Garten

Wie man einen Nektarinsamen sprießen

Wie man einen Nektarinsamen sprießen

Ein Nektarin ist eine Vielzahl von Pfirsich mit glatten Haut. Mit sorgfältiger Liebe zum Detail kann eine neue Nektarinpflanze aus dem Samen gefliegt werden. Es ist leicht, einen Nektarinsamen zu sprießen, und in drei bis fünf Jahren sollten Sie einen fruchthaltigen Nektarinbaum haben.

Wählen Sie eine Grube aus einem leckeren Nektarin. Versuchen Sie, eine Grube von einem Nektarin zu holen, der in der Nähe Ihres Hauses angebaut wurde. Besuchen Sie in den Wochen bis zur Sommerwochen die Bauernmärkte und kaufen Sie einheimische Nektarinen. Wenn Sie eine Sorte finden, die Sie wirklich mögen, speichern Sie die Grube.

Legen Sie die Grube auf ein Papiertuch und lassen Sie sie mehrere Tage lang austrocknen. Dies erleichtert es, die Grube zu öffnen und den Samen zu extrahieren.

Öffnen Sie die ausgetrocknete Grube. Tippen Sie vorsichtig mit einem Hammer darauf oder drücken Sie die Grube langsam in einen Schraubstock, bis sie knackt. Welche Methode auch immer Sie wählen, gehen Sie mit Vorsicht vor, um zu vermeiden, dass die Samen innerhalb der Grube beschädigt werden.

Legen Sie die Samen in einen versiegelten Behälter im Kühlschrank, um eine vorübergehende Lagerung zu erhalten.

Entfernen Sie den Saat. Tauchen Sie den Samen über Nacht in Raumtemperaturwasser ein. Am nächsten Tag bedecken Sie den Samen im Glas mit leicht Moist-Blumenerde. Legen Sie den Deckel auf das Glas und legen Sie das Glas in den Kühlschrank.

Überprüfen Sie das Glas alle paar Wochen, um zu sehen, ob der Samen hervorgegangen ist. Halten Sie den Nektarin -Sämling im Kühlschrank, bis er ungefähr einen Monat bis zum letzten Frühlingsfrost ist. Pflanzen Sie den Nektarin -Sämling nach draußen, wenn Sie in den Zonen 6 bis 9 leben. Wenn Sie in Zone 4 oder 5 leben, pflanzen Sie den Sämling in einen sehr großen Topf ein.

Spitze

Natürliche Inhibitoren in Nektarinensamen verhindern es, wenn sie nicht deaktiviert sind. Wenn Sie die Nektarinsamen der kalten Temperaturen aussetzen, werden diese natürlichen Inhibitoren deaktiviert. Unter natürlichen Bedingungen erfolgt diese notwendige Abkühlzeit in den Wintermonaten.

Nektarinbäume wachsen am besten im fruchtbaren Boden, der gut entwässert ist.

So verwenden Sie einen Rototiller
Unabhängig davon. Die rotierenden Zinken brechen den Boden auf, um einen losen Boden zu erzeugen, der gut abfließt....
Wie man Rauch von den Wänden reinigt
Das Schwierigste am Reinigen von Rauch von Wänden sind die klebrigen Rückstände, die es zurücklässt. Sie können sich selbst Rauchrückstände aus den Wä...
So Screening Ihre Garten Abflüsse
Ein Yard -Abfluss trägt überschüssiges Wasser von Ihrem Haus und der Landschaftsgestaltung weg. Viele Häuser haben perforiertes Rohr in Gräben vergrab...