Garten

Wie man einen Birkenbaumcluster pflanzt

Wie man einen Birkenbaumcluster pflanzt

Birkenbäume sind läuerische, dekorative Bäume, die leicht durch ihre hübsche weiße Rinde erkannt werden können. Sie können je nach Sorte auf 45 bis 50 Fuß hoch werden. Birkenbäume haben empfindliche, dreieckig geformte Blätter, und im Winter reproduzieren sie sich, indem sie kegelförmige Samencluster fallen lassen. Unabhängig von Jahreszeit sind Birkenbäume eine attraktive Ergänzung für jeden Garten.

Kultiviere den Boden im Pflanzbereich für den Birkenbaumcluster bis zu einer Tiefe von 16 bis 20 Zoll tief. Stellen Sie sicher, dass der Bereich, den Sie für das Pflanzen des Birkenbaumclusters in der vollen Sonne planen, und nicht innerhalb von 25 Fuß von Gebäuden entfernt ist oder wo sich unterirdische Rohrleitungen befinden.

Verbreiten Sie eine 4- bis 5-Zoll-Schicht gealterter Kompost oder Gülle über den Pflanzbereich. Arbeiten Sie die organische Substanz in den Boden gründlich mit einer Gartengabel oder einer Schaufel. Rechen Sie den Bereich dann glatt und verwenden Sie sogar einen Metallrake.

Drei Pflanzlöcher in einer dreieckigen Form graben, die der Größe der Behälter ähneln, in denen die Birkenbäume derzeit wachsen. Wenn sie in 1-Gallonen-Behältern wachsen, graben Sie die Pflanzlöcher ungefähr 16 bis 18 Zoll tief und etwa 10 bis 12 Zoll im Durchmesser. Wenn sie in 5-Gallonen-Behältern wachsen, graben Sie die Löcher in einer Tiefe von 24 bis 30 Zoll tief und 16 bis 18 Zoll im Durchmesser. Platz jeder der Pflanzlöcher 6 bis 8 Fuß voneinander entfernt.

Entfernen Sie einen Birkenbaum aus seinem derzeit wachsenden Behälter. Legen Sie den Behälter seitwärts auf den Boden. Nehmen Sie einen Teil des Gewichts vom Behälter, indem Sie den Birkenbaum an der Basis seines Stammes anheben. Verwenden Sie mit Ihrer anderen Hand ein dickes Stück Holz oder einen Hammer und klopfen Sie eine Abwärtsbewegung entlang des Randes des Behälters ein. Entfernen Sie den Behälter vom Wurzelkugel, sobald der Behälter locker ist.

Legen Sie einen Dünger mit zeitgesteuerter Freisetzung in den Boden jedes der Pflanzlöcher und mischen Sie ihn gründlich in den Boden. Verwenden Sie 10-10-10 oder einen ähnlichen Dünger. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers, damit Sie wissen, wie viel Dünger verwendet werden soll. Dann schaufeln Sie in ein paar Schaufel Boden über den Dünger.

Setzen Sie einen Birkenbaum in eines der zuvor erstellten Pflanzlöcher. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite der Wurzelkugel jedes Birkenbaums etwa einen Zentimeter höher sitzt. Halten Sie den Birkenbaum vertikal im Pflanzloch. Schaufeln im Boden, bis das Pflanzloch etwa 2/3 voll ist. Tampen Sie den Boden mit Ihrem Fuß im Pflanzloch nach unten. Schaufeln Sie mehr Boden, um den Rest des Lochs mit Boden zu füllen.

Verteilen Sie eine 3- bis 4-Zoll-Mulchschicht um den Birkenbaumcluster. Sie können Grasausschnitte, Blattform, Kompost oder ähnliches Material verwenden. Wasser jedes der Birkenbäume mit einem langsamen, stetigen Wasserstrom, damit er zum Wurzelsystem einweichen kann.

So bauen Sie einen Poolfilter für kleine Pools
So bauen Sie einen Poolfilter für kleine Pools. Wärmeres Wetter bringt die Verlockung des Pools. Nicht jeder Hof kann einen olympischen Schwimmbad auf...
Wie man Zitrusschalen recyceln
Die Skins von Orangen, Zitronen, Mandarinen und anderen Zitrusfrüchten müssen nicht im Müllbehälter landen. Zitrusschalen können im Haus und im Garten...
Wie man Flöhe im Gras tötet
Flöhe irritieren nicht nur für Sie und Ihre Haustiere, wenn sie beißen, sondern die Insekten können auch verschiedene Krankheiten tragen. Diese Schädl...