Garten

Liste der Arten von Pfirsichbäumen

Liste der Arten von Pfirsichbäumen

Pfirsiche sind eine Lieblingsfrucht für das Wachsen im Hausgarten. Für den Hausgärtner gibt es Hunderte von Pfirsichen -Sorten, aber nicht alle Sorten eignen sich zum Wachstum in jedem Bereich. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Landwirtschaftserweiterungsbüro in der Landwirtschaft nach einer Liste geeigneter Sorten von Pfirsichbäumen sowie zum Düngen und Sprühen von Zeitplänen, die für Ihre Region geeignet sind.

Freestone

Freestone -Pfirsiche haben Fleisch, das leicht aus der Grube fällt, wenn der Pfirsich gegessen oder in Scheiben geschnitten wird. Sie sind der am häufigsten im Hausgarten angebaute Pfirsich und viele verbesserte Sorten sind jetzt verfügbar. Freestone -Pfirsiche werden aufgrund der einfachen Verarbeitung auch häufig zum Backen verwendet.

Haftstein

Mit Klingstein oder "Klammer" Pfirsiche fällt das Fleisch nicht leicht von der Grube ab. Es wurde immer angenommen. Der Peach Cleangstone ist jedoch immer noch der bevorzugte Pfirsich für das Konserven, da das Fleisch fester ist und im Konservenprozess besser hält. Dies bedeutet, dass der Konservensaft klar bleibt, was ein besseres Produkt schafft.

Halbschlüsse

Semi-Klingungs- oder Halbfreestone-Pfirsiche sind eine Kreuzung zwischen den Habelstein- und Freestone-Sorten von Pfirsichsen. Das Fleisch klammert sich an die Grube. Es gibt keinen Vorteil beim Wachstum der Halbklingsteinfrüchte und die Anzahl der zur Pflanzung verfügbaren Sorten ist begrenzt.

Nektarinen

Nektarine sind einfach Pfirsiche ohne die unscharfige Haut. Sie sind im Allgemeinen kleiner als Pfirsiche und die Haut hat ein stärkeres Aroma. Nektarine haben entweder gelbes oder rotes Fleisch und werden zum Kochen und zum frischen Essen auf die gleiche Weise wie Pfirsiche verwendet. Sie sind in Freestone- und Cleftone -Sorten erhältlich.

Liste der Arten von Pfirsichbäumen

Peach (Prunus Persica) Kultivierung entstand vor mehr als 3.000 Jahren in China. 1571 wurden Pfirsiche von spanischen Missionaren in die neue Welt gebracht, und heute sind Pfirsiche die zweitbeliebteste Frucht in den USA. Fleischfarbe kann von einem weichen Gelb bis zu einem orange gelben oder gelben mit rotem Streifen reichen. Andere Pfirsich-Sorten mit Gelbflotten sind hauptsächlich gelb, werden aber näher an der Grube rot. Im Gegensatz zu den meisten Pfirsichbäumen in den Vereinigten Staaten produzieren die meisten asiatischen Pfirsichbäume Weißfleischfrucht. Obwohl hier weniger beliebt als gelbe Sorten, sind auch in den USA weiße Pfirsiche erhältlich. Häufige weiße Pfirsichbaumsorten sind „Babcock“, „Nektar“, „Belle von Georgia“, „Strawberry Free“ und „Arctic Supreme.Hauch von Hunger sind schwieriger aus ihren Gruben zu entfernen. Im Gegensatz zu Hauch von Pfirsichsen trennt sich die Früchte von Freestone Pfirsichbäumen leicht von der Grube; Oft kann der Stein von Hand aus dem Pfirsichfleisch entfernt werden. Zwerg- oder Miniaturpfirsichbaumsorten sind gute Optionen für Hausgärtner mit begrenztem Wachstum.

Wie man einen Reitrasenmäher startet
Wie man einen Reitrasenmäher startet. Das Beste an einem Rasenmäher ist, dass das Schneiden des Grass nicht der gleiche Herzinfarkt -Vorbote wie frühe...
Mit Sonnenblumen als Begleitpflanzen verwenden
Bieten Sie Schatten für hitzempfindliche, niedrig wachsende Gemüsepflanzen und erstellen Sie ein Gitter für Pflanzen, die gerne auf Sonnenblumen klett...
Wie man Jade Rebe annimmt
Die Jade -Rebe (Strongylodon Macroboytrys) gehört zu den schönsten und ungewöhnlichsten tropischen Weinblüten. Diese mehrjährige immergrüne Pflanze he...