Garten

Wie man sich aus Blattschnitten ausbreitet

Wie man sich aus Blattschnitten ausbreitet

Wie man sich aus Blattschnitten ausbreitet. Es gibt viele Möglichkeiten, Pflanzen anzubauen. Hier ist eine Ausbreitungsmethode, die nur ein Blatt verwendet. Es ist perfekt, wenn die Pflanze, die Sie wachsen möchten.

Wählen Sie ein gesundes, reifes Blatt aus der Elternpflanze. Das Blatt sollte nicht zart sein, ein neues Wachstum, sondern eines, das seit einiger Zeit auf der Pflanze ist.

Entfernen Sie den Blattstiel (Blätterstalke) mit scharfen Scheren oder einem Messer. Der Stiel sollte in der Nähe der Basis des Blattes entfernt werden.

Schneiden Sie über mehrere der größeren Venen auf der Unterseite des Blattes mit einem scharfen Messer. Versuchen Sie, nicht den ganzen Weg durch das Blatt zu schneiden.

Staub die geschnittenen Venen mit einem Wurzelhormon ab. Wurzelhormone fördern die Produktion neuer Wurzeln.

Legen Sie das vorbereitete Blatt in einen mit feuchten, sterilen Blumenerden gefüllten Topf. Der Boden sollte vor der Einführung des Blattschnitts vorgebracht werden, damit der Boden unter dem Blatt feucht ist.

Stecken Sie das Blatt flach, bodenseitig nach unten, mit Zahnstochern oder gebogenem Draht auf die Oberfläche des Bodens. (Sie werden das Blatt tatsächlich durchbohren.) Sie möchten, dass das Blatt jederzeit mit dem Boden in Kontakt bleibt.

Legen Sie den vorbereiteten Topf mit dem Schneiden in eine Plastiktüte. Die Tasche liefert Luftfeuchtigkeit, während das Schneiden Wurzeln schlägt.

Verwenden Sie eine Sprühflasche, um das Schneiden zu gießen, während er sich im Beutel befindet.

Entfernen Sie den Schnitt aus dem Beutel, wenn Sie sehen, dass neue Blätter beginnen, sich zu bilden.

Warten Sie, bis jede der kleinen Pflanzen, die aus dem ursprünglichen Blatt wachsen, zwei Blättersätze enthält. Teilen Sie dann die neuen Pflanzen in getrennte kleine Töpfe, die mit sterilem Blumenerde gefüllt sind. Schneiden Sie das Blatt entweder mit Ihren Klippern auseinander, um die kleinen Pflanzen zu trennen, oder verwenden Sie ein Messer, um das Blatt in getrennte Abschnitte zu teilen, die jeweils eine neue Pflanze enthalten.

Spitze

Legen Sie den Steckbeutel in einer warmen Lage außerhalb des direkten Sonnenlicht. Halten Sie die Stecklinge feucht, während sich Wurzeln bilden.

Warnung

Nicht über Wasser neue Pflanzen zu übertreffen. Die Wurzeln sind sehr klein und empfindlich und unterliegen einer Wurzelfäule, wenn sie nicht richtig gewässert werden.

So verwenden Sie einen Rototiller
Unabhängig davon. Die rotierenden Zinken brechen den Boden auf, um einen losen Boden zu erzeugen, der gut abfließt....
Wie man sich um einen Kirschbaum kümmert
Erfahren Sie, wie man einen Kirschbaum befruchtet, Wasser beschnitten und besprühen, um seine Gesundheit aufrechtzuerhalten, und fördern Sie Früchte z...
Wie man sich um Spinnenlilien kümmert
Von mehr als 20 Spinnenlily (Lycoris spp.) Sorten, rote Spinnenlilien (Lycoris Radiata) sind die am häufigsten in Heimgärten gewachsen, und aus gutem ...