Garten

Flussbirkenkrankheiten

Flussbirkenkrankheiten

Der Fluss Birch ist ein Lieblingsbaum in den südlichen Vereinigten Staaten, weil er trockene Bedingungen tolerieren kann. Der Fluss Birch ist tendenziell resistenter gegen Insekten und Krankheiten als andere Mitglieder der Birkenfamilie, und wird für seine allgemeine Härte gelobt. Trotzdem muss der Gärtner nach einigen möglichen Krankheiten Ausschau halten.

Blattfäule

L [[der Blattfehlpilz] (https: // www.Gardenguides.com/treat-cucumber-blight-7093.HTML)] AF -Blight ist eine Krankheit, die die Flussbirken betrifft. Es führt dazu, dass die Bäume im Sommer bis zu 40% ihrer Blätter verlieren. Es wird durch den Blattfehlpilz verursacht, der unter feuchten Bedingungen gedeiht. Das erste Symptom ist das Auftreten extrem kleiner brauner oder schwarzer Flecken auf den jüngsten Blättern. Sie werden im Sommer auftauchen und nicht nur größer, sondern sich auch auf andere Blätter ausbreiten. Sie sind leicht durch den gelben Kreis zu unterscheiden, der jeden der Flecken umgibt. Es wird den Baum krank aussehen, aber da er noch einen guten Teil seiner Blätter intakt hat, wird er zum Glück nicht sterben. Der Pilz verbreitet sich auch nicht auf andere Teile des Baumes. Betroffene Blätter, die auf den Boden fallen, sollten gesammelt und verbrannt werden, damit der Pilz im nächsten Jahr nicht erneut angreifen wird. Die richtige Befruchtung ist ein guter Weg, um das Beginn überhaupt zu verhindern.

Regalpilzwurzelfäule

Regalpilze Wurzelfäule ist eine der schwerwiegendsten Krankheiten, die einen Flussvirke schlagen können. Der Pilz steckt aus dem Baum wie in einem Regal, daher der Name. Es gibt zwei unterschiedliche Typen. Man hat eine weiche Struktur, die in der Lage ist, jeden Teil zu ersetzen, der zerstört wird. Der andere hat eine harte Struktur namens Pocks, die langsam wächst. Sie können als Pilze oder Puffbälle erscheinen. Der Pilz ernährt sich von totem Holz und kann heimtückisch sein: Wenn das Äußere des Baumes gesund ist, kann der Innenraum unbemerkt verrottet, da die Teile des Baumes, die an der Erzeugung von Blättern beteiligt sind. Ein Baum, der von innen verfälscht.

Birch Canker

Birch Canker ist eine Pilzkrankheit, die immer häufiger wird. Überprüfen Sie die Orte, an denen der Baum beschnitten wurde. Dort wächst der Krebs. Entfernen Sie Hacker in den Zweigen, indem Sie Beschneiden.

Rost

Rost ist eine Infektion, die oft auch in Fluss Birch und anderen Arten von Birken vorkommt. Eine kleine rote oder gelbe Blase erscheint spät in der Saison im unteren Teil des Blattes und kann dazu führen, dass die Blätter gelb werden und abfallen. Die Tatsache, dass es am Ende der Saison erscheint. Alle gefallenen Blätter aufnehmen und verbrennen; Und im nächsten Frühjahr, gerade als die Knospen ausbrechen, sprühen Sie mit einem flüssigen Kupferpilgizid und machen Sie es dann noch zweimal in Intervallen von 2 bis 3 Wochen.

Absterben

Birch -Sterbler verursacht Zweige oder Teile der Zweige, um zu sterben. Es kann nur eine Gruppe von Zweigen oder eine ganze Seite eines Baumes beeinflussen. Birkenbäume haben flache Wurzeln, und darin liegt das Problem. Flache Wurzeln können durch Hitze beschädigt werden. Gefallene Blätter können die Wurzeln schützen. Wenn sie also aufgestiegen sind, verlieren die Wurzeln ihren Schutz. Ein frühes Einfrieren kann auch Zweige abtöten, ebenso wie warmes Wetter im späten Winter und/oder im frühen Frühling. Leichte Bewässerung oder Dürrebedingungen erhält nicht genug Wasser in die Wurzeln und einen schlecht ausgelassenen Boden, lassen überschüssige Wasser nicht weg, was zu Wurzelschäden führt. Dies führt nicht nur zum Absterben, sondern lässt den Baum auch anfällig für andere Krankheiten und Infektionsinfektionen. Verhindern Sie Dack, indem Sie den Baum pflanzen, wo er mindestens etwas Schatten bekommt und einen organischen Mulch verwendet.

Wie man Mistel von Bäumen entzieht
Wenn sie nichts anderes getan haben, haben Mistelpflanzen die Kunst des Überlebens gemeistert. Die meisten von uns kennen Mistel nur eine Ausrede, Url...
Wie man Thresh und Winnow von Hand Weizen geerntet haben
Wenn Sie Ihren eigenen Weizen in einer Heimatschaft anbauen, kann das Getreide, das Sie für Mehl wünschen. Das Wachsen von Weizen in einer kleineren P...
Wie man Splipper und Gartenschere schärft
Beschreibung des Verfahrens zum Schärfen von Gartenschneidemaschinen, Scheren und Trimmern mit einem Schärfstein oder einer Akte....