Garten

Die besten Winter -jährlichen Blumen in Kalifornien

Die besten Winter -jährlichen Blumen in Kalifornien

Kalifornien hat fünf Klimazonen, so die USDA Plant Hardiness Zone Map, und obwohl die Zonen 5 bis 10 im Bundesstaat vertreten sind, sind die bevölkerungsreichsten Gebiete entlang der Küste die Zonen 8 bis 9. Viele Winter -Einjährige, die in der kältesten Jahreszeit einen Farbtupfer liefern, eignen sich in allen Teilen des Staates gut gut. Diese Pflanzen sollten mitten bis spät im Herbst in den Boden gesteckt werden, um die beste Winterfarbe zu bekommen.

Afrikanische Gänseblümchen

Afrikanische Gänseblümchen (Dimorphotheca) sind in vielen Klimazonen als Winterfarbe beliebt. Diese Pflanzen sind bei kühlem Wetter winzig und funktionieren besonders gut in kalifornischen milden Wintergebieten (niedrigere Lagen) und können auf 18 Zoll wachsen. Afrikanische Gänseblümchen, die hauptsächlich in Purpur und Gelb erhältlich sind, werden in Schatten, während der bewölkten Zeiten und nachts geschlossen. Dimorphotheca pluvialis ist in Aprikosen, Lila, Lachs, Weiß und Gelb erhältlich. Die beliebte glitzernde weiße Sorte ist auf der Unterseite der Blätter weiß mit violett oder lila weiß, während die Dimorphotheca Sinuata-Sorte auf der Oberseite der Blütenblätter gelb-orange ist. Diese Pflanzen arbeiten am besten in voller Sonne mit mäßigem Wasser und können im Herbst gepflanzt werden.

Ringelblume

Ringelblumen (Calendula officinalis) gehören zu den häufigsten Einjährigen und in Kalifornien werden im Frühjahr verwendet, können aber auch im Herbst gepflanzt werden, um einen Farbtupfer durch den milden Winter zu bieten. Ringelblumen können transplantiert oder mitten im Fall von Samen für eine Winterblüte gestartet werden. Die bekanntesten Ringelblumen haben helle orange oder gelbe Blüten, aber diese Pflanzen sind auch in Creme und weicheren Gelbs erhältlich. Einige Sorten können auf 24 Zoll wachsen, aber die meisten sind viel kürzer. Die Ringelblumen sollten häufig in Massenpflanzungen an öffentlichen Stellen wie Parkplätzen oder Medianen verwendet werden, wenn Blüten verbraucht werden. Dies fördert zusätzliche Blüte. Ringelblumen bevorzugen volle Sonne und mäßiges Wasser.

Stiefmütterchen

Stiefmütterchen (Viola Wittrockiana) sind technisch gesehen Stauden, aber wie ihre Cousins, die Viola, werden sie normalerweise als Einjährige gepflanzt. In Kalifornien sind diese Pflanzen im späten Winter bis zum frühen Frühling gut und auch am späten Winter am späten Herbst. Stiefmütterchen sind oft als Massenfarbe in Grenzen oder als Kanten verwendet und sind in Farben Regenbogen erhältlich, einschließlich Blues, Purpur, Gelb und Rotweine und einige Bi-Farben-Sorten sind ebenfalls erhältlich. Stiefmütterchen, die auf neun Zoll wachsen können, können transplantiert oder mitten im Fall von Samen für Winterblüten gestartet werden. Diese Pflanzen bevorzugen volle Sonne und normales Wasser.

Wie man einen Schwimmbad leert
Wie man einen Schwimmbad leert. Beim kühlen Wetter ist es Zeit, die Poolspielzeug wegzulegen und den Schwimmbad abzulassen. Hier sind Anweisungen zum ...
Wie man Zimt annimmt
Wie man den wahren Zimt (Cinnamomum zeylanicum) als Topfbaum drinnen oder draußen wächst, Wasser und Düngere....
Wie man Weißfliegen auf Hibiskuspflanzen loswerden
Weißfliegen sind der Fluch vieler Gärtner und Pflanzenliebhaber. Sie scheinen sich über Nacht zu verbreiten und sie zu beseitigen, ist keine kleine Au...