Garten

Vinca Minor vs. Vinca Major

Vinca Minor vs. Vinca Major

Vinca Major und Vinca Minor sind immergrüne Pflanzen, die im Wald- oder Schattengarten zu Hause sind. Sie sind nahezu identisch, aber Vinca Major wird oft als größere Periwinkle bezeichnet und die kleinere Version wird als häufig oder als Zwerg in Periwinkle verkauft. Beide haben ein attraktives Laub und können trotz ihres eleganten Aussehens hartnäckige Pflanzen sein.

Beschreibung

Sowohl Vinca Major als auch Vinca Minor haben lange Stängel mit glänzenden, ovalen, dunkelgrünen Blättern. Die Blätter von Vinca Major wachsen bis zu 3 Zoll lang, während die Blätter von Minor 1 bis 1 1/2 Zoll lang werden. Die Blätter beider Pflanzen wachsen paarweise entlang kriechender Stiele und bilden eine dicke, effektive Bodenbedeckung.

Es gibt zwei Arten von Stielen: Wurzelstämme und Stängel, die Blüten produzieren. Die Wurzelstängel erzeugen nur Blätter und werden wo immer der Stiel den Boden berührt. Die blühenden Stiele produzieren einfache, blaue Blumen.

Beide Sorten blühen im Frühling am besten, produzieren aber den ganzen Sommer über sporadische Blüten und haben oft eine zweite Blütenspülung bei kühlerem Herbstwetter. Sie produzieren weniger Blüten, wenn sie im tiefen Schatten gepflanzt werden.

Sorten

Vinca Minor "atropurpurea" hat die gleiche Form wie gemeinsam Vinca Minor, aber die Blumen sind rubinrot. Vinca Minor "Alba" produziert weiße Blumen. Blattfarbe hat auch Abwechslung. Vinca Minor "Aureovaiegata" hat hellere blaue Blüten, aber gelbe und grüne Blätter, während "Argenteovariegata" Blätter hat, die weiß, grau und grün sind. Vinca Minor "La Grave" wird Klumpen bilden und die gleichen hellblauen Blüten des Zwerg -Periwinkels haben. Vinca Major "Variegata" ist eine beliebte Vielfalt von größeren Periwinkeln mit grünen und weißen Blättern.

Anforderungen

Beide Sorten bevorzugen einen reichen, feuchten Boden, aber sie werden im durchschnittlichen Boden mit moderatem Wasser gut abschneiden. Sie passen sich leicht an viele Bedingungen an und wachsen sowohl in voller Sonne als auch im tiefen Schatten. In Bereichen mit heißen Sommer sollte Vinca jedoch im Teilschatten gepflanzt werden. Ein etablierter Vinca braucht nur gelegentlich, um die kriechenden, Wurzelstämme unter Kontrolle zu halten. Sie werden von vielen Schädlingen nicht gestört.

Verwendet

Vinca Minor wächst in den meisten Klimazonen gut und ist eine dichte Bodenbedeckung für Schatten, bei der andere Bodenabdeckungen nicht gedeihen. Es ist auch an Hängen wirksam, wo seine Wurzelstängel die Erosion verhindern werden. Vinca Minor nimmt einen leichten Fußgängerverkehr und schlängelt sich um Trittsteine. Es kann über eine Terrasse oder Stützmauer kaskaden werden. Vinca Major ist auch in diesen Situationen wirksam, kann aber in schattierten Bereichen invasiverer sein. Seine Stängel wachsen auch aufrecht.

Vorsicht

Beide Sorten sind unter den richtigen Bedingungen invasiv. In schattierten, feuchten Gebieten mit reichem Boden werden Vinca Major und Vinca Minor energisch ausbreiten und Wurzelstämme um oder durch andere Pflanzen senden. Diese Stängel werden nicht von Wurzelbarrieren gestört und übernehmen schnell ein ganzes Pflanzbett. Die Stängel können auch über enge Grenzen oder Kanten gelangen, schleichen sich in Rasenflächen oder benachbarte Gärten ein. Periwinkle sollte bepflanzt werden, wenn breite Barrieren wie Auffahrten und Gehwege ihre Ausbreitung verhindern werden. Einige Staaten haben Vinca Major als invasives Unkraut aufgeführt. Tennessee listet beide als invasiv auf.

Wie man Oregano erntet und lagert
Oregano bietet während der gesamten Vegetationsperiode frische Blätter für die Küche, und getrocknete oder gefrorene Blätter bieten das ganze Jahr übe...
Wie man Bougainvillea zum Blühen ermutigt
Die Gattung Bougainvillea enthält mehrere Arten, obwohl nur drei gartenbaulich wichtige Bougainvillea Spectabilis, Bougainvillea Glabra und Bougainvil...
Wie man kriechender Thymian wächst
Mehrere Pflanzen behaupten, der Name kriechend Thymian, einschließlich Thymus Longicaulis, Thymus Serpyllum und Thymus Praecox, die alle ähnliche Wach...