentrate erhältlich. Ein BT -Konzentrat weist die Benutzer an, 1 bis 2 Teelöffel des Konzentrats mit 1 Gallone Wasser zu mischen, aber die Anweisungen Ihres Produkts folgen. Besprühen Sie alle Blätter alle sieben bis zehn Tage nach Bedarf mit der Lösung. Etwa 2 bis 3 Unzen sollten 50 Fuß einer Gemüsegartenreihe bedecken.

Begleitanpflanzung

Begleitanpflanzung in einem Garten geht nicht immer um Schädlingsbekämpfung, aber es kann helfen, bestimmte Schädlingsarten aus bevorzugten Pflanzen abzuwehren. Das Grundprinzip ist das Bestimmte Pflanzen wachsen besser mit anderen Pflanzen aus einer Vielzahl von Gründen.

Basilikum (Ocimum basilicum) hilft Tomaten (Solanum lycopersicum) aus Whiteflies und anderen Schädlingen. Basilikum hilft auch, andere Arten von Fliegen, Mücken und Blattläusen abzuwehren.

Schnittlauch (Allium schoenoprasum) kann helfen, Karotten zu schützen (Daucus carota var. Sativus) von Karottenrostfliegen.

Endeffekt

Gärtner haben ein riesiges Arsenal für natürliche und umweltbewusste Produkte und Methoden, um die Populationen der Schädlinge abzuwehren und zu kontrollieren. Bei schwerwiegenden Befall, im Handel erhältlichen chemischen Pestiziden, sind möglicherweise gerecht.

Wie man sich um eine Weihnachtsstern kümmert
Die für ihre hellen, auffälligen Blumenblenden geschätzten Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) sind in vielen Häusern während der Ferienzeit ein h...
Wie man wilde geschnittene Blumen wiederbelebt
Halten Sie Ihre geschnittenen Blumen länger herum, indem Sie sie mit dieser Methode wiederbeleben, wenn sie anfangen zu wilt. Dies wird ihr Leben auf ...
Wie man Weißfliegen auf Hibiskuspflanzen loswerden
Weißfliegen sind der Fluch vieler Gärtner und Pflanzenliebhaber. Sie scheinen sich über Nacht zu verbreiten und sie zu beseitigen, ist keine kleine Au...