Garten

Die besten Wachstumsbedingungen für Zitronenbäume

Die besten Wachstumsbedingungen für Zitronenbäume

Der Zitronenbaum (Zitruslimon) wächst nur 10 oder 20 Fuß hoch und erzeugt saftige, saure gelbe Früchte. Es gibt viele verschiedene kultivierte Sorten von Zitronenbäumen, darunter viele beliebte Zwergsorten, die in Behältern angebaut werden. Zitronenbäume haben eher spezifische kulturelle Anforderungen und können nicht viel kalt tolerieren. Obwohl Zitronenbäume in vielen verschiedenen Umgebungen wachsen können.

Klima

Zitronenbäume gehören zu den kaltempfindlichsten Zitruspflanzen und erleiden Schäden bei Temperaturen unter 25 Grad Fahrenheit. Wenn Sie in einem Klima leben, in dem häufige oder verlängerte Gefrierentemperaturen erfährt, ist es besser, Zitronenbäume in Behältern anzubauen und sie im Winter in Innenräume zu bringen.

Sonnenlicht

Zitronenbäume wie Full Sunlight und ein Ort, an dem Kälte- und Windschutz vorliegt. Im Gegensatz zu vielen anderen Zitrusbäumen genießen Zitronen leicht kühlere Sommertemperaturen, um ihre Früchte zu reifen. Wenn Sie in einem Klima mit sehr heißen Sommer leben, pflanzen Sie die Zitronenbäume an einer Stelle, die vor der heißen Nachmittagssonne geschützt ist.

Boden

Zitronenbäume können in unfruchtbaren, sandigen oder sogar Tonböden gut wachsen. Der beste Boden ist jedoch einer, der gut abreißt und nicht wässrig wird. Der pH -Wert des Bodens ist für Zitronenbäume wichtig und sollte zwischen 5 sein.5 und 6.5. Unkräuter sind ebenfalls ein Problem, aber Zitronenbäume sind äußerst empfindlich gegenüber Herbiziden. Viele Gärtner kontrollieren Unkraut, indem sie eine Schicht Rindenmulch um den Zitronenbaum verbreiten, aber der Mulch muss mindestens 1 oder 2 Zoll vom Stamm entfernt gehalten werden.

Wasser und Fruchtbarkeit

Zitronenbäume wie tiefes, aber seltenes Bewässern, wie eine gründliche Bewässerung pro Woche im Frühling und Sommer. Neu geplantete Zitronenbäume erfordern normalerweise häufiger im ersten Frühjahr und Sommer, insbesondere wenn es nur wenig bis gar keine Niederschlag gibt. Um Früchte zu produzieren, benötigen Zitronenbäume regelmäßige Düngemittelanwendungen, normalerweise drei- oder viermal im Frühling und Sommer. Zitronenbäume benötigen einen Dünger mit höheren Mengen Stickstoff und Kalium als Phosphor.

Wie man einen Baum umpflanzt
Wie man einen Baum umpflanzt. Aus dem einen oder anderen Grund müssen Bäume manchmal bewegt werden. Sie können diese Aufgabe selbst erledigen, wenn Si...
Wie man sich um Redwood -Bäume kümmert
Wie man sich um Redwood -Bäume kümmert. Der größte Redwood, der General Sherman Tree, steht 273 Fuß hoch, hat einen Umfang von 102 Fuß und wiegt ersta...
Wie man sich im Winter um Mütter kümmert
Mütter benötigen frühzeitig Pflanzen, gut durchlässiger Boden und einen geschützten Ort, um den Winter in den kältesten Zonen zu überleben....