Garten

Eichenbäume Kanadas

Eichenbäume Kanadas

Dreizehn Eichenarten (Quercus) Gnade die Länder Kanadas. Diese Laubbäume produzieren Eicheln, die Eichhörnchen, Waschbären, Gänse und Hirsche genießen. Sie stammen hauptsächlich aus den südlichsten Reichweiten der Provinzen, die die Vereinigten Staaten berühren.

weiße Eiche

Die weiße Eiche oder die östliche weiße Eiche (Quercus alba) stammt aus dem extremen Südosten von Ontario und dem Südwesten von Quebec.

Swamp White Eiche

Mit glänzenden, dunkelgrünen Blättern wächst die weiße Eiche (Quercus bicolor) natürlich in den Feuchtgebieten des südlichen Ontario und im Südwesten von Quebec wächst.

Northern Pin Eiche

Nur in Ontario gefunden, hauptsächlich in einem kleinen Gebiet entlang der Grenze zu Minnesota, ist die Northern Pin Eiche (Quercus ellipsoidalis) auch als Hill's Oak oder Jack Oak bekannt.

Garrys Eiche

Victoria Island und die nahe gelegenen Hügel um Vancouver, British Columbia, ist die einheimische Reichweite von Garry's Oak (Quercus garryana var. Garryana).

Burr Oak

Ob in der Prärie oder in einem trockenen Wald, Burr Oak (Quercus Macrocarpa) ist in Süd -Saskatchewan und Manitoba sowie in Ontario, Quebec und New Brunswick zu finden. Es wird auch Mossy-Cup-Eiche bezeichnet, weil seine großen Eicheln durch eine Rüschenkappe geschützt sind.

Kastanieneiche

Chestnut Oak (Quercus Montana, Synonym Quercus Prinus) ist eine ungewöhnliche und bedrohte Pflanzenarten im Süden von Ontario. Die Leute nennen es auch Rock Chestnut Eiche oder Korb Eiche, da sein Holz geteilt und zerrissen ist, um Körbe zu machen.

Pin Eiche

Pin Oak (Quercus palustris) hat vielleicht die kleinste kanadische Landfläche, da es nur um die Ufer des Eriesees im Südosten von Ontario liegt.

Chinkapin Eiche

Diese Art, die hauptsächlich in den Vereinigten Staaten vorkommt, ist in einem kleinen Gebiet von Ontario nördlich des Eriesees vorhanden. Die Chinkapin -Eiche (Quercus mühlenbergii) wird auch als gelbe Chinquapin -Eiche oder gelbe Kastanien -Eiche bezeichnet.

Zwerg -Chinkapin -Eiche

Ein weiterer in Ontario stammender Zwerg -Chinkapin -Eiche (Quercus Prinoides) ist zwischen dem Lake Huron, dem Eriesee und dem Lake Ontario geboren. Manchmal wird es als die Peeling -Kastanien -Eiche bezeichnet.

Englische Eiche

Selten als Pendunculate Oak bezeichnet, entkam der englische Oak (Quercus Robur), der sich in den Wäldern außerhalb von Vancouver, British Columbia sowie in New Brunswick, Prince Edward Island und Central Nova Scotia etabliert hat, hat sich in den Wäldern etabliert.

Nordrote Eiche

Nordrote Eiche (Quercus rubra) heimisch in einem weiten Treifen des Südostens Kanadas, ist natürlich vom Ontario -See des Waldes nach Osten bis nach Nova Scotia und Prince Edward Island zu finden.

Schwarze Eiche

Im südlichsten Ontario über dem Eriesee werden Sie auch auf die schwarze Eiche stoßen (Quercus Velutina).

So entfernen Sie einen Vergaser aus einem Rasenmäher
So entfernen Sie einen Vergaser aus einem Rasenmäher. Ein Rasenmäher -Vergaser kann schmutzig werden, sodass Sie ihn dann reinigen müssen. Schmutz, Wa...
So bauen Sie einen Poolfilter für kleine Pools
So bauen Sie einen Poolfilter für kleine Pools. Wärmeres Wetter bringt die Verlockung des Pools. Nicht jeder Hof kann einen olympischen Schwimmbad auf...
Wie man Ameisen mit Zimt loswerden
Wahrscheinlich haben Sie eine Speisekammer mit etwas, das ein fleißiger Blogger als natürliches Hausmittel für Ameisenkontrolle bezeichnet hat. Kaffee...