Garten

Wie man den Unterschied zwischen Stiefmütterchen und Bratschenblüten erfasst

Wie man den Unterschied zwischen Stiefmütterchen und Bratschenblüten erfasst

Stiefmütterchen (Viola x Wittrockiana) und Bratsche (Viola Tricolor) stammen aus derselben Gattung und werden oft austauschbar als "Bratschen" bezeichnet."Die beiden Pflanzen stammen jedoch botanisch aus verschiedenen Arten. Um zwischen diesen allgemein verwickelten Bettwäschepflanzen zu unterscheiden, schauen Sie ihre Blumen, die Hardinitätsmerkmale und die Größe genau an.

Pflanzenursprung

Bratsche sind in Europa stammender Wildblumener. Diese Spezies sägt sich besser als Stiefmütterchen, sodass die Pflanzen in Gebieten in der gesamten Landschaft ohne viel Aufmerksamkeit des Gärtners erscheinen können. Stümmel.

Wachstumsanforderungen

Stiefmütterchen, die in u gedeihen.S. Abteilung für Landwirtschaftshärte in den Zonen 5 bis 10 sind weniger winterhart als Bratsche, die USDA -Zonen 4 bis 10 tolerieren. Beide Arten arbeiten am besten in feuchten, gut durchgeborenen Boden, reich an organischer Substanz und vollen Sonne. Bratsche können auch im Schatten auch gedeihen. Die Stiefmütterchen werden jedoch häufig als Jahrbücher angewachsen. Bratsche sind besser in der Lage, sie zu überwachsen, was sie zu einer zuverlässigeren zweijährlichen oder mehrjährigen Ergänzung des Gartens macht.

Blütequalitäten

Die Blüten sind in der Regel das offensichtlichste Merkmal, um zwischen Stiefmütterchen und Bratschen zu unterscheiden. Stiefmütterchen sind größer, rundere Form und sie sind in einer größeren Vielfalt von Farben erhältlich, einschließlich Orangen, Rot, Rosa, Blau, Violett, Gelb und Weiß. Bratschen produzieren viel mehr Blüten pro Pflanze am häufigsten in Blau-, Gelb-, Violett- und Weißtönen. Die Blüten beider Arten haben Blüten, die einem Gesicht ähneln können, obwohl Stiefmütterchen einen größeren Kontrast zwischen der primären Blütenfarbe und den dunkleren Flecken in der Mitte haben können.

Wachstumseigenschaften

Während die Stiefmütterchen 6 bis 12 Zoll hoch erreichen können, sind Bratsche in der Regel zwischen 3 und 8 Zoll hoch und eine Ausbreitung von 9 bis 12 Zoll. Stümmel. Blumen erscheinen auf Bratschen aus der Mitte des Springs bis zur Mitte und bei Stiefmöhnern vom frühen Herbst bis zum frühen Winter und im späten Frühling. Die Blütensaison kann bei beiden Arten durch Dead Heading verlängert werden.

So verwenden Sie einen Rototiller
Unabhängig davon. Die rotierenden Zinken brechen den Boden auf, um einen losen Boden zu erzeugen, der gut abfließt....
Wie man Piment anbaut
Wie man Piment anbaut. Der wissenschaftliche Name des Baumes, der das Pimentkraut produziert, ist Pimenta Dioica und ist auch als Jamaica Pepper bekan...
Wie man sich um einen Serissa Bonsai kümmert
Die Serissa foetida ist ein relativ kleiner immergrüner Strauch, der in Südostasien heimisch ist. Diese Pflanze hat ihren Namen vom fetiden Geruch, de...