Garten

Wie man Dappled Weidenbäume pflanzt

Wie man Dappled Weidenbäume pflanzt

Der getapfe Willow Tree (Salix Integra) wird manchmal auch als japanische Dappled Willow und die Nishiki Willow bezeichnet. Es ist ein kleiner wachsender, laubwalgender Baum, der normalerweise als Strauch angebaut wird, da er nur zwischen 8 und 10 Fuß hoch wächst. Die tappige Weide hat ein auffälliges, backiges, weißgrünes Laub, das manchmal mit Rosa gefärbt ist. Wie bei allen Weidensorten benötigt die Dappel -Weide viel Feuchtigkeit und volle Sonne, um ein optimales Wachstum zu erhalten.

Entfernen Sie Unkraut und ihre Wurzeln aus dem Pflanzbereich mit einer Gartenhacke. Stellen Sie sicher, dass der Bereich, in dem Sie die Dappled Willow in kühleren Anbauregionen in voller Sonne befinden, und in teilweise Schatten, in dem die Sommertemperaturen heiß und längere Zeit sind.

Drehen Sie den Boden im Pflanzbereich mit einem Spaten oder Gabel um. Wenn der Boden im Pflanzbereich schwer oder lehmartig ist, mischen.

Stellen Sie das Wurzelsystem der bloßen Wurzelweide in einen Eimer ein. Decken Sie das Wurzelsystem der Dappel -Weide mit Wasser ab und lassen Sie es ungefähr 30 Minuten im Wasser einweichen. Das Einweichen des Wurzelsystems vor dem Pflanzen hilft dabei, die Wurzeln zu verbessern, falls sie ausgetrocknet sind.

Entfernen Sie die Dappled Weiden. Stellen Sie den Behälter auf den Boden ein und tippen.

Graben Sie ein Pflanzloch in der Mitte des kultivierten Bereichs, das 1 1/2 -mal der Durchmesser des Wurzelsystems der Dappel Willow ist, jedoch ungefähr die gleiche Tiefe. Wenn Sie mehr als einen gewölbten Weidenbaum pflanzen, räumen Sie jede der Pflanzlöcher 10 bis 12 Fuß voneinander ab.

Legen Sie die gewölbte Weide in das Pflanzloch. Wenn Sie einen bloßen Wurzelweidebaum pflanzen, verteilen Sie seine Wurzeln in alle Richtungen. Wenn Sie einen von Behälter angebauten, dappligen Weidenbaum pflanzen, lockern Sie das Wurzelsystem mit Ihren Fingern, wenn gebundene oder verfilzte Wurzeln vorhanden sind.

Schaufeln Sie im Gartenboden, um das Pflanzloch etwa 2/3 voller Boden zu füllen. Gießen Sie Wasser in das Pflanzloch, um Lufttaschen zu beseitigen und den Boden abzusetzen. Füllen Sie das Pflanzloch mit dem Boden aus, sobald das gesamte Wasser gelöst hat. Bewässern Sie die wilde Weiden langsam, damit das Wasser die Wurzeln erreichen kann.

Spitze

Pflanzen Sie im frühen Frühjahr von Ende Februar bis Anfang März Bare-Root-Dapply Willows. Pflanzenbehälter, die Weidenbäume im Herbst von Anfang September bis Anfang Oktober ausgewachsen sind, wobei sie wachsen. Stellen Sie sich während ihres ersten Wachstumsjahres mit reichhaltigen Weidenbäumen aus, aber lassen. Stellen Sie ungefähr 1 bis 1 1/2 Zoll Wasser pro Woche bereit, wenn es keinen zusätzlichen Niederschlag gibt.

So machen Sie Tabby -Wände
So machen Sie Tabby -Wände. TABBY - ein altmodischer Beton, der mit Muscheln durchsetzt ist - war einst im niedrigen Land Georgia und South Carolina ü...
So arrangieren Sie Tiki -Fackeln in einem Hof
So arrangieren Sie Tiki -Fackeln in einem Hof. Eine Gartenparty oder ein Grill ist ohne Tiki -Fackeln nicht vollständig. Diese kostengünstigen Bambuss...
Wie man Weihnachten Kaktus anbaut
Die exotischen, tropischen Blüten verschütten zu Weihnachten über die Seiten des Blumenpots und hellen den Raum trotz des düsteren Winterwetters auf....