Garten

Wie man Zitrusfrucht lagert

Wie man Zitrusfrucht lagert

Die fröhlichen Farben und hellen, mutigen Aromen von Zitrusfrüchten machen sie leicht zu lieben. Wenn Sie in einem zitrusfreundlichen Klima leben-oder während der Ernte in einem großen Angebot, wenn die Preise gut sind-bietet eine pragmatische Möglichkeit, sie häufiger zu genießen. Es wirft auch die Frage auf, wie Sie Ihre Zitrusfrucht aufbewahren können, sodass Sie sie über einen längeren Zeitraum genießen können, anstatt sie zu beobachten, wie sie sich verschlechtern und verfallen.

Zimmertemperatur

Für Ihren täglichen Gebrauch ist es vollkommen in Ordnung, einen Teil Ihrer Zitrusfrüchte bei Raumtemperatur fernzuhalten. Die farbenfrohen Früchte verleihen dem Raum festliche Aussehen und zartes Parfüm, und Ihre Orangen werden bei dieser Temperatur aromatischer und geschmackvoller sein. Eine flache Schüssel - oder noch besser, ein Netzkorb - ist eine gute Wahl für die Aufbewahrung und Anzeige Ihrer Zitrusfrüchte, sodass eine anständige Luftzirkulation die Feuchtigkeitsansammlung und Schimmelpilze abschrecken kann. Stapeln Sie sie nicht zu hoch. Die meisten Zitrusfrüchte bleiben eine Woche oder länger bei Raumtemperatur gut.

Im Kühlschrank

Für Früchte, die Sie in den ersten Tagen nicht verwenden, ist Ihr Kühlschrank der beste Aufbewahrungsort. Handelshändler halten Zitrusfrüchte bei Temperaturen von 38 bis 48 Grad Fahrenheit, etwas höher als die Kühlschranktemperaturen und bei hoher Luftfeuchtigkeit. Ihr Heimkühlschrank ist kühler und Trockner, wobei seine schärferen Schubladen der richtigen Umgebung am nächsten sind. Lagern Sie so viel von Ihren Zitrusfrüchten wie möglich in den Schubladen. Sie können die Lebensdauer der Früchte verlängern, indem Sie sie einzeln in Papiertücher einwickeln, was den Feuchtigkeitsaufbau hemmt, der zu Schimmel und Verderb führt. Erwarten Sie, dass sie drei bis vier Wochen gut bleiben.

Konservierende und langfristige Lagerung

Um Ihre Zitrus über längere Zeiträume zu genießen, müssen Sie drastischere Maßnahmen ergreifen. Scheiben, Keile oder-das Beste von allen-membranfrei. Saft und Peeling können auch gefroren sein, zum Trinken und Backen. Die Peeling und die geschnittenen Früchte können auch in Ihrem Ofen oder in einem Dehydrator für Lebensmittel dehydriert werden, wobei sie ihre Aromen konzentrieren und ihre Lagerlebensdauer auf Monate oder sogar Jahre verlängern. Sie können auch Süßigkeiten -Zitrusfrucht und -schälchen oder in Form von Marmelade oder Marmelade bewahren.

Auswahl und Handhabung

Wählen Sie Zitrusfrucht, die für ihre Größe schwer sind - und damit saftig - und ohne sichtbare Schönheitsfehler. Wenn Sie sie in einer Tasche oder Schachtel kaufen, sortieren Sie sie sorgfältig, wenn Sie nach Hause kommen. Jegliche fehlerhafte Früchte mit Schönheitsfehlern auf der Haut, Schäden am Stielende oder abgeflachte Orte, an denen sie verletzt sind, sollten zuerst beiseite gelegt werden, um sie zu verwenden. Waschen Sie die Früchte unter kaltem fließendem Wasser und verwenden Sie bei Bedarf eine Bürste, um sichtbaren Boden zu entfernen, bevor Sie sie auf das ungezwungene Essen einstellen oder zur Lagerung verarbeiten. Zitrusfrüchte wurden bei durch Lebensmitteln übertragener Krankheit nicht bekannt, aber wie jede andere Art von Produkten können sie im Verlauf des normalen Handels unangenehmen Substanzen ausgesetzt sein.

Wie man einen Baum anhasen
Es mag übermäßig pingelig erscheint, wenn Sie Reihen von Obstgärtenbäumen mit passenden bemalten Stämmen sehen, aber Weißwäschen ist kein dekorativer ...
So heben Sie die Alkalinität der Schwimmbad mit Natriumbicarbonat an
So heben Sie die Alkalinität der Schwimmbad mit Natriumbicarbonat an. Das richtige Niveau der Alkalinität in einem Pool ist kritisch. Anstatt den Alka...
Wie man Rübengrün anzieht
Tender kleines Rübengrün (Brassica Rapa var. Rapifera) Lassen Sie Salate mit ihrem senfartigen Geschmack auf den Weg. Obwohl technisch gesehen ein zwe...