Garten

Das beste Gemüse, um in Michigan zu wachsen

Das beste Gemüse, um in Michigan zu wachsen

Michigan befindet sich im oberen Sektion des Mittleren Westens der Vereinigten Staaten und wird von Frost und kaltem Wetter im Winter, Frühling und Herbstmonaten betroffen. Michigan fällt unter die USDA Hardiness Zone 5. Die meisten Gemüse in Michigan werden in den frühen Frühlingsmonaten April oder Mai im Freien gepflanzt. Ihr Gemüsegartenbereich sollte mit einer sonnigen Lage und einem gut abgelegenen, fruchtbaren Boden beginnen.

Mais

Zuckermais ist ein beliebtes Gemüse, das viele Gärtner nach ihrem Michigan -Garten suchen. Es gibt drei Haupttypen-normaler zuckerhaltiger, super süß und zuckerhaltiger Enhancer. Zuckermais wird von Samen in sonniger Lage gezüchtet. Die Samen sollten in Reihen 2 bis 4 Zoll voneinander entfernt sein. Anfang bis Mitte April ist die allgemeine Faustregel für das Pflanzen von Zuckermais, da die meisten Sorten sehr winterlich und wetterfest sind. Die goldene Regel für eine erfolgreiche Maisernte ist, dass sie bis zum 4. Juli knie hoch sein sollten. Kulturen, die kleiner sind. Die meisten Zuckermais -Sorten dauern zwischen 58 und 92 Tage, bevor sie zur Ernte bereit sind. Jede einzelne Pflanze oder Stiel kann durchschnittlich von 6 bis 12 Fuß hoch wachsen und ein bis zwei Ohren Mais produzieren, die 7 bis 9 Zoll lang sind. Zuckermais gibt.

Möhren

Viele Michigan -Landwirte wachsen und ernten Karotten im ganzen Bundesstaat. Karotten werden am besten in gut durchgelassenen Böden gezüchtet, insbesondere in Dreck. Mist ist eine Art Boden, der aus Humus besteht, der in abgelassenen Swampland oder Seen vorkommt. Dreck- und Mineralböden sind im Daumenbereich von Michigan in Hülle und Fülle zu finden. Karotten bevorzugen kühlen Boden und abschneiden bei hohen Wärme nicht gut. Die meisten werden im frühen Frühling wie Mitte April gepflanzt und ungefähr 120 Tage später geerntet. Karotten brauchen für die Ernte wegen ihrer empfindlichen Blätter Sorgfalt. Reich an Beta-Carotin und köstlich auf Salaten oder Gemüsemedley-sind leicht zu wachsen.

Kopfsalat

Salat ist ein häufig angebautes Gemüse in Michigan -Gärten und Feldern. Salat benötigt einen gut durchgelassenen Boden, der reich, leicht sandig und frei von Trümmern ist. Salat wird im Allgemeinen Ende Februar im Innenraum begonnen und dann im frühen Frühjahr transplantiert, wenn die Gefahr des Frosts vergangen ist. Pflanzen sollten etwa 6 Zoll voneinander entfernt sein und produzieren im Allgemeinen nur einen Kopf pro Pflanze. Einige Gärtner säen und pflanzen die Salatpflanzen im Abstand von ein oder zwei Wochen, sodass sie während der gesamten Saison eine frische Ernte haben. Während es viele Salatsorten gibt, sind einige der beliebtesten Eisberg und Romaine.

So setzen Sie die Höhe auf einem Rasenmäher
So setzen Sie die Höhe auf einem Rasenmäher. Die ordnungsgemäße Wartung von Rasen ist der Schlüssel zu einem üppigen, gesund aussehenden Rasen. Um ein...
Wie man sich um Redwood -Bäume kümmert
Wie man sich um Redwood -Bäume kümmert. Der größte Redwood, der General Sherman Tree, steht 273 Fuß hoch, hat einen Umfang von 102 Fuß und wiegt ersta...
So entfernen Sie einen Vergaser aus einem Rasenmäher
So entfernen Sie einen Vergaser aus einem Rasenmäher. Ein Rasenmäher -Vergaser kann schmutzig werden, sodass Sie ihn dann reinigen müssen. Schmutz, Wa...