Garten

Wie man sich um Geranien im Winter in Texas kümmert

Wie man sich um Geranien im Winter in Texas kümmert

Ob Geranien jährliche oder mehrjährige Blüten sind, hängt von Ihrer wachsenden Region ab. Geranien sind eine zarte mehrjährige Pflanze in USDA -Zonen 8 bis 10 und sie sind einjährige Blumen in kälteren Regionen. Wenn Sie in Texas leben, eignet sich die südliche Hälfte des Bundes. Gärtner in Nordtexas sollten Geranien in Innenräume bringen, um sie im Winter wachsen zu lassen.

Geraniumpflege in USDA -Zonen 6 und 7

Graben Sie Geranien aus, die vor Herbstfrösten im Boden wachsen. Verwenden Sie die Kelle, um die Geranien aus dem Boden zu lockern, und achten Sie darauf, die Wurzeln nicht zu stören, wenn Sie die Pflanzen aus dem Boden entfernen.

Füllen Sie die Pflanzbehälter ungefähr halb voll mit Blumenerde. Verwenden Sie einen Pflanzbehälter für jedes Geranium, das Sie ausgraben.

Übertragen Sie die Geranien in die Pflanzbehälter und füllen Sie zusätzlichen Blumenerde in und um die Pflanzen, um die Geranien zu beenden.

Bewässern Sie die transplantierten Geranien großzügig nach dem Pflanzen großzügig.

Platzieren Sie die Geranien in einem wärmeren Ort, der etwas Sonnenlicht erhält. Eine geschlossene Veranda oder Innenräume in einem sonnigen Fenster wäre ideal.

Bewässern Sie die Geranien im Winter, wenn der Boden trocken wird und nur so gnernt, dass sie den Boden wieder befeuchten.

Transplantieren Sie die Geranien zurück außerhalb der folgenden Feder.

Geraniumpflege in USDA -Zonen 8 bis 10

Bewegen Sie Geranien, die in Behältern wachsen, an einen geschützten Ort, wenn Sie ein Gefrierwetter erwarten. Legen Sie die Geranien vorübergehend in eine Garage, Schuppen oder Keller, während die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen. Wenn sich das Wetter wieder erwärmt, bewegen Sie sie zurück zu ihrem regulären wachsenden Standort.

Decken Sie Geranien ab, die vor dem Einfrieren mit einer Frostdecke wachsen. Decken Sie die Geranien am Abend vor dem eisigen Wetter ab und entdecken Sie sie am nächsten Morgen erneut, wenn das Wetter wieder über den Gefrierpunkt klettert. Lassen Sie die Frostdecke nicht den ganzen Tag über die Geranien, sondern ersetzen Sie die Frostdecke am folgenden Abend erneut, wenn Sie einen weiteren Übernachtungsfrost erwarten.

Stellen Sie während der Wintermonate Wasser für die Geranien zur Verfügung, um sie lebendig und gesund zu halten. Stellen Sie Wasser zur Verfügung, wenn der Boden trocknet, um es erneut zu befeuchten.

Deadhead die Geranien, um verbrauchte Blüten zu entfernen. Clip die Stiele mit verbrauchten Blüten zurück bis zum Punkt über dem ersten Blattknoten.

Wie man eine ordentliche Kante zwischen Rasen und Blumenbeeten macht
Die Schaffung einer ordentlichen Kante zwischen Ihren Rasen und Blumenbeeten ist eine der schnellsten Möglichkeiten, um das Erscheinungsbild Ihres Gar...
Wie man den pH -Wert des hochalkalischen Bodens senkt
Wie man den pH -Wert des hochalkalischen Bodens senkt. Der pH -Wert des Bodens reicht auf einer Skala von 1 bis 14. Die Mitte der Skala wird als neutr...
Wie man Skarabebähne kontrolliert
Wie man Skarabebähne kontrolliert. Die Kontrolle von Skarabäenkäfern ist ein ganzjähriges Job, der erhebliche Wachsamkeit erfordert. Sowohl Erwachsene...