Garten

Gründe, warum ein kleiner Busch nicht blühen wird

Gründe, warum ein kleiner Busch nicht blühen wird

Lila -Büsche blühen normalerweise jede Frühlings. Sogar Büsche, die seit Jahren vernachlässigt werden. Hin und wieder kann ein kleiner Busch jedoch aufhören zu blühen. Diese Situation ist frustrierend, weil Flila -Büsche nur einmal im Jahr blühen. Wenn Sie also nicht blühen, müssen Sie ein ganzes Jahr warten, um diesen unverwechselbaren Duft und diese schillernden Blumenklassen zu erleben. Glücklicherweise können die meisten Probleme, die dazu führen können, dass der Busch nicht blüht, leicht zu beheben. Ihr Flieder blüht in diesem Jahr möglicherweise nicht, aber im nächsten Frühjahr sollte eine Fülle von Blüten mitbringen.

Mangel an Sonnenlicht

Lilacs müssen täglich mindestens sechs Stunden langes Sonnenlicht erleben. Wenn Ihr Busch nicht blüht, untersuchen Sie die umliegenden Bäume-es ist möglich, dass er im letzten Jahr genug gewachsen ist, um das Sonnenlicht daran zu hindern, Ihren Flieder zu erreichen. Das Trimmen dieser Bäume könnte das Problem beheben. Zusätzlich kann sich ein kleiner Busch selbst beschatten. Wenn es überwachsen und dicht wird, werden Sie möglicherweise feststellen, dass einige Blumen nur an den Rändern erscheinen. Das Ausschneiden einiger der ältesten und dicksten Äste bis zur Basis sollte es dem gesamten Busch ermöglichen, das Licht zu empfangen, das es benötigt.

Bodenungleichgewicht

Lilacs erfordern einen pH -Wert von 6 bis 7. In den meisten Gartenzentren sind Bodentestkits erhältlich. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um den pH -Wert des Bodens um den Busch zu bestimmen. Der Boden muss alkalisch sein. Wenn er also zu sauer ist, blühen die Blüten nicht. Das Hinzufügen von Kalk oder Asche von einem Kamin um die Basis des Busches kann dazu beitragen, den Boden auszugleichen. Dünger kann auch helfen, verwenden jedoch keinen stickstoffreichen Dünger. Stickstoff wird dazu führen, dass das Laub wächst, aber keine Blumen. Wählen Sie einen Dünger mit den Zahlen 7/6/17.

Beschneidung

Unsachgemäßes Beschneiden fast immer lässt Lilacblüten nicht im Frühjahr erscheinen. Lilacs sollten gleich nach der Blüte beschnitten werden und die Blumen zurückgehen. Es zu warten, bis später ein kleiner Busch beschnitten wird. Wenn Sie bis Mitte Juni warten, um Ihre Büsche zu beschneiden, werden Sie die Blüten des folgenden Jahres abschneiden. Wenn Sie letztes Jahr zu spät gedreht haben, beschneiden.

Wie man Bougainvillea zum Blühen ermutigt
Die Gattung Bougainvillea enthält mehrere Arten, obwohl nur drei gartenbaulich wichtige Bougainvillea Spectabilis, Bougainvillea Glabra und Bougainvil...
Wie man Mistel von Bäumen entzieht
Wenn sie nichts anderes getan haben, haben Mistelpflanzen die Kunst des Überlebens gemeistert. Die meisten von uns kennen Mistel nur eine Ausrede, Url...
Wie man Torfpellets macht
Wie man Torfpellets macht. Torfpellets bieten Gärtnern Bequemlichkeit und nachgewiesene Samenstartergebnisse. Sie bieten Samen mit der richtigen Umgeb...