Garten

Wie man Landschaftshölzer nutzt, um eine Grenze zu bauen

Wie man Landschaftshölzer nutzt, um eine Grenze zu bauen

Die Verwendung von Landschaftsholzs ist eine der billigsten Möglichkeiten, um eine gut aussehende Grenze zu bauen, die nicht billig aussieht. Wenn Sie behandeltes Holz verwenden oder das Holz selbst behandeln, dauern die Hölzer viele Jahre, bevor sie ersetzt werden müssen. Sie können ihre natürliche Farbe gelassen oder gemalt werden, um dem Ton der Landschaft zu entsprechen.

Messen Sie den Bereich, der mit der Holzgrenze abgesperrt werden soll. Kaufen Sie genügend Landschaftsholz, um den Job zu erledigen. Landschaftsholz sind 4 Zoll dick und 3.5 bis 4 Zoll breit. Die Länge der Hölzer variiert, aber die meisten sind 8 Fuß lang.

Bestimmen Sie die Höhe der Grenze. Für eine 4-Zoll-hohe Grenze benötigen Sie keine Einsätze oder andere Methoden, um die Grenze an Ort und Stelle zu halten. Für eine höhere Grenze stapeln Sie die Landschaftshölzer und benötigen eine Methode, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Legen Sie die untere Reihe des Randes aus. Schneiden Sie die Hölzer in die Kurven in den Grenze ab. Beim Schneiden der Hölzer können Sie die richtigen Winkel schneiden, um den Rand nahtlos aussehen zu lassen, oder Sie können die Enden quadratisch schneiden. Wenn Sie die Enden quadratisch verlassen, befindet sich ein offener Raum auf einer Seite der Grenze (je nachdem, wie Sie die Hölzer legen).

Setzen Sie die Hölzer ein, um die nächsten Zeilen stabil zu halten. Wechseln Sie die Einsätze von links nach rechts von der Grenze ab, damit die nächsten Reihen nicht innerhalb oder außerhalb der Grenze fallen können.

Bohren Sie alle 3 bis 4 Fuß entlang der unteren Reihe des Randes, wenn Sie es vorziehen, Dübel zu verwenden, um die oberen Holzreihen sicher zu halten. Die Löcher sollten nicht mehr als ein Zentimeter tief sein. Messen Sie die Löcher von Mitte zu Center, um festzustellen, wo die Dübellöcher in der nächsten Holzreihe gehören.

Messen Sie den unteren Teil der nächsten Holzreihe für die Dübellöcher. Bohrer 1-Zoll-tiefe Löcher im Boden der Hölzer. Schneiden Sie die Dübel in 2-Zoll-Längen. Hämmern Sie die Dübel in die untere Reihe von Landschaftsbüchern. Legen Sie die zweite Reihe mit den Dübeln aus. Drücken Sie die zweite Reihe nach unten auf die Dübel. Möglicherweise müssen Sie die zweite Reihe nach unten auf die Dübel hämmern, wenn die Löcher um sie herum eng sind.

Wie man Mistel von Bäumen entzieht
Wenn sie nichts anderes getan haben, haben Mistelpflanzen die Kunst des Überlebens gemeistert. Die meisten von uns kennen Mistel nur eine Ausrede, Url...
Wie man ein Loch in einem Gartenschlauch repariert
Stoppen Sie Lecks in Schlägen, indem Sie die Verbindungen festziehen, eine Waschmaschine ersetzen, Klebeband verwenden oder einen Abschnitt ausschneid...
Wie man sich um eine Yucca -Pflanze kümmert
Im Frühling kommen in ihren vollen Ruhm, als Stiele aus glockenförmigen, duftenden Blumen aus Blattrosetten, Yuccas (Yucca spp.) sind harte Pflanzen, ...