Garten

Wie man sterbende Hortensien spart

Wie man sterbende Hortensien spart

Hortensien haben große Blütenkläger, die im Frühjahr blühen. Sie gedeihen in der Sonne mit etwas Nachmittagsschatten und im Boden, der Wasser gut abfließt. Wie jede Pflanze können Hortensien Probleme haben. Blattläuse, Milben, Rost, Mehltau und Fäulnis sind häufig Probleme bei Hortensien, und wenn Ihr Busch so aussieht, als ob er stirbt, ist es möglicherweise zu spät, um es zu retten. Mit schnellem Maß.

Bewässern Sie Ihre Hortensie, wenn sie wilt und der Boden trocken ist. Halten Sie es mit etwa einem Zoll Wasser pro Woche bewässert, besonders während heißer Trockenzauber.

Bewässern Sie Ihre Hortensie weniger, wenn der Boden nass einreißt. Hortensien mögen keine nassen Füße und es kann eine irreversible Fäulung auftreten, wenn sie zu sehr gewässert ist. Wenn Wasser aufgrund einer schlechten Wasserentwässerung um Ihre Hortensie umgeht, bilden.

Suchen Sie nach Insekten wie Milben, Raupen, Käfern und Blattläusen auf den Blättern. Waschen Sie das Laub mit einer insektiziden Seife oder sprühen Sie ein Insektizid, das spezifisch für das Insekt (zum Beispiel Sevin oder BT) auf den Blättern ist. Neubeantragung wie auf dem Etikett angegeben, normalerweise alle 2 bis 3 Tage und bis die Insekten vollständig verschwunden sind.

Beobachten Sie die Rückseite der Blätter für Rost, was durch gelb bis orange Flecken erkennbar ist und häufig von spröden Blättern begleitet wird. Wenn Sie sie sehen, beschneiden Sie die betroffenen Stiele zum Elternzweig. Wenn zu viel von der Hortensie (mehr als ein Drittel) betroffen ist, sprühen Sie die Blätter einmal pro Woche mit einem benleidbaren Schwefel (der in den meisten Gartenzentren erhältlich ist), bis der Rost verschwindet.

Überprüfen Sie die Unterseite der Blätter auf pudrige weiße Mehltau. Sprühen Sie wie bei Rost die betroffenen Blätter mit einem benetzbaren Schwefel, tun Sie dies jedoch zweimal pro Woche, bis das Problem beseitigt ist. Fügen Sie außerdem etwa 2 Zoll Mulch wie Rinde oder Holzchips unter dem Baldachin der Pflanze hinzu, um zu verhindern, dass der Regen auf der Unterseite der Blätter spritzt, was zum Mehltau beiträgt.

So verwenden Sie einen Rototiller
Unabhängig davon. Die rotierenden Zinken brechen den Boden auf, um einen losen Boden zu erzeugen, der gut abfließt....
So bauen Sie einen Poolfilter für kleine Pools
So bauen Sie einen Poolfilter für kleine Pools. Wärmeres Wetter bringt die Verlockung des Pools. Nicht jeder Hof kann einen olympischen Schwimmbad auf...
Wie man Muschi Weidenbäume schneiden
Dieser Baum ist beliebt für seine weichen, grauen, pelzähnlichen Knospen auf langen, geraden Stielen. Sie werden fälschlicherweise als Busch bezeichne...