Garten

Gemüsepflanzzeiten in South Carolina

Gemüsepflanzzeiten in South Carolina

South Carolina ist in drei wachsende Zonen unterteilt: Piemont (im Norden), Zentral und Küste. Jede Zone hat ihren eigenen wachsenden Zeitplan, der ungefähr auf dem US -amerikanischen Ministerium für Landwirtschaftshärte basiert, was die durchschnittliche Mindesttemperatur ist, die ein Gebiet im Winter erhält. Da South Carolina ein mildes Klima hat, beginnt die Vegetationsperiode viel früher als Gebiete im oberen Mittleren Westen oder Nordosten.

Piemont

Das Gebiet der Piemont-von den Grafschaften Edgefield, Fairfield und Lancaster Norden-ist in der Hardiness-Zone sieben, was bedeutet. Das Pflanzen sollte Anfang Februar für kühles Gemüse beginnen-wie Spargel, Kohl, Senf, Erbsen, Radieschen und Spinat. Für weniger harte Gemüse-wie Schnappbohnen, Auberginen, Zwiebeln, Zuckermais und Tomaten-im März pflanzt.

Für Herbsternte können Gemüse wie Brokkoli, Karotten und Blumenkohl im Juli und August nach Angaben von Charlie Nardozzi von der National Garden Association gepflanzt werden. Ausnahmen sind Spinat, Zwiebeln und Knoblauch, die im September gepflanzt werden.

Zentral

Für den zentralen Teil von South Carolina-Seuth von Aiken County nach Allendale County-beträgt die Hardiness-Zone acht, was bedeutet, dass die durchschnittliche Mindesttemperatur zwischen 10 und 20 Grad liegt. Kühlliebendes Gemüse-wie Spargel, Kohl und Gartenerbsen-können Ende Januar ab Februar ab Februar ab Februar gepflanzt werden, während Brokkoli, Zwiebeln und Collards gepflanzt werden können.

Frühlingspflanzung für die meisten anderen Gemüse beginnt Anfang April. Für Herbstpflanzung sollten Okra, Erbsen, Kürbisse und Wassermelonen im Juni gepflanzt werden und Tomaten, Paprika und Auberginen im Juli gepflanzt werden. Andere Gemüse wie Gurken und Knoblauch werden im August und September gepflanzt.

Küsten

Das Küstengebiet-das die Gebiete südlich von Hampton County bis zur Staatsgrenze umfasst-ist eine Mischung aus Zone acht und Zone neun, die eine durchschnittliche Mindesttemperatur von 20 bis 30 aufweist. Die Gartenarbeit beginnt hier viel früher mit kühlen Saisongemüse, das Anfang Januar gepflanzt wurde und der Großteil des in den Wochen vor Beginn des Frühlings gepflanzten Frühlingsgemüse gepflanzt wurde. Ein paar Gemüse-wie Auberginen- und Lima-Bohnen-sollten im Juli zum Herbstpflanzung gepflanzt werden, während der Großteil des Pflanzens für eine Herbsternte im August erfolgt.

Wie man eine Pflaumerie anbaut
Blüte, Laubbäume in der Gattung Plumeria, allgemein als Plumerie oder Frangipani bezeichnet, sind tropischer Ursprung. Sie wachsen im Freien in u.S. M...
So arrangieren Sie Tiki -Fackeln in einem Hof
So arrangieren Sie Tiki -Fackeln in einem Hof. Eine Gartenparty oder ein Grill ist ohne Tiki -Fackeln nicht vollständig. Diese kostengünstigen Bambuss...
Wie man Vogelnestfarn -Hauspflanzen anbaut
Vogelnestfarn (Asplenium nidus) verdiente seinen Namen mit der geschwätzten Angewohnheit seines Laubs, das einem Vogelnest ähnelt. Es funktioniert im ...