Garten

Wie man Weihnachtsbäume auf Hartholzböden platziert

Wie man Weihnachtsbäume auf Hartholzböden platziert

Der frische grüne Duft eines Weihnachtsbaum. Sie verbringen die Zeit damit, den perfekten Baum auszuwählen, die perfekten Lichter und Dekorationen hinzuzufügen und das perfekte Weihnachtsfoto zu machen. Verbringen Sie nur ein bisschen mehr Zeit, um zu planen, und Sie können Ihre Holzböden so makellos wie ein frisch gefallener Weihnachtsschnee halten.

Montage

Fegen und reinigen Sie den Boden, auf dem Sie den Baum platzieren möchten. Unter dem Baum gefangene Trümmer können in den Boden mahlen und Schäden verursachen.

Falten Sie ein altes Blatt in eine Größe, die etwas größer als der Baumständer ist, oder kaufen Sie eine Baumständermatte. Ordnen Sie das Blatt an der Stelle an, an der Sie den Baum platzieren. Schneiden oder falten Sie eine plastische Tischdecke, um die Größe des gefalteten Blattes anzupassen, und legen Sie sie auf das Blatt. Legen Sie den Baumständer auf das Blech und den Kunststoff.

Schneiden Sie ein Netz oder Schnur aus dem Weihnachtsbaum.

Schütteln Sie Ihren Weihnachtsbaum sanft, bevor Sie ihn ins Haus bringen und Ihre Finger durch die Zweige kämmen, um lose Nadeln zu entfernen.

Setzen Sie die Basis des Baumes in den extra großen Müllsack ein und ziehen Sie die Seiten des Bags so weit über die Zweige, wie er gehen wird.

Tragen Sie den Baum mit einer Person ins Haus, die das Rumpfende und die andere die Oberseite des Baumes unterstützt.

Schneiden Sie die Plastiktüte mit einer Schere aus dem Baum und stellen Sie den Baumstamm in den Ständer. Ziehen Sie die Zahnspangen fest, falls vorhanden.

Ziehen Sie das gefaltete Blatt unter den Baumständer, während eine andere Person den Baum stabil hält, um die Position des Baumes anzupassen, ohne den Boden zu kratzen.

Füllen Sie den Baumständer mit Wasser mit einem Plastikkrug oder einer Bewässerung.

Decken Sie das Blatt und den Kunststoff mit einem dekorativen Baumrock, einem Blech oder einer Tischdecke ab.

Fegen oder vakuumieren Sie den Bereich um den Baum gründlich und entfernen Sie gefallene Kiefernnadeln und andere Trümmer, die die Böden beschädigen können. Sehen oder vakuumieren Sie täglich weiter, während sich der Baum in Ihrem Haus befindet.

Entfernen Sie den Baum, indem Sie das gefaltete Blatt ziehen und den gesamten Baum schleppen und zur Tür stehen, bevor Sie den Baum vom Ständer anheben. Siphon das Wasser vom Baumständer zuerst zuerst zuerst, falls gewünscht.

Spitze

Wickeln Sie den gesamten Baum in Blätter oder Tischdecken und finden sie geschlossen, um den Baum auf oder hinunter oder längere Entfernungen zu bewegen, ohne den Baumsaft auf Hartholzböden zu tropfen.

Legen Sie einen künstlichen Baum auf eine Decke auf dem Boden, um sich vor versehentlichen Kratzern zu schützen, während Sie ihn zusammenstellen. Stellen Sie den Baum auf einem gefalteten Blatt oder einem dekorativen Baumrock, um den Boden vor dem Ständer zu schützen.

Bewegen Sie mit Hilfe einer Badematte größere Bäume in Innenräume. Legen Sie die Badematte, die Gummiseite nach oben, direkt in Ihre Haustür, und legen Sie den Baumstamm darauf auf. Schieben Sie den Baum auf die Matte, um das Haus zu verfließen, um weniger Nadeln zu verdrehen, und beseitigen das Risiko, ihn fallen zu lassen.

Warnung

Stellen Sie immer eine wasserdichte Barriere zwischen den Baumständer und den Boden ein.

Wie man Weihnachten Kaktus anbaut
Die exotischen, tropischen Blüten verschütten zu Weihnachten über die Seiten des Blumenpots und hellen den Raum trotz des düsteren Winterwetters auf....
Wie man Gas von Rasenmäher entzieht
Wie man Gas von Rasenmäher entzieht. Sie sollten das Benzin jedes Jahr am Ende der Saison von Ihrem Rasenmäher entfernen. Es dauert nur ein paar Minut...
So bauen Sie einen Poolfilter für kleine Pools
So bauen Sie einen Poolfilter für kleine Pools. Wärmeres Wetter bringt die Verlockung des Pools. Nicht jeder Hof kann einen olympischen Schwimmbad auf...