Garten

Probleme mit blühender Mock Orange

Probleme mit blühender Mock Orange

Philadelphus Lewisii ist eine Art Scheinorange -Strauch, der manchmal als Wild Mock Orange oder Lewis 'Mock Orange bekannt ist. Hausbesitzer schätzen es für Zierzwecke. Es wächst bis zu 10 Fuß hoch und ist von haarigen Blättern bedeckt, die in den Sommermonaten Mai bis Juli mit duftenden weißen Blüten übersät sind. Obwohl der Strauch winzig ist, können beim Anbau mehrere Probleme auftreten.

Schlechte Bewässerung

Der Strauch erfordert nach Angaben der University Corporation für atmosphärische Forschung einen feuchten, gut durchlässigen Boden. Wenn Sie dem Strauch zu viel Wasser geben, kann Wurzelfäule verursacht werden. Zu wenig, und der Strauch kann im Wachstum verkümmert sein oder nicht angemessen blühen. Verwenden Sie das Aussehen des Strauch. In vielen Klimazonen erwarten Sie, zweiwöchentlich zu wässern. Tragen Sie genügend Wasser auf, um den Boden in eine Tiefe von 12 bis 15 Zoll zu tränken, um die tiefe Wurzelentwicklung zu fördern.

Pilzblattspot

Laut der Michigan State University kann das Erscheinungsbild aller Arten von Philadelphus -Sträuchern das Erscheinungsbild aller Arten von Philadelphus -Sträuchern heiraten. Zu den Symptomen zählen braune, rote oder schwarze Flecken auf den Blättern. Es ist am häufigsten bei längeren Längen des nassen Wetters am häufigsten. Ohne Behandlung kann sich die Krankheit im gesamten Scheinorangenstrauch ausbreiten und weit verbreitete Blattverlust verursachen. Ein festes Kupfer- oder Mancozeb -Spray tötet den Pilz ab, der die Krankheit verursacht. Alle umgestürzten Blätter sollten aufgerufen und entfernt werden, um zu verhindern, dass sich die Sporen ausbreiten.

Graue Form

Der Botrytis cinerea Pilgus verursacht graue Schimmel auf Scheinorangensträuchern sowie bei den meisten anderen Arten von Blütensträuchern. Es kann braune Läsionen auf den Blüten und Blättern der Mock Orange verursachen. Die Krankheit bevorzugt feuchte Erkrankungen. Minimieren Sie die Chancen Ihres Scheinorange -Strauchs, der sich an der Krankheit zusammenfasst, indem Sie die Vegetation umgeben, um den Luftfluss und das Sonnenlicht auf dem Laub der Pflanze zu erhöhen. Wenn kulturelle Veränderungen die Form nicht töten, behandeln Sie sie mit einem Standard -Fungizid.

Mehltau

Laut Michigan State University eine dünne, weiße Beschichtung auf den Blütenblättern der blühenden Mock Orange eine dünne, weiße Beschichtung. Wie die meisten Pilzkrankheiten zeigt es sich nach längerem nassen Wetter aus. Ein Kaliumbicarbonat- oder Schwefel -Fungizidspray, das bei feuchtem Wetter aufgetragen wird, sobald das verräterische weiße Pulver auf den Blättern des Scheinorangen erscheint, hilft, die Krankheit zu kontrollieren.

Wie man einen Schwimmbad leert
Wie man einen Schwimmbad leert. Beim kühlen Wetter ist es Zeit, die Poolspielzeug wegzulegen und den Schwimmbad abzulassen. Hier sind Anweisungen zum ...
Wie man Scaevola anbaut
Scaevola (Scaevola Aemula) fügt mit seinen zarten, fächerförmigen Blumen und immergrünem Laub das ganzjährige Farbe und die Textur der mehrjährigen Be...
So machen Sie Tabby -Wände
So machen Sie Tabby -Wände. TABBY - ein altmodischer Beton, der mit Muscheln durchsetzt ist - war einst im niedrigen Land Georgia und South Carolina ü...