Garten

Wie man Canna -Glühbirnen pflanzt

Wie man Canna -Glühbirnen pflanzt

Spitze

Die höchsten Canna -Lilien profitieren oft von der Steckdose, damit sie gerade bleiben können.

Warnung

Es ist nicht immer erfolgreich, die Glühbirnen für den Wieder wachsen zu retten. Die Glühbirnen sind sehr empfindlich und wenn die Speicherbedingungen nicht ideal sind, überleben die Glühbirnen möglicherweise nicht.

Canna -Lilien werden von vielen Gärtnern geschätzt. Die königlichen Blüten fügen jedem Garten eine auffällige Ausstellung hinzu. Wenn Sie nach etwas anderes und ungewöhnlich groß sind, um Ihren Blumengarten hinzuzufügen, sollten Sie eine Canna -Lilie pflanzen lassen. Pflanzen Sie die Canna -Glühbirnen im Frühling für den Sommer, um in einem sonnigen Garten zu blühen.

Wählen Sie im Frühjahr einen sonnigen Anbaustandort, nachdem die Gefahr von Frost vergangen ist. Fügen Sie ungefähr 2 Zoll Kompost auf die Oberseite des Bodens hinzu und arbeiten Sie den Kompost ein, um ihn vollständig mit dem vorhandenen Boden zu mischen. Bemühen Sie sich, den Boden in eine Tiefe von mindestens 1 Fuß zu bearbeiten.

Graben Sie Löcher für die Glühbirnen, die zwischen 4 und 6 Zoll tief sind. Raum sehr hohe Canna -Lilienpflanzen 2 Fuß voneinander entfernt und kleinere Canna -Lilienpflanzen 1 Fuß voneinander entfernt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Löcher so positionieren, dass die Canna -Lilien hinter den meisten anderen Pflanzen wachsen, wenn sie die sehr hohe Sorte sind.

Legen Sie die Glühbirnen in die vorbereiteten Löcher mit den Augen nach oben. Füllen Sie den Boden über die Glühbirnen und tupfen Sie ihn fest ab. Wasser die Glühbirnen so gießen, dass der Boden gesättigt ist.

Fügen Sie mindestens 2 Zoll Mulch um die Pflanzen hinzu, um den Boden feucht zu halten und Unkrautwachstum zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen pro Woche mindestens 1 Zoll Wasser Wasser erhalten. Schneiden Sie die Blumen ab, nachdem sie die Blüte beendet haben.

Schneiden Sie die Stiele und das Laub auf eine Höhe von 6 Zoll nach dem ersten Tötungsfrost ab. Graben Sie jede Glühbirne aus und trocknen Sie sie zwei Tage lang. Legen Sie die Glühbirnen in eine Schachtel, die mit genügend Torfmoos gefüllt ist, um die Glühbirnen abzudecken. Stellen Sie sicher, dass sich die Glühbirnen nicht in der Box berühren. Decken Sie die Kisten ab und lagern Sie in den Regalen in einem kühlen, trockenen Bereich (zwischen 45 und 55 F).

Pflanzen Sie die Lampen im Feder erneut in den folgenden Schritten zwei bis vier an.

Wie man Torfpellets macht
Wie man Torfpellets macht. Torfpellets bieten Gärtnern Bequemlichkeit und nachgewiesene Samenstartergebnisse. Sie bieten Samen mit der richtigen Umgeb...
Wie man Rosen in Nordtexas anbaut
Wie man Rosen in Nordtexas anbaut. Wachsen von Rosen ist für die meisten Gärtner eine altehrwürdige Tradition. Aber wachsende Rosen in Nordtexas könne...
Wie man Lorbeerblatt wächst
Wenn Sie jemals auf ein Rezept gestoßen sind, das nach Lorbeerblatt (Laurus Adlige) fordert, und alles, was Sie haben, ist ein vergilbtes Glas mit sta...