Garten

Kleine Edelstein -Magnolien -Baumkrankheiten

Kleine Edelstein -Magnolien -Baumkrankheiten

Little Juwel (Magnolia grandiflora 'kleines Juwel) ist eine Vielzahl der südlichen Magnolien. Es ist ein kompakter, strauchartiger Baum, der eine Höhe von 30 bis 35 Fuß erreicht. Ein vielseitiger kleiner Baum, ein kleines Juwel kann als Privatsphäre absichert, in Behältern und als Exemplar in der Wohnlandschaft. Im Frühling und Sommer bietet ein kleines Juwel duftende weiße Blumen, die ein bisschen durcheinander bringen können, wenn sie aus dem Baum fallen. Insgesamt ist Little Juwel eine wartungsarme Pflanze, die nicht besonders auf Boden ist, in Sonne oder Schatten angebaut werden kann und mäßig dürretolerant ist. Obwohl nicht von Schädlingen gestört, ist wenig Edelstein anfällig für mehrere Krankheiten.

Krebs

Nectria Canker, eine Pilzerkrankung, wird über Verletzungen am Kofferraum oder den Zweigen auf die kleine Gem -Magnolien übertragen. Zu den Symptomen dieser Krankheit zählen abgerundete Läsionen, die wie Ziele aussehen, sowie tote oder verfallende Rinde. Wenn nicht behandelt, wird sich der Kreber irgendwann ausbreiten und den Baum töten. Verhindern. Die Behandlung der Krankheit beinhaltet die Beschneidung des erkrankten Zweigs mehrere Zentimeter unter dem Krebs. Wenn der Krebs am Kofferraum ist, schneiden Sie in ihn und entfernen Sie alle kranken Holz. Verbrennen Sie jedes infizierte Holz, das Sie aus dem Baum nehmen.

Verticillium wilt

Verticillium Wilt ist eine von Boden übertragene Pilzkrankheit. Zu den Symptomen der Verticullium -Wilt gehören verwelkte und Lockenblätter, die gelbe und tote Zweige werden können. Diese Krankheit, für die es keine Heilung gibt, kann zum Tod des Baumes führen.

Entfernen und zerstören Sie alle erkrankten Zweige und entfernen Sie alle gefallenen Blätter und anderen Trümmer um die Basis des Baumes. Um Verticullium zu verhindern, wasser und den kleinen Edelsteinbaum konsequent und regelmäßig befruchtet, um ihn gesund zu halten. Dünger in Stickstoff und hohem Kalium scheint den Baum gegen die Krankheit zu stärken. Sterilisieren Sie das Beschneidungsmaterial immer vor dem Einsatz auf der Little Gem Magnolia.

Algenblattfleck

Diese durch parasitäre Algen verursachte Krankheit ist im südöstlichen Teil der Vereinigten Staaten am häufigsten, wo sie heiß und feucht ist. Zu den Symptomen gehören erhöhte Flecken auf den Blättern, die entweder grau, braun oder gelb sein können. Blätter kräuseln und fallen vom Baum.

Der erste Schritt, um mit einer infizierten kleinen Gem -Magnolie umzugehen. Beschneiden Sie alle Bäume, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, um einen besseren Luftfluss um den kleinen Edelstein zu ermöglichen. Genossenschaftliche Erweiterungsmittel an der Universität von Arkansas schlagen vor, ein Fungizidspray wie Kupferhydroxid zu verwenden und den gesamten Baum mit dem Spray abzudecken. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen der Etikett, wenn Sie Fungizide verwenden.

So verwenden Sie einen Rototiller
Unabhängig davon. Die rotierenden Zinken brechen den Boden auf, um einen losen Boden zu erzeugen, der gut abfließt....
Wie man sich um eine Weihnachtsstern kümmert
Die für ihre hellen, auffälligen Blumenblenden geschätzten Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) sind in vielen Häusern während der Ferienzeit ein h...
Wie man große Munger -Bohnensprossen wächst
Mungbohnen erscheinen in einer Vielzahl von Gerichten, von dessertähnlichen Pasten bis hin zu Suppen und Gelees. Die Leute essen sie auch roh in Form ...