Garten

Wie man eine Kieselauffahrt gießt

Wie man eine Kieselauffahrt gießt

In eine konkrete Auffahrt eingebettetes Kieselsteine ​​verleihen einem Gebäude Eleganz. Wenn Menschen eine Kieselauffahrt sehen, denken sie sofort über die Qualität und Fürsorge nach, die in den Bau gekommen ist. Diese Art von Einfahrt ist auch stilvoller und organisch aussehend als Standardbeton.

Wählen Sie die Felsen aus, die Sie in den Beton einbetten möchten. Die Felsen sollten fest und glatt sein. Kleine Felsen sind die besten und polierten Flussfelsen sind perfekt. Im Idealfall sollten die Felsen eine Größe sein, die kaum klein genug ist, um damit in den Mund zu passen. Bitte geben Sie die Felsen nicht wirklich in Ihren Mund (es ist nicht sicher).

Schneiden Sie 6-Zoll-Streifen aus einem Stück Sperrholz mit einer Fertigkeitsäge. Messen Sie diese Streifen als parallele Linien auf einem Sperrholzblatt. Beginnen Sie mit der Messung von 6 Zoll von der Ecke zu beiden Seiten der Länge des Blattes. Verwenden Sie ein direktes 2-mal-4-Vorstand als Herrscher, um zwischen diesen beiden Markierungen zu verfolgen. Überprüfen Sie die Linie, indem Sie sie an anderen Stellen als den beiden Kanten messen, um festzustellen, ob die Linie an allen Stellen 6 Zoll vom Rand entfernt ist.

Schneiden Sie diese Sperrholzstreifen mit der Fähigkeitsäge ab. Machen Sie genügend Streifen aus den Sperrholzblättern, um die Zementform um den Umfang Ihrer Auffahrt zu machen. Dies sind Formen, in denen Sie Ihren Beton später gießen. Legen Sie sie auf einen Stapel, bis Sie genug haben, um Ihre Einfahrt zu durchlaufen.

Graben Sie in den Boden 6 Zoll tief. Verwenden Sie einen Vorschlaghammer, um den Schmutz überall hinunter zu packen, wo Sie Ihre Einfahrt gießen möchten. Graben Sie die Kanten dieses Lochs ein zusätzliches 2 Zoll an den Seiten heraus, an denen Sie die Einsätze fahren werden.

Schneiden Sie die Einsätze von 1 mal 2 Brettern in Längen, die jeweils 1 Fuß lang sind. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Schneiden dieser Bretter das Ende in einem sehr steilen Winkel schneiden, um einen scharfen Punkt zu machen (nur auf eine Seite zu schleudern). Schlagen Sie die 1-mal-2-Boards wie Zelteinsätze in den Boden, damit sie die Außenseite Ihrer Formen unterstützen. Platz die Einsätze so, dass zwischen 1 mal 2 Einsätzen nicht mehr als 2 Fuß liegen. Nageln Sie die Formen in die Einsätze, um zu verhindern, dass der Beton mit Dachnägeln gegossen wurde, die 1 1/2-Zoll lang sind.

Wenn die vorderen und hinteren Kanten wie ein Bürgersteig oder ein Fundament gegen vorgegossenes Beton gestiegen sind. Das Holz kann dann entfernt werden, indem es von der Seite herausgezeigt wird, wenn der Beton fest genug ist, um seine Form zu halten (und nachdem die Felsen platziert wurden). Versuchen Sie, den Beton konvex in der Mitte mit einem allmählichen Rückgang der Außenkanten des Betons oder wo immer Sie möchten, dass das Wasser laufen.

Platzieren Sie die Neuliste, um den Beton mit den Stäben zu verstärken, die alle 2 Fuß kreuzten, um ein Raster zu bilden (wie Linien auf Grafikpapier). Schneiden Sie die Neuliste mit einer Hacksäge, damit sie zu den Längen/Breiten der Betonform passt. Binden Sie die Neuliste zusammen, wo er mit einem Kleiderbügeldraht überquert, so. Setzen Sie die Wiederholung vom Boden aus, indem Sie in kurzen vertikalen Teilen der Neuliste fahren und die Neuliste mit dem Kleiderbügel zusammenbinden. Dies wird dazu beitragen, dass sich die Wiederholungsleiste in der Mitte des Betons befindet, wo sie am besten tun wird.

Mischen Sie den langsamen Beton. Sie benötigen ungefähr eine 80 lb. Tasche für 1 Quadratmeter Beton in einer Einfahrt, die 6 Zoll tief gegossen wurde. Verwenden Sie eine Gummi -Mischwanne und eine quadratische Nasenbetonschaufel, um den Beton (oder noch besser einen gemieteten Betonmixer) zu mischen. Sprühen Sie das Wasser in den Beton, während Sie es gemäß den Anweisungen auf dem Beutel herummischen. Gut mischen und das Wasser nacheinander ein wenig hinzufügen, damit die Mischung gleichmäßig angefeuchtet ist, um Klumpen zu vermeiden. Denken Sie daran, dass Sie sich schnell bewegen müssen, damit der Beton nicht vor seinem Gießen, skeetiert wird (das flache 2-mal-4-Medikament, um die Oberseite zu glätten) und die eingebetteten Steine. Je mehr Wasser, das Sie über die Aktivierung der chemischen Reaktion hinzufügen, je mehr Wasser hinzufügen, desto schwächer die Auffahrt.

Verwenden Sie eine Schaufel, um den Beton zu werfen und einen Bereich jeweils in einem Abschnitt zu füllen, in dem Sie arbeiten werden. Wenn Sie keinen Zementmixer mieten, sind Sie möglicherweise nicht schnell genug, um zu gießen, und fügen dann die Felsen auf einmal vor, bevor die Betonheilungen. Möglicherweise müssen Sie Hilfe von Familienmitgliedern und Freunden anmelden (die Nachbarn sind großartig, wenn Sie kostenlose Pizza anbieten), um den Job zu beenden, bevor der Beton eingerichtet ist. Stellen Sie sicher, dass sie genau verstehen, was sie tun sollen, bevor der Prozess beginnt, und dass Sie sie bei der Arbeit leiten.

Holen Sie sich eine Person auf beide Seiten der Einfahrt und verwenden. Ziehen Sie das Brett auf beiden Seiten, um den "nassen" Beton in die Ecken zu drücken und von der Oberseite abzukratzen, damit es flach aussieht. Verwenden Sie nach einem kurzen Kratzen mit der Platine die Betonflache.

Setzen Sie ein Sperrholzbrett auf den Beton, um auf Zugangsbereiche zu gehen, an denen Sie arbeiten, während sie die Kanten an den Rändern fortschreiten, an denen Sie sie sonst nicht erreichen können. Einbetten Sie die Felsen an einem Ende in die Einfahrt ein und gehen. Auch hier können Freunde nützlich sein, da die Zeit durch Ihre Betonmischung begrenzt ist, die zu heilen beginnt, in dem Moment aktiviert. Stellen Sie sicher, dass das Brett, auf dem Sie arbeiten, während Sie arbeiten.

Legen Sie die Felsen einzeln in den Beton so wie Sie möchten, dass sie im Beton sind. Stellen Sie sicher, dass die Felsen mehr als zur Hälfte in den Beton eingebettet sind, damit sie bleiben, wenn der Beton aushärtet, da sich der größte Teil unter dem Beton befindet. Stellen Sie sicher, dass sich die Felsen irgendwie nach oben verjüngen, bevor sie den Beton verlassen. Wenn Sie an einem zu großen Bereich arbeiten, müssen Sie die Felsen darauf gießen und in den Beton drücken, um sie einzubetten.

Wischen Sie die Felsen mit einem nassen Lappen ab, um überschüssigen Beton zu entfernen. Verwenden Sie viel Wasser und tun Sie dies, bevor der Beton heilen kann. Während der Wartezeit auf die Auffahrt heilt, hält sie mit einer leichten Liste der Gartenspray -Düse feucht und platziere Plane über die Oberseite. Wenn das Wetter kalt ist, lassen Sie den Beton nicht einfrieren, während es heilt.

Verwenden Sie eine Betonsäge (Sie mieten), nachdem der Beton geheilt hat. Die Heilungsrate hängt vom Wetter und der Art der Mischung ab, die Sie verwenden. Sah die Einfahrt in auch Abschnitte, die nicht mehr als 4-Fuß-Quadrate sind. Messen Sie bei Bedarf Ihre Auffahrt und teilen Sie die Auffahrt in Teile, die alle gleich groß sind (für Gleichmäßigkeit), in Teile, die gleich groß sind (für Gleichmäßigkeit).

Versiegeln Sie den Beton und den Gestein mit einem Betonversiegeler und schützen Sie, mit dem Sie die Oberfläche so beschichten, dass es wasserdicht ist. Reinigen Sie zuerst den Bereich, an dem Sie mit einem Besen arbeiten, um alles zu entfernen. Dies erfordert eine Borstenpinsel. Dies wird Ihrer Arbeit auch einen schönen Glanz verleihen und es zuletzt machen.

Mit Sonnenblumen als Begleitpflanzen verwenden
Bieten Sie Schatten für hitzempfindliche, niedrig wachsende Gemüsepflanzen und erstellen Sie ein Gitter für Pflanzen, die gerne auf Sonnenblumen klett...
So versiegeln Sie die Außenseite Ihres Hauses mit Sand
Wenn Sie einen undichten Keller haben, egal wie fleißig Sie mit Dachrinnen und Downouts in guter Reparatur sind, ist das Problem möglicherweise die Ei...
So verwenden Sie einen automatischen Swimmingpool -Chlorinator
So verwenden Sie einen automatischen Swimmingpool -Chlorinator. Unabhängig davon....