Garten

Bodenarten in South Carolina

Bodenarten in South Carolina

South Carolinas vielfältige Boden steigt aus Atlantic Sands, um die Blue Ridge Mountains zu treffen. Speng u.S. Abteilung für landwirtschaftliche Pflanzenhärtezonen 7A bis 9A, die zahlreichen Gärtner der geologischen Sektoren des Staates in drei Hauptgärtnerregionen. Definiert durch Erhöhung, Klima und Alter, erzeugen die vorherrschenden Bodentypen der Regionen sehr unterschiedliche Gartenbedingungen. Für produktive, gesunde Gärten müssen Sie den Boden Ihres Gartens Ihres Gartens in South Carolina verstehen.

Pflanzen im Piemont

Das Nordwesten von einem Drittel von South Carolina befindet. Geben Sie in den Boden des Piemont und Sie werden etwa 8 Zoll dunkler Sandlehm finden, der schwerem roten Ton belegt. Natürlich niedrig in der Fruchtbarkeit spiegelt der Boden Jahrhunderte der Blue Ridge Erosion wider, die sich auf dem darunter liegenden Plateau niederließen. Weil Ton der kleinste Art von Bodenpartikel ist, hält der Boden des Piemont zu zusätzlichen Nährstoffen und Feuchtigkeitsbrunnen, wird aber leicht dicht, verdichtet und schlecht abtropfen. Das Hinzufügen von Sand wird die Verdichtung verschlechtert, aber das Hinzufügen von Kompost oder ähnliche organische Substanz verbessert die Entwässerung des Gartens, hilft den Wurzeln, Sauerstoff zu erhalten, und hält zusätzliche Nährstoffe an Ort und Stelle.

In der zentralen Region wachsen

Downstate, in Richtung der Küste, South Carolina Boden ändert sich. Die zugrunde liegende Geologie der Plains ist immer noch tief an Stellen. Zentraler Boden kann leicht und sandig sein, schwer mit Ton oder einer garten perfekten Kombination aus Sandlehm. Gut abreißende Zentralregion sind erstklassiges Land für Gartenarbeit und Landwirtschaft. Setzen Sie Ihre Schaufel auf den Boden und Sie werden einen Fuß aus reichen, schwarzen Sandlehm finden. Graben Sie tiefer, Sie werden Sand treffen und dann diesen vertrauten roten Ton. Die häufigsten Gartenpflanzen halten ihre Wurzeln in der obersten Schicht des Bodens. Das Hinzufügen von organischer Substanz zu dem schwarzen Lehm verbessert die Fruchtbarkeit und die Bedingungen des Bodens.

Anbau in der Nähe der Küste

Je näher Sie am Atlantik kommen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sanddominierte Boden finden als Ton und Lehm. Geologisch gesehen ist der Boden der Küstenregion in South Carolina jung. Es ruht auf losen Sedimenten, die noch nicht in den Schichten in den Zentral- und Piemontregionen geschichtet sind. Da Sand die größte Art von Bodenpartikeln ist, lassen sich die Küstengebiete gut ab, aber Wasser lauert die Bodennährstoffe wie möglich und lassen schlechte Boden zurück. Küstengärten profitieren von organischer Substanz, um die Nährstoffe zu steigern und den Verlust von Wasser und Nährstoffen zu verlangsamen. Zusätzliche Düngemittel können erforderlich sein, um im Laufe der Jahre an die Küste verlorene Fruchtbarkeit wiederherzustellen.

Erde richtig machen

Neben dem Bodentyp beeinflussen andere Bodeneigenschaften die Gesundheit des Bodens. Böden mit einem niedrigen pH dominieren in South Carolina, wobei der pH -Wert niedrig genug ist, um den Erfolg des Gartenarbeits zu beeinflussen. Abhängig davon, wo Sie Garten und zu den Pflanzen, die Sie wachsen. Einige Pflanzen gedeihen in Böden mit einem niedrigen pH -Wert, der auch als saure Böden bezeichnet wird. Ein Bodentest bestätigt Ihren Bodentyp und Ihren pH -Wert und enthält Empfehlungen zu Änderungen. Die Arten von Änderungen und Mengen, die benötigt werden.

Mit Sonnenblumen als Begleitpflanzen verwenden
Bieten Sie Schatten für hitzempfindliche, niedrig wachsende Gemüsepflanzen und erstellen Sie ein Gitter für Pflanzen, die gerne auf Sonnenblumen klett...
Wie man Ameisen mit Zimt loswerden
Wahrscheinlich haben Sie eine Speisekammer mit etwas, das ein fleißiger Blogger als natürliches Hausmittel für Ameisenkontrolle bezeichnet hat. Kaffee...
Wie man große Munger -Bohnensprossen wächst
Mungbohnen erscheinen in einer Vielzahl von Gerichten, von dessertähnlichen Pasten bis hin zu Suppen und Gelees. Die Leute essen sie auch roh in Form ...