Garten

Wie man Stecklinge aus einer Engelsflügel -Begonie nimmt

Wie man Stecklinge aus einer Engelsflügel -Begonie nimmt

Angel Wing Begonie wird oft als Zimmerpflanze angewachsen, kann aber auch als zarte Staude im Freien angebaut werden. Der Engelsflügel -Begonia ist für seine großen, auffallend geschliffenen Laub und hängenden Blumen geschätzt und verleiht Töpfen oder Betten einen exotischen Look. Sie können Engelsflügel -Begonien aus Stecklingen verbreiten. Blattschnitte bieten den größten Erfolg, wenn sie mit dieser Methode Begonien verbreiten. Wenn das Schneiden korrekt erledigt und ordnungsgemäß verwurzelt ist, bietet es eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren Garten Pflanzen hinzuzufügen.

Kombinieren Sie 1 Teil Torfmoos und 1 Teil Perlit in flachem Topf oder Gericht. Bewässert diese Mischung, bis sie gleichmäßig feucht, aber nicht feucht ist.

Schneiden Sie ein reifes Blatt vom Engelsflügel -Begonia ab und lassen Sie einen Teil des Blattstiels befestigt. Wählen Sie ein Blatt, das gesund ist und keine Anzeichen von Schäden zeigt. Verwenden Sie saubere Scheren, wenn Sie schneiden.

Tauchen Sie den Blattstiel in ein Wurzelhormon, das aus Gartenzentren erhältlich ist. Wurzelhormone fördern das schnelle Wurzelwachstum beim Begonienabbau.

Legen Sie den Schneiden in den Torf- und Perlite -Mix ein. Setzen Sie den Stiel des Blattes in die Mischung ein, bis der Boden des Blattes auf der Mischoberfläche ruht.

Legen Sie den Behälter und schneiden Sie in eine Plastiktüte und versiegeln Sie ihn geschlossen. Legen Sie den mischten Schnitt in warmem, hell beleuchtetem Raum an einem Ort, der aus direktem Sonnenlicht ist.

Öffnen Sie die Plastiktüte nach einer Woche und prüfen Sie nach Wurzeln. Ziehen Sie sanft am Blatt an. Wenn es einen Widerstand gibt. Wenn nicht, wässern Sie die Blumenmisch.

Füllen Sie einen 3-Zoll-Sämlingspopf mit einem qualitativ hochwertigen Topf mit einem Durchmesser von 3 Zoll aus. Ziehen Sie vorsichtig die Begonie, die aus seinem Wurzeltopf schneidet und sie in den Sämlingstopf pflanzt, so dass sich die Krone der Pflanze genau unter der Bodenoberfläche befindet. Die Krone ist der Bereich, in dem die Wurzeln aus dem Stammstück auftauchen. Legen Sie den Topf in einen hell beleuchteten Bereich und halten Sie den Boden jederzeit feucht.

Spitze

Das ursprüngliche Blatt wird wahrscheinlich absterben, sobald neue Stängel und Blätter auftreten. Das ist normal.

Warnung

Zu viel Feuchtigkeit im Beutel kann dazu führen, dass das Schneiden anstelle der Wurzel verrottet. Stechen Sie Löcher in den Beutel, wenn der Boden schlammig oder feucht erscheint.

Wie man einen Schwimmbad leert
Wie man einen Schwimmbad leert. Beim kühlen Wetter ist es Zeit, die Poolspielzeug wegzulegen und den Schwimmbad abzulassen. Hier sind Anweisungen zum ...
Wie man eine Pflaumerie anbaut
Blüte, Laubbäume in der Gattung Plumeria, allgemein als Plumerie oder Frangipani bezeichnet, sind tropischer Ursprung. Sie wachsen im Freien in u.S. M...
So arrangieren Sie Tiki -Fackeln in einem Hof
So arrangieren Sie Tiki -Fackeln in einem Hof. Eine Gartenparty oder ein Grill ist ohne Tiki -Fackeln nicht vollständig. Diese kostengünstigen Bambuss...