Garten

Wie man hausgemachtes Vogelschutzspray macht

Wie man hausgemachtes Vogelschutzspray macht

Manchmal können Vögel das größte Problem sein, das Sie mit einem Garten haben. Sie essen die Samen, pflücken die wachsenden Pflanzen und zerstören einen neu entwickelnden Garten. Es gibt ein Spray, das Sie zu Hause machen können, von dem bekannt ist, dass es erfolgreich und sicher Vögel aus Ihren Pflanzen abweist.

Wie man hausgemachtes Vogelschutzspray macht

Schneiden oder zerquetschen Sie die zwei Dutzend Chilischoten in einer kleinen Schüssel. Schneiden Sie sie mit einem Messer, um gut zu zerdrücken.

Füllen Sie einen leeren plastischen halben Gallonenbehälter mit Wasser. Fügen Sie die Chilischoten zur halben Gallone hinzu. Gut abdecken und schütteln.

Setzen Sie den halben Gallonenbehälter für fünf Tage in die Sonne, um zu fermentieren. Danach bringen Sie es ins Haus.

Fügen Sie 1/4-Tassen-Weiß- oder rotes Essig in die Chili-und-Wasser-Mischung hinzu. Schüttle es gut. Jetzt ist es bereit zu benutzen. Gießen Sie die Mischung in die leere Ein-Pint-Sprühflasche. Legen Sie den Rest der Chili -Mischung in den Lager.

Sprühen Sie das Mischion der Pflanzen und in den Bereichen, die die Vögel regelmäßig besuchen. Das Spray sollte daran arbeiten, die Vögel vom Essen der Samen abzuwehren und die Pflanzen zu ruinieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle paar Tage.

Wie man Vogelnestfarn -Hauspflanzen anbaut
Vogelnestfarn (Asplenium nidus) verdiente seinen Namen mit der geschwätzten Angewohnheit seines Laubs, das einem Vogelnest ähnelt. Es funktioniert im ...
So versiegeln Sie die Außenseite Ihres Hauses mit Sand
Wenn Sie einen undichten Keller haben, egal wie fleißig Sie mit Dachrinnen und Downouts in guter Reparatur sind, ist das Problem möglicherweise die Ei...
Wie man sich um Pinyon Pines kümmert
Zwei Arten von Pinyon Pine sind in den westlichen Vereinigten Staaten beheimatet. Single Leaf Pinyon (Pinus monophylla) wächst in Utah, Nevada, Kalifo...