Garten

Wie man Basilikum in Zone 5 pflanzt

Wie man Basilikum in Zone 5 pflanzt

Basilikum ist ein wertvolles Gartenkraut, das in der Küche vielseitig ist und leicht zu wachsen ist. Basilikum toleriert als zartes Jahr ohne Frost oder kaltes Wetter. Es braucht ein warmes Wetter, um zu gedeihen, und eine zu kurze warme Jahreszeit kann Ihre Basilikum-Ernte vorzeitig töten. Gartenzone 5, die einen Großteil der nördlichen Vereinigten Staaten umfasst, ist ein Gebiet mit Frost im späten Frühling sowie die Chance auf frühe Gefrierpunkte im Herbst. Stellen Sie eine lange Vegetationsperiode für Ihr Basilikum sicher, indem Sie sie in Töpfe pflanzen. In Gebieten der Zone 5 können Sie die Töpfe in Innenräume bringen, wenn Frost droht, und schützen das Kraut vor dem Wetter.

Füllen Sie einen 4- bis 6-Zoll-Durchmesser-Topf mit einer qualitativ hochwertigen, sterilen Blumenmischung. Machen Sie Ihre eigene Mischung, indem Sie einen Teil sterilen Kompost, einen Teil Torfmoos und einen Teil Vermiculit oder grobem Sand kombinieren.

Zwei bis drei Basilikumsamen pro Topf ungefähr ½ Zoll tief. Bewässern Sie den Boden, bis er unmittelbar nach der Aussaat der Samen feucht ist.

Decken Sie den Topf mit einer Schicht Plastikfolie ab und legen Sie ihn in einen warmen Raum, um zu keimen. Die Keimung dauert ungefähr sieben Tage nach der Aussaat.

Entfernen Sie den Kunststoff, sobald Sprossen erscheinen. Legen Sie die Basilikumsamen nach Bedarf in eine warme, sonnige Fensterbank und Wasser, um den Boden feucht zu halten.

Dünnen Sie den Basilikum auf eine Pflanze pro Topf, sobald die Pflanzen etwa 3 Zoll groß sind. Drücken Sie die kleineren, schwächeren Sämlinge auf Bodenebene ab und lassen den einen stärkeren Keimling im Topf.

Klicken Sie auf die oberen 2 Zoll der Basilikumpflanze, sobald sie 6 Zoll groß ist. Dies fördert das volle, buschige Wachstum.

Setzen Sie den Topf nach draußen, sobald das Wetter erwärmt wird und die Gefahr des Frosts vorbei ist. Wenn ein Frost der späten Saison vorhergesagt wird, bringen Sie den Topf in den Innenräumen, bis die Frostgefahr vergangen ist.

Spitze

Wenn Sie Basilikum in einem Gartenbett pflanzen müssen, ein Bett in voller Sonne auswählen, draußen nach der Frostgefahr pflanzen und die Pflanzen abdecken, wenn ein Frost der späten Saison vorhergesagt wird.

Ernte Basilikum nach Bedarf während der gesamten Vegetationsperiode. Schneiden Sie Blätter aus der Pflanze ab und verwenden Sie sie frisch oder trocknen Sie sie für den späteren Gebrauch.

Warnung

Während Basilikum nicht viel Bodenernährung benötigt, muss möglicherweise eine Düngung in Töpfen erforderlich sein. Wenn die Blätter zu gelb beginnen, düngen Sie mit einer halben flüssigen Pflanzenfutter.

Wie man sich um eine Weihnachtsstern kümmert
Die für ihre hellen, auffälligen Blumenblenden geschätzten Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) sind in vielen Häusern während der Ferienzeit ein h...
So setzen Sie die Höhe auf einem Rasenmäher
So setzen Sie die Höhe auf einem Rasenmäher. Die ordnungsgemäße Wartung von Rasen ist der Schlüssel zu einem üppigen, gesund aussehenden Rasen. Um ein...
Wie man süße Basilikum anbaut
Sweet Basilikum (Ocimum Basilicum) bietet Gärtnergärtner üppigem Laub sowie exotische Aromen für Salate, Pasta -Gerichte und Suppen an. Während es in ...