Garten

Wintergreen -Anlageninformationen

Wintergreen -Anlageninformationen

Angemessener Wintergreen als anhaltende, immergrüne Blätter, die kleinen roten Beeren des Shrub Gaultheria Procumbens Geschmack von Minty Wintergreen genannt. Auch Eastern TeaBerry und Checkerberry genannt, liefert in der Tat den Geschmack für Zahnfleisch und Öle, die Wintergreen probieren. Diese Halbholzpflanze wächst niedrig zu Boden und bildet Matten des Laubs.

Ursprünge

Einheimisch im Osten Nordamerikas, Wintergreen wohnt natürlich in gemischten Wäldern, Straßenbänken, alten Weiden, Küstenheide, Montane -Heide -Moore und Fenster in sauren, sandigen Böden. Die einheimische Reichweite erstreckt sich von Kanadas Labrador nach Westen nach Süd -Manitoba und dann fast allen Gebieten östlich des Mississippi in den USA, mit Ausnahme von Florida.

Ziermerkmale

Die dunkelgrünen Blätter wachsen 4 bis 6 Zoll groß mit einer Ausbreitung von 3 bis 4 Fuß und haben ein glänzendes Finish. Binnen Sie ein ledry Blatt und den Duft von Wintergrün -Permeates. Obwohl im Sommer die kleinen weißen Urnenblüten auftreten, erregen sie nicht viel visuelle Aufmerksamkeit; Die darauf folgenden kleinen scharlachroten roten Beeren im Gegensatz zu dem dunkelgrünen Laub und Reizungen im frühen Herbst, normalerweise durch den Winter bestehen.

Anforderungen an wachsende Anforderungen

Wintergreen wächst am besten in einem feuchten, torfigen Boden, der sauer ist (pH 5.5 bis 7.0) und überflutet niemals. Wählen Sie einen teilweise schattierten Gartenort, an dem er nicht mehr als zwei bis fünf Stunden direkte Sonne durch den sich verändernden Schatten von Bäumen oder Sträuchern oben erhält. Wenn der Boden konstant feucht bleibt, verarbeiten Wintergreen -Pflanzen täglich bis zu fünf bis sieben Stunden direkter Sonnenschein in der Vegetationsperiode. Diese Art wächst erfolgreich in USDA -Härtlichkeitszonen 3 bis 8 Jahre lang erfolgreich.

Verwendet

Ausgezeichnet in Waldumgebungen, wintergreen spreizt sich als Bodenbedeckung auf dem Waldboden oder auf einem feuchten, schattierten Hügel. Felsgärten mit feuchten Böden, die auch das Wachstum von Heide und Heidern unterstützen, machen großartige Lebensräume für Wintergreen. Obwohl die Einnahme von Blättern oder Stielen von Wintergreen zu einem Magenschmerz führt, sind die roten Beeren vollständig essbar. Ihre mehlige Textur und ihr Minzgeschmack helfen dabei.

Andere Wintergreens

Andere Pflanzenarten tragen den gebräuchlichen Namen "Wintergreen". Spotted Wintergreen (Chimaphila maculata), rundblatt-Wintergreen (Pyrola Rotundifolia), Wintergreen Barberry (Berberis Julianae) und Wintergreen Korean Boxwood (Buxus Sinica "Wintergreen") umfassen eine kleine Liste von Gartenpflanzen mit ähnlichen Namen, aber unterschiedlichen taxonomischen Klassifizierungen ").

Wie man Piment anbaut
Wie man Piment anbaut. Der wissenschaftliche Name des Baumes, der das Pimentkraut produziert, ist Pimenta Dioica und ist auch als Jamaica Pepper bekan...
Wie man Thresh und Winnow von Hand Weizen geerntet haben
Wenn Sie Ihren eigenen Weizen in einer Heimatschaft anbauen, kann das Getreide, das Sie für Mehl wünschen. Das Wachsen von Weizen in einer kleineren P...
Wie man sich um Pinyon Pines kümmert
Zwei Arten von Pinyon Pine sind in den westlichen Vereinigten Staaten beheimatet. Single Leaf Pinyon (Pinus monophylla) wächst in Utah, Nevada, Kalifo...