Garten

Weißer Pulverpilz auf Hauspflanzen

Weißer Pulverpilz auf Hauspflanzen

Zimmerpflanzen können vielen verschiedenen Stressoren ausgesetzt werden. Entwürfe in der Nähe von Fenstern und Wärme, die durch Lüftungsschlitze kommen, können schwierige Bedingungen für Pflanzen schaffen. Feuchte oder feuchte Bedingungen in Ihrem Haus können zu Pilzbefall führen. Ein Pilz ist pudrig Mehltau.

Laut dem Buch "The Hosspann Expert" von Dr. D. G. Hessayon, es erscheint oft als weiße Fuzzy -Substanz auf den Blättern und Stielen der Pflanze. Es kann schließlich die Pflanze bedecken und wird manchmal als Staub falsch identifiziert. Laut dem Faktenblatt der Cornell University verbreitet sich der Mehltau um Sporen, die aus der weißen Substanz auf den Blättern in die Luft eindringen.

Laut dem Faktenblatt der Universität Erweiterung der Universität Ohio ist ein Mehltau, der Rosen betrifft. Die Mehrheit der Zierpflanzen kann unter irgendeiner Form von Mehltau leiden.

Auswirkungen

Mehltau kann die Pflanze ersticken, indem sie die Blätter vom Sonnenlicht erhält. Es ist nicht unbedingt tödlich, kann das Pflanzenwachstum verzögern. Die infizierten Blätter können sich während eines schweren Befalls zusammengerollt, abgewogen und missbrannt. Die gesamte Pflanze könnte verschlungen werden. Der Mehltau ist auch unansehnlich. Die Pflanze blüht möglicherweise nicht so oft.

Unterscheidung zwischen Schimmel und Mehltau

Schimmel und Mehltau sind beide Arten von Pilzen, sodass sie ähnlich erscheinen können. Sie müssen in der Lage sein, zwischen verschiedenen Pilzen zu unterscheiden, damit Sie das Problem richtig behandeln können. Pulver Mehltau kann leicht mit grauer Form (Botrytis) verwechselt werden, da Pulverschimmel sowohl grau als auch weiß erscheinen kann.

Laut "The Plant Expert" erscheint graue Schimmel. Graue Form erscheint auch überfälliger und dicker, während Pulverschimmel flacher ist. Außerdem kann graue Schimmelpilze die gesamte Pflanze bedecken, während der Mehltau normalerweise zuerst auf den Blättern beginnt und sich dann auf andere Teile der Pflanze ausbreitet.

Identifikation

Zuerst bemerken Sie vielleicht nichts falsches an der Pflanze, außer einigen weißen oder grauen kreisförmigen Flecken auf den Blättern. Nach ein paar Wochen werden Sie jedoch feststellen. Je länger die Pflanze unbehandelt wird, desto mehr werden die Blätter gebogen und zusammengerollt. Manchmal erscheinen die Blätter getrocknet oder braun.

Merkmale

Mehltau kann zu jeder Jahreszeit auftreten. Oft sind Pflanzen, die für den Winter in Innenräume gebracht werden ("Überwinterung über"), anfälliger für Mehltau. Änderungen der Temperatur und Luftqualität können auch die Krankheit auslösen. Pflanzen, die nahe beieinander liegen. Je kleiner die Pflanze und je größer sein Befall, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Zimmerpflanze den Pilz nicht überleben kann.

Prävention und Behandlung

Pilz kann sich schnell vermehren. Daher ist es wichtig, sich um die Situation zu kümmern, sobald Sie etwas nicht bemerken.

Halten Sie immer infizierte Pflanzen von gesunden Pflanzen fern, um weitere Probleme zu vermeiden.

Der "Zimmerpflanzexperte" empfiehlt, die hochinfizierten Blätter zu entfernen. Mit dieser Art von Pilz ist ein systemisches Fungizid oder ein Dinokap möglicherweise die beste Lösung. "Der Zimmerpflanzexperte" empfiehlt auch, die Blätter mit Schwefel abwechselnd leicht abzuwischen. Als letzter Schritt zu einer Heilung erwähnt das Buch die Verbesserung der Belüftung in der Anlage, um weitere Infektionen zu verhindern.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem von Ihnen ausgewählten Fungizid, einschließlich, wie oft das Fungizid erneut anwendet und wie viel Sie sprühen und wo man sprühen soll. Die Anweisungen treu zu sein, kann die volle Genesung Ihrer Anlage sicherstellen. Achten Sie bei der Behandlung der Pflanze unbedingt Ihre Hände, bevor Sie andere Pflanzen berühren, um zu vermeiden, dass die Pilz versehentlich verbreitet wird.

Eine weitere gute Faustregel ist, Pflanzen aus zuverlässigen Geschäften zu kaufen, anstatt Rabatt -Geschäfte oder Geschäfte, die sich nicht auf Zimmerpflanzen spezialisiert haben. Verwenden Sie beim Wiederverpackung von Zimmerpflanzen frischen Boden.

Wie man Rizinusbohnensamen rettet
Rizinusbohnenpflanzen, auch als Maulwurfpflanzen bekannt, sind aufgrund des Rufs für die Abwehr von Maulwürfen ein wunderschönes jährliches Zier, das ...
Wie man Zimt annimmt
Wie man den wahren Zimt (Cinnamomum zeylanicum) als Topfbaum drinnen oder draußen wächst, Wasser und Düngere....
Wie man Weißfliegen auf Hibiskuspflanzen loswerden
Weißfliegen sind der Fluch vieler Gärtner und Pflanzenliebhaber. Sie scheinen sich über Nacht zu verbreiten und sie zu beseitigen, ist keine kleine Au...