Garten

Wie man Eldarica Kiefern pflanzt

Wie man Eldarica Kiefern pflanzt

Der Eldarica-Kiefernbaum (Pinus Eldarica), auch afghanischer, Mondel, Ältester oder kalabrische Kiefer genannt, ist eine pyramidenförmige Kiefer mit weit verbreiteten Zweigen. Die Eldarica-Kiefer kann Wind, Trocken und Hitze tolerieren und in USDA-Hardinesszonen 6 bis 10 am besten wachsen, wo die Winter milder sind und die jährlichen Mindesttemperaturen nicht unter minus 5 Grad Fahrenheit fallen. Die Eldarica -Kiefernkiefer wächst 30 bis 60 Fuß hoch und 25 bis 40 Fuß breit und wird für die Verwendung als Weihnachtsbäume und für Windschutzgebiete angebaut. Dieser Kiefernbaum hat dunkelgrüne, steife, lange Nadeln und 3-Zoll-ovale oder länglich rotbraune Zapfen.

Wählen Sie eine Pflanzstelle für Ihren Eldarica Pine Tree in voller Sonne und verfügen. Stellen Sie sicher, dass der Ort viel Platz für den Eldarica Pine Tree hat, um seine oben genannte ausgereifte Höhe zu wachsen und sich auszubreiten.

Graben Sie ein Pflanzloch, das doppelt so weit ist wie die Breite und Tiefe des Wurzelkugels. Lösen Sie den Boden im Boden des Lochs und mischen.

Entfernen Sie den Wurzelball des Eldarica Pine Tree aus dem Sackleinen- oder Kindergartenbehälter. Stellen Sie den Wurzelkugel in das Pflanzloch, so dass die Oberseite des Wurzelkugels mit dem Boden eben ist.

Backen Sie das Pflanzloch mit dem geänderten verdrängten Boden ab. Bewässern Sie den Boden tief, um den Boden um die Wurzeln umzusetzen.

Bewässern Sie Ihre Eldarica -Kiefernkiefer tief, um den Boden im ersten Monat alle zwei bis drei Tage alle zwei bis drei Tage bis zur Tiefe der Wurzeln zu befeuchten. Verringern Sie Ihre Bewässerungsfrequenz nach und nach für den Rest des ersten Jahres auf einmal pro Woche auf einmal pro Woche.

Spitze

Füttern Sie Ihren Eldarica-Kiefernkiefernbaum im Frühjahr und im Herbst mit einem Allzweckbaumdünger wie einer 12-4-8-NPK-Formel (Stickstoff-phosphor-potium). Befolgen Sie die Anweisungen der Dosierungs- und Anwendungsanweisungen auf dem Etikett.

Warnung

Achten Sie auf Insekten, die Ihre Eldarica -Kiefern befallen, insbesondere in den ersten Jahren des Pflanzens. Eldarica Pines sind am anfälligsten für Rindeblattläuse und Milben. Sie können den Eldarica -Kiefernbaum mit einem Gartenbauöl oder einem geeigneten Insektizid besprühen, um diese Schädlinge loszuwerden.

Wie man eine ordentliche Kante zwischen Rasen und Blumenbeeten macht
Die Schaffung einer ordentlichen Kante zwischen Ihren Rasen und Blumenbeeten ist eine der schnellsten Möglichkeiten, um das Erscheinungsbild Ihres Gar...
Wie man wilde geschnittene Blumen wiederbelebt
Halten Sie Ihre geschnittenen Blumen länger herum, indem Sie sie mit dieser Methode wiederbeleben, wenn sie anfangen zu wilt. Dies wird ihr Leben auf ...
So ersetzen Sie eine Rückstoßstarterfeder
So ersetzen Sie eine Rückstoßstarterfeder. Wie das Umdrehen von Felsen und das Finden einer Schlange ist ein erstklassiger Rückstoßstarter etwa einen ...