Garten

Wie man Erdbeeren in Alberta pflanzt

Wie man Erdbeeren in Alberta pflanzt

Die Erdbeerpflanze produziert große Mengen süßer, saftiger Früchte, was sie zum perfekten Ergänzung zum Garten im Garten macht. Die coole Saisonernte kann in ganz Kanada angebaut werden, einschließlich der Provinz Alberta. Zu den beliebten Sorten in Alberta gehören die Sorten der Kopfgeld- und Kent -Sorten. Sämlinge sind in den meisten albertanischen Gartengeschäften und -Häfern erhältlich und sollten laut der Regierung von Alberta ab April oder Mai in Ihrem Garten gepflanzt werden.

Wählen Sie einen Ort für Ihren Erdbeergarten. Erdbeeren erfordern ein volles Sonnenlicht-bis sieben Stunden Sonne-und gut durchgebrochener Boden. Die Regierung von Alberta schlägt vor, alle niedrig liegenden Gebiete zu vermeiden, da das Risiko von Frostschäden an solchen Orten größer ist.

Bereiten Sie Ihren Garten vor. Entfernen Sie alle Oberflächenabfälle oder Vegetation. Verwenden Sie einen Spaten und zerlegen Sie den Boden in eine Tiefe von 6 bis 8 Zoll. Rühren Sie 2 bis 3 Zoll gealtertes Kompost ein, um den Nährstoffgehalt des Schmutzs zu steigern und die Feuchtigkeitsretention zu erhöhen.

Den Boden düngen. Verwenden Sie 3 für die besten Ergebnisse 3.4 Unzen 20-10-10 Dünger pro 54 Quadratmeter Gartengebiet, so die Regierung von Alberta.

Pflanzen Sie die Erdbeersämlinge. Begraben Sie jeden Sämling in einer Tiefe der Hälfte der Basis der Pflanze. Bewässern Sie den Erdbeer -Sämling sofort, um zu verhindern. Jede Pflanze sollte um ca. 12 Zoll getrennt werden. Wenn Sie mehr als eine Reihe Erdbeeren wachsen.

Wasser die Erdbeeren zweimal am Tag gießen. In Alberta empfiehlt die Regierung eine wöchentliche Wasserzulage von 1.18 Zoll pro Pflanze.

Mulch die Pflanzen im Winter. Sobald die Temperatur auf 44 Grad Fahrenheit sinkt, decken Sie die Pflanzen mit 4 bis 6 Zoll unkrautfreiem Stroh. Dies schützt die Pflanzen vor Albertas kalten Wintern. Entfernen Sie den Mulch, nachdem der verlorene Frostdatum in Ihrer Region vergangen ist.

Warnung

Vermeiden Sie das Pflanzen von Erdbeeren in Gebieten, in denen Tomaten, Paprika, Kartoffeln oder Himbeeren im vergangenen Jahr angehoben wurden. Solche Pflanzen veranstalten oft Krankheiten, die sich nachteilig auf Erdbeeren auswirken.

Wie man Bougainvillea zum Blühen ermutigt
Die Gattung Bougainvillea enthält mehrere Arten, obwohl nur drei gartenbaulich wichtige Bougainvillea Spectabilis, Bougainvillea Glabra und Bougainvil...
Wie man kriechender Thymian wächst
Mehrere Pflanzen behaupten, der Name kriechend Thymian, einschließlich Thymus Longicaulis, Thymus Serpyllum und Thymus Praecox, die alle ähnliche Wach...
Wie man Lorbeerblatt wächst
Wenn Sie jemals auf ein Rezept gestoßen sind, das nach Lorbeerblatt (Laurus Adlige) fordert, und alles, was Sie haben, ist ein vergilbtes Glas mit sta...